openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Volksvertreter Sandro Smolka

Bürgerschaft in Rostock

    Stellungnahme zur Petition Gegen den Stellenabbau bei der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

    DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 19.04.2017

    Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion DIE LINKE.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Meine Fraktion hat sich stets gegen Kürzungen beim Volkstheater ausgesprochen. Die Zielvereinbarung zwischen Rostock und dem Land, die als Grundlage für diese kulturpolitisch unverantwortlichen Stellen- und Spartenabbau diente, wurde unsererseits nicht mitgetragen, weil sie in der Diskussion um das Volkstheater nicht den kulturellen und künstlerischen Bedarf, sondern einen rein finanziellen Rahmen setzte.

    Stellungnahme zur Petition Rostock: Die Schleuse am Mühlendamm darf nicht zugeschüttet werden!

    DIE LINKE
    angeschrieben am 01.09.2015
    Unbeantwortet


Sandro Smolka
Partei: DIE LINKE
Fraktion: DIE LINKE
Neuwahl: 2019