representative Achim Ferrari

Stadtrat in Aachen

    Opinion on the petition Aachener Protestaktion gegen Mindestabnahmemenge von Müll

    die Grünen, last modified: 13 Mar 2017

    The basis of decision was a resolution of the faction die Grünen
      I agree / agree mostly.

    Reason:

    Die GRÜNE Fraktion unterstützt die Petition gegen die neue Gebührensatzung. Wir haben noch bei der Schlussabstimmung über die Satzung beantragt, die Konzeption zur Neuausrichtung der Abfallwirtschaft zu überarbeiten und eine Neukalkulation ohne die Vorgabe eines Mindestbehältervolumens vorzulegen. Leider haben alle anderen Parteien unseren Vorschlag abgelehnt.
    Ich persönlich bevorzuge das Wiegesystem. Bei diesem ist die Behältergröße egal, es wird neben einer Grundgebühr nur die tatsächliche Abfallmenge berechnet. Das praktizierte Volumenmodell hat eine sehr große Differenz bei der Abrechnung. In der Verbrennung wird der Abfall auch nach Gewicht berechnet. Insofern wäre die Gewichtsabrechnung gerechter. Das WIegesystem ist inzwischen ausgereift, wird aber leider nur von wenigen Städten praktiziert, da eine Umstellung mit großem Aufwand verbunden ist.
    Ich habe als zuständiger Beigeordneter dieses System in der Stadt Heiligenhaus 1999 mit eingeführt und es hat sich bis heute bewährt.
    www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/so-entstehen-die-muellgebuehren-in-heiligenhaus-id12361271.html?keepUrlContext=true

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now