Gemeinderat Köngen Statements

Overview of statements in the parliament
Answer number Percentage
I abstain   3 15,8%
I disagree   1 5,3%
No answer yet   15 78,9%

Gerhard Gorzellik

is a member of parliament Gemeinderat

SPD/Grüne last modified: 28 Apr 2016

I abstain. The basis of decision was a resolution of the faction

Reason:

Ich bin für angemessene Lärmschutzmaßnahmen, die geeignet sind die Menschen in Köngen vor übermäßigem Lärm zu schützen. Dennoch kann ich die Petition nicht unterzeichnen, weil sie Aussagen enthält, die sachlich nicht korrekt oder nicht belegt sind.
• So wird der behauptete Anspruch auf einen aktiven Lärmschutz an der A 8 vom Verkehrsministerium B.-W. bisher bestritten. Es handelt sich nach deren Darstellung um eine Freiwilligkeitsleistung.
• Die bisherige Lärmaktionsplanung wird derzeit Fortgeschrieben und die bisher nicht ausreichende Bürgerbeteiligung soll im Rahmen der Fortschreibung nun erfolgen.
• Der durch die künftige ICE-Trasse zu erwartende Lärmeintrag wird in diesem Zusammenhang ebenfalls ermittelt und erstmals in Abhängigkeit zur A 8 beurteilt.
• In der Petition wird der Eindruck erweckt, dass mit einem Lärmschutzwall eine Lärmminderung von 7dB(A) für das gesamte Gebiet Burg bzw. für 50% der Einwohner erzielt wird. Das ist so nicht korrekt.

Die Petition nimmt das Ergebnis einer offenen Bürgerbeteiligung vorweg und lässt keine sachgerechte Abwägung mit allen in der Gemeinde zu berücksichtigenden unterschiedlichen öffentlichen Belange zu. Dies kann ein verantwortungsbewusster Gemeinderat nicht unterzeichnen.

Dorothee Schuster

is a member of parliament Gemeinderat

SPD/Grüne last modified: 28 Apr 2016

I abstain. The basis of decision was a resolution of the faction

Reason:

Ich bin für angemessene Lärmschutzmaßnahmen, die geeignet sind die Menschen in Köngen vor übermäßigem Lärm zu schützen. Dennoch kann ich die Petition nicht unterzeichnen, weil sie Aussagen enthält, die sachlich nicht korrekt oder nicht belegt sind.

· So wird der behauptete Anspruch auf einen aktiven Lärmschutz an der A 8 vom Verkehrsministerium B.-W. bisher bestritten. Es handelt sich nach deren Darstellung um eine Freiwilligkeitsleistung.

· Die bisherige Lärmaktionsplanung wird derzeit fortgeschrieben und die bisher nicht ausreichende Bürgerbeteiligung soll im Rahmen der Fortschreibung nun erfolgen.

· Der durch die künftige ICE-Trasse zu erwartende Lärmeintrag wird in diesem Zusammenhang ebenfalls ermittelt und erstmals in Abhängigkeit zur A 8 beurteilt.

· In der Petition wird der Eindruck erweckt, dass mit einem Lärmschutzwall eine Lärmminderungen von 7dB(A) für das gesamte Gebiet Burg bzw. für 50% der Einwohner erzielt wird. Das ist so nicht korrekt.

Die Petition nimmt das Ergebnis einer offenen Bürgerbeteiligung vorweg und lässt keine sachgerechte Abwägung mit allen in der Gemeinde zu berücksichtigenden unterschiedlichen öffentlichen Belange zu. Dies kann ein verantwortungsbewusster Gemeinderat nicht unterzeichnen.

Gülay Yilmaz

is a member of parliament Gemeinderat

SPD/Grüne last modified: 28 Apr 2016

I abstain. The basis of decision was a resolution of the faction

Reason:

Ich bin für angemessene Lärmschutzmaßnahmen, die geeignet sind die Menschen in Köngen vor übermäßigem Lärm zu schützen. Dennoch kann ich die Petition nicht unterzeichnen, weil sie Aussagen enthält, die sachlich nicht korrekt oder nicht belegt sind.

