Kreistag Rendsburg-Eckernförde Statements

Overview of statements in the parliament
Answer number Percentage
I agree / agree mostly   28 45,9%
I abstain   15 24,6%
No answer yet   5 8,2%
Not requested, no e-mail address available   13 21,3%

39% support a parlamentary request.
24% support a public hearing in a committee of experts.
24% support a public hearing in the parliament/plenum.

Placeholder image forAndreas Höpken

Dr Andreas Höpken

is a member of parliament Kreistag

WGK, last modified: 18 Nov 2021

  I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Beide Standorte können nach unserer Überzeugung wirtschaftlich geführt werden, wenn entsprechende Umstrukturierungsmaßnahmen auf Kreisebene durchgeführt werden. Das Konzept der Fallkostenpauschalen auf Bundesebene muss auskömmlich gestaltet werden. Letzteres wird sicher auf sich warten lassen. Das hat die WGK nicht in der Hand. Aber auf Kreisebene können wir agieren und werden dieses auch tun. Wir sprechen uns grundsätzlich für den Erhalt der Standorte aus und haben dies in unseren öffentlichen Stellungnahmen immer wieder dargelegt.

Placeholder image forDirk Behrens

Dirk Behrens

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 21 Oct 2021

  I agree / agree mostly.

Ein Krankenhaus kann nicht isoliert und rein wirtschaftlich betrachtet werden. Vielmehr müssen seine Bedeutung für die Region im Hinblick auf die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung und für die Arbeitskräfte und die lokale Wertschöpfung im Vordergrund stehen. Nur mit dem Erhalt des Krankenhausstandorts Eckernförde wird es uns gelingen, die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung in und um Eckernförde, sowie auch der vielen Touristen in der Region, sicherzustellen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu erhalten.

Placeholder image forRenate Brunkert

Renate Brunkert

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 21 Oct 2021

  I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Ich werde im Kreistag keiner Schließung der Standorte Eckernförde und Rendsburg zustimmen.

Placeholder image forMichael  Rohwer

Michael Rohwer

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

  I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

wohnortnahe Grundversorgung als gemeinschaftliche Aufgabe des Kreises an zwei Standorten

Placeholder image forBernhard Fleischer

Bernhard Fleischer

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

  I agree / agree mostly.

Ich schließe mich dem Beschluss der SPD-Kreistagsfraktion an

Placeholder image forKirsten Zühlsdorf

Kirsten Zühlsdorf

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Kirsten Zühlsdorf. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ein Krankenhaus kann nicht isoliert und rein wirtschaftlich betrachtet werden. Vielmehr
müssen seine Bedeutung für die Region im Hinblick auf die gesundheitliche Versorgung der
Bevölkerung und für die Arbeitskräfte und die lokale Wertschöpfung im Vordergrund stehen.
Nur mit dem Erhalt des Krankenhausstandorts Eckernförde wird es uns gelingen, die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung in und um Eckernförde, sowie auch der vielen Touristen in der
Region, sicherzustellen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu erhalten.

Placeholder image forJens Kolls

Jens Kolls

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

  I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Placeholder image forGerrit Van den Toren

Gerrit Van den Toren

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Gerrit Van den Toren. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich immer sehr eindeutig für den Erhalt der beiden Standorte ausgesprochen und deshalb unterstütze ich alle Vorhaben, die diese Position mit unterstützen.

Placeholder image forTatjana Larsen

Tatjana Larsen

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Gerrit Van den Toren. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich immer sehr eindeutig für den Erhalt der beiden Standorte ausgesprochen und deshalb unterstütze ich alle Vorhaben, die diese Position mit unterstützen.

Placeholder image forKatja Seifert

Katja Seifert

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Gerrit Van den Toren. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich immer sehr eindeutig für den Erhalt der beiden Standorte ausgesprochen und deshalb unterstütze ich alle Vorhaben, die diese Position mit unterstützen.

Placeholder image forPeter Skowron

Peter Skowron

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Gerrit Van den Toren. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich immer sehr eindeutig für den Erhalt der beiden Standorte ausgesprochen und deshalb unterstütze ich alle Vorhaben, die diese Position mit unterstützen.

Placeholder image forUlrike  Khuen-Rauter

Ulrike Khuen-Rauter

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Kirsten Zühlsdorf. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ein Krankenhaus kann nicht isoliert und rein wirtschaftlich betrachtet werden. Vielmehr
müssen seine Bedeutung für die Region im Hinblick auf die gesundheitliche Versorgung der
Bevölkerung und für die Arbeitskräfte und die lokale Wertschöpfung im Vordergrund stehen.
Nur mit dem Erhalt des Krankenhausstandorts Eckernförde wird es uns gelingen, die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung in und um Eckernförde, sowie auch der vielen Touristen in der
Region, sicherzustellen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu erhalten.

