representative Esther Kings

Bezirksvertretung Ehrenfeld

    Opinion on the petition Umbau Vogelsanger Str. Köln verbessern > grün statt grau. Fahrrad- u. klimafreundlich, für Zukunft

    Grüne, last modified: 17 Nov 2020

      I agree / agree mostly.

    Reason:

    Liebe Petentinnen und Petenten,

    vielen Dank für Ihre Idee, die Vogelsanger Straße grüner, klima- und fahrradfreundlicher zu gestalten! Auch wir GRÜNE haben seit dem Umbaubeschluss für die Vogelsanger Straße daran gearbeitet, dass der Stadtbezirk weiter ergrünt, klimaneutral wird und mehr Lebensqualität für alle bietet. Deshalb freuen wir uns sehr, dass sie diese Ziele auch mit Ihrer Petition unterstützen.

    Die Pläne für die Vogelsanger Straße wurden damals in einem Beteiligungsverfahren mit den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam erstellt, dadurch wird die Straße nach dem Umbau insgesamt schon deutlich grüner und mehr Aufenthaltsqualität bieten, als im Zustand davor. Die Bauarbeiten sind aber mittlerweile so weit fortgeschritten, dass eine Umplanung und Neugestaltung im Rahmen des jetzigen Umbaus nicht mehr machbar sind.
    Nachträgliche Veränderungen sind aber trotzdem ohne weiteres möglich, Ihre Vorschläge zur Begrünung und Attraktivierung der Straße stehen unseres Erachtens daher auch überhaupt nicht im Widerspruch zur geplanten Gestaltung der Straße.Viele Dinge, wie beispielsweise die Gestaltung der Baumscheiben, Sitzbänke oder neue Beete können ohne weiteres nach dem Umbau angelegt werden.

    Konkret haben wir GRÜNE seit dem Umbaubeschluss im Rat und der Bezirksvertretung Ehrenfeld eine Reihe von Beschlüssen und Initiativen eingebracht, die die Ziele ihrer Petition unterstützen, z.B.
    Grün Hoch3 (www.stadt-koeln.de/service/produkte/20148/index.html)
    Essbare Stadt (www.essbare-stadt.koeln/) oder
    bienen- und insektenfreundlichem Straßengrün (www.ksta.de/koeln/ehrenfeld/-jede-bluete-zaehlt--bezirkspolitiker-wollen-mehr-bienen-nach-ehrenfeld-locken-29798932)
    Lastenradstellplätzen (ratsinformation.stadt-koeln.de/getfile.asp?id=748728&type=do&)
    Sitzen statt Parken (ratsinformation.stadt-koeln.de/vo0050.asp?__kvonr=86652&search=1)
    mehr Straßenbäumen (ratsinformation.stadt-koeln.de/to0050.asp?__ktonr=285845)

    Diese zwischenzeitlich gefassten Beschlüsse sollten von der Verwaltung natürlich auch bei der Vogelsanger Straße berücksichtigt werden. Außerdem stellen die Bezirksvertretung Ehrenfeld, die Stadt Köln und private Initiativen wie die Kölner Grünstiftung für solche Aktionen auch Fördermittel zur Verfügung. Die politischen Gremien der Stadt konstituieren sich gerade neu, wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, würden wir Sie gerne in die GRÜNE Bezirksvertretungsfraktion in Ehrenfeld einladen, um mit Ihnen über mögliche Maßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten zu sprechen. Falls Sie damit einverstanden sind, würden wir um eine Kontaktadresse bitten, um den Termin zu koordinieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Esther Kings

    GRÜNE Fraktion in der Bezirksvertretung Ehrenfeld

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international