Volksvertreter Gordon Tillmann

Stadtrat in Chemnitz

    Stellungnahme zur Petition Erhalt des Neefeparkes - Ansiedlung von Globus & Medimax

    CDU/FDP, zuletzt bearbeitet am 08.09.2016

    Ich enthalte mich.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Die Petition ist meiner Meinung nach populistisch und überflüssig. Der Neefepark hat baurechtlich Bestandsschutz, einer Ansiedlung von Globus und Medimax steht demnach nicht im Wege. Problematisch wird es bei geplanten Vergrößerungen/Umbauten sowie einer Abkapselung von der Einkaufsmall. Ich spreche mich grundsätzlich für die Ansiedlung von Globus/Medimax aus! Baurechtliche Genehmigungen/Anträge müssen auf Grundlage des Bestandes im zuständigen Fachausschuss geprüft werden.
    In Bezug auf die Innenstadt sehe ich keine Konkurrenzsituation, da müssen neue Konzepte für den selektiven Einzelhandel und attraktive Anreize(Veranstaltungen, freies Parken, Verweilmöglichkeiten) geschaffen werden.


Gordon Tillmann
Partei: FDP
Fraktion: CDU/FDP
Neuwahl am: 2019
Webseite: http://www.dachdeckerei-tillmann.de/