Placeholder image forAnne Ipsen

Dr. Anne Ipsen

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Kirsten Zühlsdorf. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ein Krankenhaus kann nicht isoliert und rein wirtschaftlich betrachtet werden. Vielmehr
müssen seine Bedeutung für die Region im Hinblick auf die gesundheitliche Versorgung der
Bevölkerung und für die Arbeitskräfte und die lokale Wertschöpfung im Vordergrund stehen.
Nur mit dem Erhalt des Krankenhausstandorts Eckernförde wird es uns gelingen, die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung in und um Eckernförde, sowie auch der vielen Touristen in der
Region, sicherzustellen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu erhalten.

Placeholder image forHauke Kruse

Hauke Kruse

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Kirsten Zühlsdorf. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ein Krankenhaus kann nicht isoliert und rein wirtschaftlich betrachtet werden. Vielmehr
müssen seine Bedeutung für die Region im Hinblick auf die gesundheitliche Versorgung der
Bevölkerung und für die Arbeitskräfte und die lokale Wertschöpfung im Vordergrund stehen.
Nur mit dem Erhalt des Krankenhausstandorts Eckernförde wird es uns gelingen, die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung in und um Eckernförde, sowie auch der vielen Touristen in der
Region, sicherzustellen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu erhalten.

Placeholder image forAnke Göttsch

Anke Göttsch

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Gerrit Van den Toren. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich immer sehr eindeutig für den Erhalt der beiden Standorte ausgesprochen und deshalb unterstütze ich alle Vorhaben, die diese Position mit unterstützen.

Placeholder image forIris Ploog

Iris Ploog

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Gerrit Van den Toren. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich immer sehr eindeutig für den Erhalt der beiden Standorte ausgesprochen und deshalb unterstütze ich alle Vorhaben, die diese Position mit unterstützen.

Placeholder image forSabrina Jacob

Sabrina Jacob

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Gerrit Van den Toren. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich immer sehr eindeutig für den Erhalt der beiden Standorte ausgesprochen und deshalb unterstütze ich alle Vorhaben, die diese Position mit unterstützen.

Placeholder image forHans-Jörg Lüth

Hans-Jörg Lüth

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Gerrit Van den Toren. The basis of decision was a resolution of the faction SPD
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich immer sehr eindeutig für den Erhalt der beiden Standorte ausgesprochen und deshalb unterstütze ich alle Vorhaben, die diese Position mit unterstützen.

Placeholder image forArmin Rösener

Armin Rösener

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Kirsten Zühlsdorf. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ein Krankenhaus kann nicht isoliert und rein wirtschaftlich betrachtet werden. Vielmehr
müssen seine Bedeutung für die Region im Hinblick auf die gesundheitliche Versorgung der
Bevölkerung und für die Arbeitskräfte und die lokale Wertschöpfung im Vordergrund stehen.
Nur mit dem Erhalt des Krankenhausstandorts Eckernförde wird es uns gelingen, die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung in und um Eckernförde, sowie auch der vielen Touristen in der
Region, sicherzustellen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu erhalten.

Placeholder image forChristine Von Milczewski

Dr. Christine Von Milczewski

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Kirsten Zühlsdorf. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ein Krankenhaus kann nicht isoliert und rein wirtschaftlich betrachtet werden. Vielmehr
müssen seine Bedeutung für die Region im Hinblick auf die gesundheitliche Versorgung der
Bevölkerung und für die Arbeitskräfte und die lokale Wertschöpfung im Vordergrund stehen.
Nur mit dem Erhalt des Krankenhausstandorts Eckernförde wird es uns gelingen, die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung in und um Eckernförde, sowie auch der vielen Touristen in der
Region, sicherzustellen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu erhalten.

Placeholder image forGudrun Rempe

Gudrun Rempe

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 20 Oct 2021

Group decision, published by Kirsten Zühlsdorf. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ein Krankenhaus kann nicht isoliert und rein wirtschaftlich betrachtet werden. Vielmehr
müssen seine Bedeutung für die Region im Hinblick auf die gesundheitliche Versorgung der
Bevölkerung und für die Arbeitskräfte und die lokale Wertschöpfung im Vordergrund stehen.
Nur mit dem Erhalt des Krankenhausstandorts Eckernförde wird es uns gelingen, die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung in und um Eckernförde, sowie auch der vielen Touristen in der
Region, sicherzustellen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu erhalten.

Placeholder image forMartin Tretbar-Endres

Martin Tretbar-Endres

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 25 Sep 2021

  I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Ich habe die Petition als Rendsburger SPD-Kreistagsabgeordneter persönlich unterschrieben. Die SPD-Kreistagsfraktion setzt sich für eine ortsnahe Gesundheitsversorgung ein und dies bedeutet den Erhalt der beiden Imland Standorte Rendsburg und Eckernförde. Ein Neubau auf der grünen Wiese ist teuer und macht keinen Sinn.

