representative Daniel Born

Landtag von Baden-Württemberg

    Opinion on the petition Schuleintritt in Baden-Württemberg: Wir fordern die Verlegung des Stichtags auf den 30.06.

    SPD, last modified: 11 Jun 2019

    I agree / agree mostly. The basis of decision was a resolution of the faction SPD.
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
    ✓   I support a public hearing in the committee of experts.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Reason:

    Sehr geehrte Initiatorinnen der Petition "Schuleintritt in BW: Wir fordern die Verlegung des Stichtags auf den 30.06.",
    sehr geehrte Unterzeichnerinnen und Unterzeichner dieser Petition,

    als Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für die Grundschulpolitik und als Abgeordneter des Wahlkreises Schwetzingen unterstütze ich Ihre Petition zur Verlegung des Einschulungsstichtags auf den 30.06. vollumfänglich – so wie die gesamte SPD-Landtagsfraktion.
    In meinem Antrag (Drucksachennummer 16/5962, www.landtag-bw.de/files/live/sites/LTBW/files/dokumente/WP16/Drucksachen/5000/16_5962_D.pdf) vom März diesen Jahres fordere ich die grün-schwarze Landesregierung auf, den Stichtag vom 30.9. auf den 30.6. zu verlegen und Eltern ohne Antrag auf Rückstellung frei über die Einschulung entscheiden zu lassen, wenn ihr Kind zwischen altem und neuen Stichtag sechs Jahre alt wird.
    Für mich ist klar: Bei der Frage der Schulreife muss das Wohl des Kindes im Mittelpunkt stehen. Jeder Fall, bei dem das anders ist, ist einer zu viel. Die große Resonanz auf Ihre Petition zeigt, dass viele Eltern im Land eine Veränderung wollen und es gibt keinen Grund, diese zu verwehren.
    Die grün-schwarze Landesregierung muss jetzt handeln und ihren Worten auch Taten folgen lassen. Ich werde mich weiterhin für die Stichtagsverlegung einsetzen und unterstütze die Petition gerne.

    Viele Grüße

    Daniel Born MdL
    Wohnungs- und Arbeitsmarktpolitischer Sprecher
    Sprecher für frühkindliche Bildung und Grundschulen
    Queerpolitischer Sprecher

    Mitglied des Bildungs- und des Wirtschaftsausschusses
    Vorsitzender des AK Wirtschaft

    Wahlkreisabgeordneter für Schwetzingen

    Landtagsbüro:
    Frau Marissa Dietrich
    Bolzstraße 2
    70173 Stuttgart
    Tel.: 0711-2063-7101

    Wahlkreisbüro:
    Herr Daniel Hamers
    Schwetzinger Straße 10
    68766 Hockenheim
    Tel.: 06205-38324

    www.daniel-born.de

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now