representative Sabine Bangert

Opinion on the petition Büchervernichten in Berlin? Bibliotheken werden kaputt rationalisiert

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, last modified: 4/28/16

The basis of decision was a resolution of the faction BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  I abstain.

✓   I am in favor of a public hearing in the technical committee.

Reason:

Wir kritisieren die Pläne des Stiftungsrats der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB), den Medien-Einkauf über den externen privaten Dienstleister EKZ abwickeln zu lassen und haben dies bereits zu mehreren Gelegenheiten parlamentarisch vorgebracht. Die Formulierung der "Büchervernichtung in Berlin" im Petitionstitel halten wir aber für unpassend und zu polemisch formuliert in diesem Zusammenhang.

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus hat im April 2015 ein Positionspapier zu den Berliner Bibliotheken verabschiedet "Bibliotheken in Berlin stärken". Darin fordert die Fraktion unter anderem: "In ihrer Medienauswahl muss sich die ZLB ihre Unabhängigkeit und Breite des Bestandes durch die Arbeit des fachlichen ZLB-Lektorats beibehalten."

Im März 2015 hat auf Antrag der grünen Fraktion eine öffentliche Anhörung im Kulturausschuss stattgefunden "Änderungen bei der Buchauswahl in der Zentral- und Landesbibliothek: Auswirkung von Leistungen durch die ekz-bibliotheksservice GmbH". Hier finden Sie das Wortprotokoll der Sitzung.
Än
Bereits im April 2014 hat die Fraktion außerdem einen Antrag für ein Bibliothekskonzept und eine bessere Unterstützung der Berliner Bibliothekslandschaft eingebracht. Die Koalitionsfraktionen haben diesen Antrag im Juni 2015 im Plenum abgelehnt (Plenarprotokoll). Wir werden unsere Kritik am ZLB-Medieneinkauf durch die EKZ und am mangelnden Engagement des Berliner Senats für die Entwicklung der Bibliothekslandschaft weiterhin parlamentarisch äußern und uns kultur- und bildungspolitisch für die Berliner Bibliotheken einsetzen.

www.sabine-bangert.de/fileadmin/DATEN/downloads/POS_Gruene_Fraktion_Bibliothekspapier_verabschiedet.28.04.2015.pdf
pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/17/AusschussPr/k/k17-049-wp.pdf
pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/17/DruckSachen/d17-1620.pdf
pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/17/PlenarPr/p17-066-wp.pdf#page=87

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now