Placeholder image forReinhard Jentsch

Dr Reinhard Jentsch

is a member of parliament Kreistag

WGK, last modified: 24 Sep 2021

  I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde ist mit knapp 2.200 qkm der größte Kreis in SH und immerhin an 17.Stelle bundesweit (von 294 Landkreisen). Eine dezentrale Versorgung der Bevölkerung ist aus Gründen der Erreichbarkeit geboten. Beide Standorte können nach unserer Überzeugung auch wirtschaftlich geführt werden, wenn entsprechende Umstrukturierungsmaßnahmen auf Kreisebene durchgeführt werden und das Konzept der Fallkostenpauschale auf Bundesebene auskömmlich gestaltet wird. Letzteres wird sicher auf sich warten lassen. Das hat die WGK nicht in der Hand. Aber auf Kreisebene können wir agieren und werden dieses auch tun. Nach der gestrigen Hauptausschusssitzung allerdings drängt sich der Verdacht auf, dass wir mit unserer kompromisslosen Haltung für

Show more

Placeholder image forKai Dolgner

Dr Kai Dolgner

is a member of parliament Kreistag

SPD, last modified: 24 Sep 2021

  I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Die SPD-Fraktion kämpft schon sehr langen für den Erhalt beider Standorte, wie aus der Berichterstattung der letzten 10 Jahre belegen lässt. Die Imland-Klinik hat einen Versorgungsauftrag für das ganze Kreisgebiet auch für den Altkreis Eckernförde. Für Patient*innen und auch für Angehörige sind die Wege nach Rendsburg, vor allem was die Region nordöstlich von Eckernförde angeht sehr lang.

Placeholder image forSusanne Storch

Susanne Storch

is a member of parliament Kreistag

SSW, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Susanne Storch. The basis of decision was a resolution of the faction SSW
  I agree / agree mostly.

Selbstverständlich ist Daseinsvorsorge für uns sehr wichtig.Weiterhin muss wohnortsnahe , bedarfsgerechte,medizinische Regel- und Notfallversorgung gewährleistet sein. Eckernförde wächst und die Bevölkerung wird immer älter. Lange Wege sind oft nicht zumutbar.
Es dürfen möglichst wenige Arbeitsplätze verlorengehen, dafür werden wir tun, was in unserer Macht steht.
Der Kreis Rendsburg- Eckernförde alleine kann es jedoch nicht leisten eine marode Klinik , an zwei Standorten, zu retten. Dazu müssen Land und Bund ihren Beistand leisten und finanziell unterstützen.

Placeholder image forKlaus Langer

Klaus Langer

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Kirsten Zühlsdorf. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ein Krankenhaus kann nicht isoliert und rein wirtschaftlich betrachtet werden. Vielmehr
müssen seine Bedeutung für die Region im Hinblick auf die gesundheitliche Versorgung der
Bevölkerung und für die Arbeitskräfte und die lokale Wertschöpfung im Vordergrund stehen.
Nur mit dem Erhalt des Krankenhausstandorts Eckernförde wird es uns gelingen, die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung in und um Eckernförde, sowie auch der vielen Touristen in der
Region, sicherzustellen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu erhalten.

Placeholder image forLukas Strathmann

Lukas Strathmann

is a member of parliament Kreistag

Grüne, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Kirsten Zühlsdorf. The basis of decision was a resolution of the faction Grüne
  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ein Krankenhaus kann nicht isoliert und rein wirtschaftlich betrachtet werden. Vielmehr
müssen seine Bedeutung für die Region im Hinblick auf die gesundheitliche Versorgung der
Bevölkerung und für die Arbeitskräfte und die lokale Wertschöpfung im Vordergrund stehen.
Nur mit dem Erhalt des Krankenhausstandorts Eckernförde wird es uns gelingen, die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung in und um Eckernförde, sowie auch der vielen Touristen in der
Region, sicherzustellen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu erhalten.

Placeholder image forMichael Schunck

Dr Michael Schunck

is a member of parliament Kreistag

SSW, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Susanne Storch. The basis of decision was a resolution of the faction SSW
  I agree / agree mostly.

Selbstverständlich ist Daseinsvorsorge für uns sehr wichtig.Weiterhin muss wohnortsnahe , bedarfsgerechte,medizinische Regel- und Notfallversorgung gewährleistet sein. Eckernförde wächst und die Bevölkerung wird immer älter. Lange Wege sind oft nicht zumutbar.
Es dürfen möglichst wenige Arbeitsplätze verlorengehen, dafür werden wir tun, was in unserer Macht steht.
Der Kreis Rendsburg- Eckernförde alleine kann es jedoch nicht leisten eine marode Klinik , an zwei Standorten, zu retten. Dazu müssen Land und Bund ihren Beistand leisten und finanziell unterstützen.

