Volksvertreter Peter Müller-Neff

Gemeinderat in Konstanz

    Stellungnahme zur Petition Konstanz braucht seinen Theater-Intendanten Christoph Nix für ein zusätzliches Jahr!

    Freie Grüne Liste zuletzt bearbeitet am 07.03.2018

    Ich stimme zu / überwiegend zu.

    Begründung:

    Ich frage mich, warum der Gemeinderat bei der allgemeinen Wertschätzung des Intendanten Christoph Nix und des Theaters gegen die Verlängerung gestimmt hat. Die Frage nach dem WARUM muss erlaubt sein.

    Nach meiner Meinung ist das Verfahren zur Verlängerung der Intendanz und die Terminierung der Projekte Theatertage und Atlantis von beiden Seiten zu wenig transparent und zielorientiert geführt worden. Der dann ausgehandelte halbjährige Kompromiss war eine Chance zur Befriedung der kontroversen öffentlichen Diskussion - deshalb ist für mich die Ablehnung unklug. Auch steht die Ablehnung des "halbjährigen" Kompromisses in keinem Verhältnis zum kulturellen Gewinn der beiden Großprojekte des Theaters.

    Allerdings hätte ich eine einjährige Verlängerung sinnvoller gefunden, da ein Intendantenwechsel innerhalb einer Spielzeit unüblich ist und für den Spielplan und dem Ensemble Probleme bringen kann.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern