openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Volksvertreter Friedrich Smyra

Bürgerschaft in Stralsund

    Stellungnahme zur Petition Stralsund will lesen: Gegen die massive Gebührenerhöhung der Stadtbibliothek!

    Bündnis 90/Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.

    Ich stimme der Petition zu. Aus meiner Sicht ist eine so deutliche Gebührenerhöhung kontraproduktiv. Zum einen nutzen viele Bürger, die über ein eher geringeres Einkommen verfügen, die Bibliothek und somit erfüllt die Bücherei im Sinne der Informationsfreiheit eine wichtige Aufgabe und dient überdies der kulturellen Bildung.

    Außerdem bezweifle ich, dass ein Gebührenerhöhung tatsächlich den Haushalt der Hansestadt Stralsund entlasten würde, da wahrscheinlich die Nutzerzahl sinken würde und außerdem zu vermuten steht, dass sich der Kostendeckungsgrad nicht wesentlich verbessern würde.


Friedrich Smyra
Partei: Piraten
Fraktion: Bündnis 90/Die Grünen
Neuwahl am: 2019