representative Hermann Schad

Kreistag in Landkreis Ravensburg - Resigned

    Opinion on the petition Das Kennzeichen WG soll im Landkreis Ravensburg wieder zugelassen werden!

    FWV, last modified: 31 Dec 2018

    I agree / agree mostly.
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Reason:

    Als Freiberufler bin ich viel, vor allem im Süden Deutschlands unterwegs und habe Kontakte mit Firmen und Behörden weit über unseren Landkreis hinaus. Seit einigen Jahren sieht man wieder alte Kennzeichen wie BK für Backnang (Rems-Murr-Kreis - WN), GD für Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis - AA), ILL für Illtertissen (Kreis Neu-Ulm NU) und viele mehr. Noch nirgends habe ich erfahren, dass dadurch eine politisch motivierte Zurückentwicklung zur Landkreisordnung vor der Kreisreform in den 70er Jahren verbunden ist. Dies nehme ich auch für unseren Landkreis im Falle einer Wiedereinführung des WG-Kennzeichens an. Den Befürwortern geht es nach meiner Wahrnehmung vor allem darum, ihre Herkunft und ihre Verbundenheit mit Wangen und dem Allgäu mit dem KFZ-Kennzeichen zum Ausdruck zu bringen. Das kann man als überflüssig oder als nicht notwendig ansehen, aber es schadet niemandem, kostet die Allgemeinheit nichts und ist im Kern kein Statement gegen Ravensburg. Es ist sicher eine Minderheit die in unserem Landkreis ein WG-Kennzeichen haben möchte, aber ein respektvoller, freundlicher und nachsichtiger Umgang mit Minderheiten ist für mich ein wesentliches Qualitätsmerkmal einer Demokratie. Wenn wir mit der Wiederzulassung des WG-Kennzeichens so vielen Menschen eine Freude machen können, ohne dass es den anderen, vermutlich der Mehrheit, schadet, dann sollten wir das tun. Ich werde der Wiedereinführung des WG-Kennzeichens im Kreistag zustimmen.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now