Image of the petition Zoumana braucht Hilfe
Migration

Zoumana braucht Hilfe

Petition is directed to
Landtag Sachsen-Anhalt Petitionsausschuss
759 471 in Saxony-Anhalt
6% from 8,100 for quorum
  1. Launched 19/01/2023
  2. Time remaining > 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Zoumana lebt seit 2018 in Deutschland. Er hat einen deutschen Schulabschluss, hat einen festen Wohnsitz und seit Jahren einen festen Arbeitgeber. Er zahlt seine Miete, seine Sozialversicherungsbeiträge und alle Kosten für seinen Lebensunterhalt selbst. Er liegt keinem auf der Tasche. Er ist nie strafrechtlich auffällig gewesen und ist froh, in einer Demokratie zu leben. Er ist ein Beispiel für gelungene Integration. Nun aber wurde er heute von der Polizei abgeführt und die Abschiebung soll umgesetzt werden. Dies möchten seine Freunde, sein Arbeitgeber, seine Kollegen, alle die ihn kennen und auch ich (Unterstützerin seit 5 Jahren) verhindern. Bitte helft mit eurer Unterschrift mit.

Zoumana, der stets ein Lächeln im Gesicht hat, freut sich über eure Unterstützung 

Reason

Wir müssen schnell handeln, da die Abschiebung sonst kommende Woche vollzogen wird.

Thank you for your support, Jana Dießner-Kießling from Hoym
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Zoumana musste Deutschland am 24.01.23 verlassen und ist aktuell in Abidjan. Die Abschiebung wurde in eine freiwillige Ausreise umgewandelt. Nun kann Zoumana wieder einreisen. Ist jedoch nicht so einfach und auch nicht zu 100% sicher. Daher kämpfen wir weiter für Zoumana. Sein Chef möchte seinen Mitarbeiter nicht verlieren und ist sehr aktiv und unterstützt uns. Weiterhin möchten wir Gehör finden, um ins Gespräch zu kommen. Ziel sollte sein, dass Asylpolitik neu überdacht wird.

  • Weiterhin brauchen wir eure Hilfe. Bitte unterstützt diese Petition. Wir möchten gehört werden und weiterhin helfen. Danke

  • Leider konnte wir die Ausreise nicht verhindern. Emotionale Telefonate fanden mit Zoumana statt. Die Verzweiflung und Perspektivlosigkeit von Zoumana waren kaum zu ertragen.
    Aber es gibt Hoffnung und zwar große. Heute musste er Deutschland verlassen, aber er darf wieder kommen als Arbeitnehmer, als Kollege, als Freund, als Familienmitglied. Dafür kämpfen wir weiter und unterstützen ihn von hier aus.

Bitte stimmt fleißig ab und teilt die Petition. Das Thema muss an höherer Stelle diskutiert werden. Es geht um alle Menschen, die die Chance kriegen sollten, wenn sie so motiviert sind wie Zoumana ♡♡♡

Ich gehe davon aus, dass Zoumanas Asylantrag abgelehnt wurde, weil er nicht verfolgt wird. Der Chancenaufenthalt kommt für ihn auch nicht in Betracht, weil er am 31.10.22 noch keine 5 Jahre in Deutschland geduldet war. Es kann nun mal nicht jeder bleiben...

Why people sign

4 hours ago

Weil es falsch ist einen integrierten Menschen der hier arbeitet ab zu schieben.

5 hours ago

Mir ist es wichtig, dass Personen, die sich bemühen in Deutschland ein Leben aufzubauen, eine Chance dazu bekommen, weil ich finde, dass jeder, der seinen Beitrag leistet ein Recht hat hier zu sein.

9 hours ago

Der junge Mann verdient sein eigenes Geld und ist integriert.

3 days ago

Wer arbeitet, ehrlich und fleißig ist, muss bleiben dürfen

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/zoumana-braucht-hilfe/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Migration

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now