representative Jürgen Jung

Stadtverordnetenversammlung in Nidderau

    Opinion on the petition Nein zur beschlossenen Grundsteuererhöhung Nidderau

    Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN, last modified: 26 Mar 2019

    I disagree.

    Reason:

    Zur Grundsteuererhöhung und dem dazu gemachten Vorwurf die Stadt verschwende Geld, gebe ich folgende Stellungnahme ab:
    Ich stehe für ausreichende Kitaplätze, für den Weiterbetrieb unseres Schwimmbades, für unsere städtischen Hallen und Bürgerhäuser, für die Unterstützung des ÖPNV, für unsere neue grüne Sichtachse, den neu angelegten Spielplätzen für Jung und Alt, für die städtischen Sportplätze,
    für die Erhaltung und Pflege unserer gesamten Infrastruktur….
    Das alles kostet viel Geld, das gut angelegt ist, fördert es doch die Attraktivität unserer Stadt, die hoffentlich bald zu einem Mittelzentrum wird mit dann erhöhten finanziellen Zuwendungen aus Wiesbaden.
    Wir haben in vielen Sitzungen viele kleine Dinge gestrichen, die nicht so weh tun, um das Anwachsen der Grundsteuer nicht noch höher ausfallen zu lassen. Wer pauschal von Verschwendung spricht ohne ein Beispiel zu nennen (es gibt in allen Kommentaren keinen wirklichen Vorschlag wo gekürzt werden soll/ kann), macht es sich zu einfach. Ich habe vielmehr den Eindruck, dass die Petition politisch gesteuert wurde. Erschreckt hat mich der Aufruf auf Facebook gegen Bescheide der Stadt Einspruch einzulegen, um die Verwaltung damit lahmzulegen und der Stadt zu schaden wo es nur geht.
    Ich bin bereit mit Allen konstruktiv unsere Haushaltslage zu diskutieren und zu erläutern. Die Termine unserer Fraktionssitzungen und der Stammtische finden Sie auf der Homepage: www.gruene-nidderau.de/

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now