openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Erhalt des Neefeparkes - Ansiedlung von Globus & Medimax Erhalt des Neefeparkes - Ansiedlung von Globus & Medimax
  • Von: Bürgerinitiative Chemnitzer sagen Nein zu ... mehr
  • An: Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig
  • Region: Chemnitz mehr
    Kategorie: Verbraucherschutz mehr
  • Status: Der Empfang der Petition wurde bestätigt
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 10.074 Unterstützende
    6.896 in Chemnitz
    Quorum für Chemnitz (2.600) erreicht.

Erhalt des Neefeparkes - Ansiedlung von Globus & Medimax

-

Wie bekannt wurde, möchte die Stadtverwaltung Chemnitz einer Ansiedlung von Globus im Neefepark entgegenwirken und nimmt dabei billigend in Kauf, dass das Einkaufscenter noch weiter an Bedeutung verliert und weitere Arbeitsplätze verloren gehen, sowie weitere Gewerbetreibende ihre Geschäfte aufgegen müssten.

Seit dem Weggang von Toom fehlt in diesem Gebiet ein Lebensmittelmarkt, wobei die Lücke nun endlich mit Globus gesichert werden könnte.

Begründung:

Bitte unterstützen Sie die Petition, damit die bestehenden Arbeitsplätze und Läden erhalten werden können und durch die Neuansiedlung weitere Arbeitsplätze geschaffen werden können.

Vielen Dank.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Chemnitz, 15.08.2016 (aktiv bis 21.08.2016)


Neuigkeiten

openPetition hat heute eine Erinnerung an die gewählten Vertreter von Stadtrat Chemnitz geschickt, die noch keine persönliche Stellungnahme abgegeben haben. Bisher haben 7 Parlamentarier eine Stellungnahme abgegeben. Die Stellungnahmen ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ich kann diese ganze Gezerre um die Innenstadt nicht verstehen. Ich kenne einige Großstädte Deutschlands und überall gibt es diese Einkaufszentren außerhalb der Innenstädte. Ich kenne niemand der in eine Innenstadt fährt um dort ausschließlich im Globus, ...

PRO: Das wird lustig, wenn dann ergo irgendwann alle dezentralen Einkaufscenter in Chemnitz geschlossen werden und sich am Samstag 250.000 Chemnitzer Bürgerinnen und Bürger zuzüglich der aus dem Chemnitzer Umland anreisenden Shoppingwilligen sich zum gemeinsamen ...

CONTRA: Die Centerlandschaft in Chemnitz ist einer der Hauptgründe für einen fehlenden mittelständischen Einzelhandel im kompletten Stadtgebiet. Weniger Center, mehr Dezentralisierung. Somit hat Bäckerei Müller von nebenan auch wieder die Chance zu überleben ...

>>> Zur Debatte



Antworten vom Parlament

Petitionsverlauf