· So wird der behauptete Anspruch auf einen aktiven Lärmschutz an der A 8 vom Verkehrsministerium B.-W. bisher bestritten. Es handelt sich nach deren Darstellung um eine Freiwilligkeitsleistung.

· Die bisherige Lärmaktionsplanung wird derzeit fortgeschrieben und die bisher nicht ausreichende Bürgerbeteiligung soll im Rahmen der Fortschreibung nun erfolgen.

· Der durch die künftige ICE-Trasse zu erwartende Lärmeintrag wird in diesem Zusammenhang ebenfalls ermittelt und erstmals in Abhängigkeit zur A 8 beurteilt.

· In der Petition wird der Eindruck erweckt, dass mit einem Lärmschutzwall eine Lärmminderungen von 7dB(A) für das gesamte Gebiet Burg bzw. für 50% der Einwohner erzielt wird. Das ist so nicht korrekt.

Die Petition nimmt das Ergebnis einer offenen Bürgerbeteiligung vorweg und lässt keine sachgerechte Abwägung mit allen in der Gemeinde zu berücksichtigenden unterschiedlichen öffentlichen Belange zu. Dies kann ein verantwortungsbewusster Gemeinderat nicht unterzeichnen.

Bernd Vogel

is a member of parliament Gemeinderat

SPD/Grüne last modified: 28 Apr 2016

I disagree. The basis of decision was a resolution of the faction

Reason:

Ich bin für angemessene Lärmschutzmaßnahmen, die geeignet sind die Menschen in Köngen vor übermäßigem Lärm zu schützen. Dennoch kann ich die Petition nicht unterzeichnen, weil sie Aussagen enthält, die sachlich nicht korrekt oder nicht belegt sind.

· So wird der behauptete Anspruch auf einen aktiven Lärmschutz an der A 8 vom Verkehrsministerium B.-W. bisher bestritten. Es handelt sich nach deren Darstellung um eine Freiwilligkeitsleistung.

· Die bisherige Lärmaktionsplanung wird derzeit Fortgeschrieben und die bisher nicht ausreichende Bürgerbeteiligung soll im Rahmen der Fortschreibung nun erfolgen.

· Der durch die künftige ICE-Trasse zu erwartende Lärmeintrag wird in diesem Zusammenhang ebenfalls ermittelt und erstmals in Abhängigkeit zur A 8 beurteilt.

· In der Petition wird der Eindruck erweckt, dass mit einem Lärmschutzwall eine Lärmminderungen von 7dB(A) für das gesamte Gebiet Burg bzw. für 50% der Einwohner erzielt wird. Das ist so nicht korrekt.

Die Petition nimmt das Ergebnis einer offenen Bürgerbeteiligung vorweg und lässt keine sachgerechte Abwägung mit allen in der Gemeinde zu berücksichtigenden unterschiedlichen öffentlichen Belange zu. Dies kann ein verantwortungsbewusster Gemeinderat nicht unterzeichnen.

Herbert Wanke

is a member of parliament Gemeinderat

CDU
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Sissy Spohn

is a member of parliament Gemeinderat

SPD/Grüne
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Thomas Kuttler

is a member of parliament Gemeinderat

Freie Wähler
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Hansjörg Schmauk

is a member of parliament Gemeinderat

CDU
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Michael Hermann

is a member of parliament Gemeinderat

CDU
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Doris Hihn

is a member of parliament Gemeinderat

Freie Wähler
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Günter Hoffelner

is a member of parliament Gemeinderat

Freie Wähler
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Carola Fingerle

is a member of parliament Gemeinderat

CDU
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Andreas Götz

is a member of parliament Gemeinderat

Freie Wähler
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Karl-Heinz Eisele

is a member of parliament Gemeinderat

Freie Wähler
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Stefan Eisenhardt

is a member of parliament Gemeinderat

CDU
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Johanna Fallscheer

is a member of parliament Gemeinderat

Freie Wähler
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Heinz Aldinger

is a member of parliament Gemeinderat

SPD/Grüne
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Erwin Benz

is a member of parliament Gemeinderat

Freie Wähler
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Otto Ruppaner

is a member of parliament Gemeinderat

keine Info
asked on 09 Feb 2015
No answer yet

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now