Placeholder image forHenry Deising

Henry Deising

is a member of parliament Kreistag

FDP, last modified: 24 Sep 2021

  I abstain.

Ohne Sachliche Grundlage eine Entscheidung oder Diskussion zu treffen bzw. zu führen ist nicht förderlich beim Thema "Imland".

Sobald die Versorgungsbedarfsanalyse vorliegt und das Medizinkonzept erarbeitet wurde - auch wiederum von Spezialisten auf Ihrem Gebiet - werden wir als Kommunalpolitiker gefordert sein uns eine Meinung zu den Vorschlägen der Experten zu bilden und mit dem Bürger über den Vorschlag der Experten in den Dialog zu treten.

Alles andere macht keinen Sinn.

Warum sollen ehrenamtliche Kommunalpolitiker - welche nachweislich keine außerordentlichen Kenntnisse in der Bedarfsermittlung von Gesundheitsvorsorge haben - ohne sich auf eine solide Grundlage zu stützen irgendwie festlegen? Diese muss zwingend gutachterlich verifiziert

Show more

Placeholder image forTim Albrecht

Tim Albrecht

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forKonstantinos  Wensierski

Konstantinos Wensierski

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forNorbert Wilkens

Norbert Wilkens

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forThomas  Kahle

Thomas Kahle

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forPeter Thordsen

Peter Thordsen

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forGuido Wendt

Guido Wendt

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forChristiane Ostermeyer

Christiane Ostermeyer

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forEike Fandrey

Eike Fandrey

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forSabine  Mues

Sabine Mues

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forBeate Nielsen

Beate Nielsen

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forReimer Tank

Reimer Tank

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forJuliane Rumpf

Dr. Juliane Rumpf

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forThorsten Schulz

Thorsten Schulz

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forManfred Christiansen

Manfred Christiansen

is a member of parliament Kreistag

CDU, last modified: 23 Sep 2021

Group decision, published by Tim Albrecht . The basis of decision was a resolution of the faction CDU
  I abstain.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CDU-Fraktion möchte die imland gGmbh so aufstellen, dass Sie einerseits eine bedarfsgerechte stationäre Versorgung bietet und andererseits nachhaltig wirtschaftlich auf gesunden Füßen steht. Die wirtschaftliche Notlage der imland gGmbH hat eine Qualität, die den gesamten Kreis mit seinen Gemeinden in eine Schieflage ziehen könnte. Daher müssen wir zwar zügig zu einer Entscheidung kommen, diese muss am Ende jedoch wohlüberlegt sein.
Derzeit wird eine Bedarfsanalyse erarbeitet, die ermittelt, welche Bedarfe die Bevölkerung im Kreis Rendsburg-Eckernförde wirklich hat. Erst danach wird ein Medizinkonzept aufgelegt, das aufzeigt, was für die Versorgung vorgehalten werden muss. Eine Vorfestlegung - bevor diese Analyse

Show more

Placeholder image forMaximilian Reimers

Maximilian Reimers

is a member of parliament Kreistag

Die Linke
recently written on 20 Oct 2021
No answer yet

Placeholder image forAnissa Heinrichs

Anissa Heinrichs

is a member of parliament Kreistag

Die Linke
recently written on 20 Oct 2021
No answer yet

Placeholder image forSven Chilla

Sven Chilla

is a member of parliament Kreistag

AfD
recently written on 20 Oct 2021
No answer yet

Placeholder image forTina Schuster

Tina Schuster

is a member of parliament Kreistag

FDP
recently written on 20 Oct 2021
No answer yet

Placeholder image forJanis Daas

Janis Daas

is a member of parliament Kreistag

FDP
recently written on 20 Oct 2021
No answer yet

Placeholder image forChristian Schlömer

Christian Schlömer

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forLukas Felix Bremer

Lukas Felix Bremer

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forHans Cordts

Hans Cordts

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forHolger Gränert

Holger Gränert

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forMartin  Harders

Martin Harders

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forRalf  Kaufmann

Ralf Kaufmann

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forDirk Schülldorf

Dirk Schülldorf

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forVolker Stiefel

Volker Stiefel

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forKerstin Dreja

Kerstin Dreja

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forKarola Blunck

Karola Blunck

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forTorben Ackermann

Torben Ackermann

is a member of parliament Kreistag

CDU

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forAlexander Wachs

Alexander Wachs

is a member of parliament Kreistag

FDP

Not requested, no e-mail address available

Placeholder image forThorsten Uhrbrock

Thorsten Uhrbrock

is a member of parliament Kreistag

AfD

Not requested, no e-mail address available

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now