representative Harald Bartl

Stadtrat in Halle (Saale)

    Opinion on the petition Für den Erhalt der Linden am Riveufer

    CDU/FDP last modified: 15 Oct 2018

    No statement.
    ✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Reason:

    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Die intensive Debatte zur Sanierung des Riveufers ist für mich wieder ein Beispiel für Getriebensein, d.h.. zu einer Entscheidung kommen zu müssen, ohne den gesamten Prozess der Abwägung durchlaufen zu haben.
    Rigoristische Positionen helfen mir nicht weiter. Die zwei durch die Stadtspitze in Auftrag gegebenen Gutachten führten im Ordnungs-und Umweltausschuss zu einer anderen Vorentscheidung als im Planungsausschuss. Das macht eine zwingende Diskussion im Hauptausschuss erforderlich, die auch am 17.10. stattfindet und somit noch nicht abgeschlossen ist. Mittlerweile gibt es auch ein drittes Gutachten mit entgegengesetzten Aussagen, was meine Positionierung nicht gerade vereinfacht.
    Aber ich verspüre eine große mediale Aufmerksamkeit und ein Drängen engagierter Bürgerinnen und Bürger, was nicht immer den Gang der Dinge zur Entscheidungsfindung in repräsentativ gewählten Gremien abzuwarten gedenkt und dadurch Druck ausübt. Das ist gut so, aber zugleich auch problematisch, weil nicht immer gewährleistet ist, dass alle Fakten und damit die bestmögliche Entscheidung zum Zuge kommt. Wer von uns ist nicht für eine lebendige, schöne Baumallee???
    Wir alle wollen bestimmt eine nachhaltige Lösung für das Riveufer. Die bestmögliche Variante sollte nach Prüfung aller Argumente zur Anwendung kommen, keine rigoristische Positionierung an sich und vorab.
    Meine Positionierug ist noch nicht abgeschlossen, noch wäge ich den Gehalt der Expertisen und merke, wie immerfort neue Argumente für ein Pro und Kontra hinzukommen. Also, ich werde mich nicht enthalten und frei entscheiden.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now