Region: Germany
Energy

Zeitlich unbefristete Lieferverträge: Anpassung der Rahmenbedingungen

Petition is directed to
Verbraucherschutzministerium
10 Supporters 10 in Germany
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Ziel dieser Petition ist, für zeitlich unbefristste Lieferverträge Mindeststandards vorzugeben, die von jedem Anbieter eingehalten werden müssen.

Konkret handelt es sich um folgende Mindeststandards:

a) Mindestvertragslaufzeit: max. 12 Monate

b) Laufzeitverlängerung: max. 3 Monate

c) Kündigungsfrist: max. 1 Monat

d) Vertragslaufzeit ist mit Belieferungszeit identisch (klingt logisch, ist z. Z. aber nicht immer gegeben)

Reason

Zeitlich unbefristete Lieferverträge werden z. B. für Telefon, Internet, Energielieferungen (Strom und Gas), Print- und digitale Medien geschlossen. Und jedes Unternehmen hat seine eigenen AGB, was beim Verbraucher unnötige Verunsicherung und vermeidbaren Ärger hervorrufen kann.

Thank you for your support, Uwe Faustmann from Bremen
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Energy

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now