Volksvertreter Tobias Keller

Stadtrat in Leipzig

    Stellungnahme zur Petition Radverkehrsanlagen in der inneren Jahnallee Leipzig

    AfD, zuletzt bearbeitet am 23.08.2018

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Ich kann leider nur überwiegend zustimmen. Die Petenten wollen die Situation in der Jahnallee für die Anwohner und die Radfahrer verbessern.
    Soweit kann ich mitgehen. Doch mit dem Holzhammer geht das nicht.
    Es muss eine dauerhafte Lösung gefunden werden, die für alle Verkehrsarten, sowie die Anwohner akzeptabel ist.
    Dies könnte evtl. eine Tunnellösung für KFZ werden. Somit wäre für Radfahrer je eine Spur in die jeweilige Richtung oberirdisch frei. Die Querung der oberirdischen "Fahrradstraße" würde nicht möglich sein. Das Waldstraßenviertel würde in Sackgassen an der Jahnallee enden. Der Beginn der vollständigen Überdeckung des Autoverkehrs sollte vor der Leibnizstraße erfolgen und nach dem Waldplatz Richtung Lindenau auftauchen, sowie auf

    Mehr anzeigen


Tobias Keller
Partei: AfD
Fraktion: AfD
Neuwahl: 2019
Fehler in den Daten melden
Ich bin Tobias Keller

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden