Volksvertreterin Kerstin Geis

Hessischer Landtag in Hessen

    Stellungnahme zur Petition Keine Stellenstreichung an Hessischen Schulen!

    SPD, zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Die Umverteilung von 147 Stellen aus den Grundschulen und 160 Stellen aus den Oberstufen halte ich in keinem Fall für akzeptabel. Das führt an den Oberstufen und Grundschulen zu nicht vertretbaren Situationen. Es besteht neben der Stellenzuweisung an Oberstufe und Grundschule auch der Anspruch an hessische Schulen, dass sie Inklusion ermöglichen, dafür gibt es einen Ressourcenvorbehalt. Ebenso besteht der Anspruch auf Stellenzuweisungen nach dem Sozialindex, Ganztagsschule und Deutschförderangeboten. Und es war den Beteiligten an unseren Schulen eine Stellenzuweisung von 105% versprochen.

    An Oberstufen, Beruflichen Gymnasien und Grundschulen zu plündern, um sich an anderer Stelle für seine "großen Taten" feiern zu lassen zeigt kultur- wie finanzpolitisch einen Mangel an Gestaltungswillen. Es ist grundsätzlich falsch, Schulen gegeneinander auszuspielen.


Kerstin Geis
Partei: SPD
Fraktion: SPD
Gewählt am: 22.09.2013
Neuwahl am: 2018
Wahlkreis: 0
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Kerstin_Geis
Webseite: http://www.kerstin-geis.de
Facebook https://www.facebook.com/kerstin.geis.3