representative Holger Lücht

Parliament in Rheinhausen

    Opinion on the petition Stärkung des Bahnverkehrs am Bahnhof Rumeln und Trompet durch die RE 44

    AfD last modified: 20 Nov 2019

      I agree / agree mostly.
    ✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

    Reason:

    Prinzipiell begrüße ich eine neue/zusätzliche Bahnverbindung zwischen Kamp-Lintfort und Duisburg. Im Idealfall auch mit einem zuätzlichen Halt in Rumeln und/oder Trompet. Vor dem Hintergrund des wachsenden Umweltbewusstseins und der künstlichen Verteuerung des Individualverkehrs durch zusätzliche Abgaben und Steuern ist es wichtig, die Gebiete westlich des Rheins bahntechnisch zu erschließen.Wichtig ist dabei, im Nahverkehrsplan auch die zu- und abführenden Busverkehre besser zu koordnieren um einen Wechsel der Verkehrsträger auch zu begünstigen. Die Umsteigezeiten/Wartezeiten müssen kurz sein, damit auch eine tatsächliche Beschleunigung stattfindet.
    Planerisch ist es wichtig, dass alle derzeit maroden Brückbauwerke über dem Gleis rechtzeitig erneuert/repariert werden. Der Bau der neuen Cölve-Brücke bei Trompet wird für eine Zeit lang den Bahnverkehr vermutlich komplett zum Erliegen bringen. In dieser Zeit sollte gewährleistet sein, dass an allen relevanten Stellen die Reparaturen durchgeführt werden, so dass danach eine durchgängige Nutzbarkeit des Bahnverkehrs gewährleistet ist.Die Planungen dafür müssen umgehend in den beteiligten Kommunen erfolgen. Die Deutsche Bahn braucht für die Planung bis zu drei Jahre Vorbereitungszeit. Insofern haben wir keine Zeit, das auf die lange Bank zu schieben.
    Insbesondere der Ausbau der neuen Autobahnbrücke über den Rhein bei Duisburg- Homberg/-Neuenkamp mit den zu erwartenden Verkehrsbehinderungen macht schon kurzfristig den Start der RE44 sinnvoll.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now