Volksvertreter Peter Eich

Stadtrat in Bingen am Rhein

    Stellungnahme zur Petition Rettet die Geburtshilfe in Bingen am Rhein

    FDP, zuletzt bearbeitet am 28.07.2017

    Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion FDP.

    Begründung:

    Die Fraktion Freie Demokraten im Binger Stadtrat wird sich dafür einsetzen, die Geburtshilfe in Bingen zu erhalten.
    "Geboren in Bingen am Rhein" sollte auch in Zukunft in den Personalausweisen und Pässen stehen. OB Feser hat über die Presse angedeutet, dass es eventuell Möglichkeiten für die Kommune gibt, den Hebammen finanziell unter die Arme zu greifen. Inwieweit eine Unterstützung des Heilig-Geist-Hospitals denkbar ist, muss ausgelotet werden.
    Man kann sicher davon ausgehen, dass alle gesellschaftlichen Kräfte für den Erhalt dieser wichtigen Einrichtung stimmen werden.

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden