Volksvertreter Udo Wolf

Abgeordnetenhaus von Berlin

    Stellungnahme zur Petition Büchervernichten in Berlin? Bibliotheken werden kaputt rationalisiert

    DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.

    Ich stimme überwiegend zu.
    Mit der Petition wird ein wichtiges Thema angesprochen. Die Fraktion Die Linke hat die Petition schon im März dieses Jahres zum Anlass für eine Anhörung im Kulturausschuss genommen. Das Wortprotokoll der Anhörung ist veröffentlicht:
    www.parlament-berlin.de/ados/17/Kult/protokoll/k17-049-wp.pdf
    Bibliotheken sind unverzichtbare Kultur- und Bildungseinrichtungen. Ihre personelle und finanzielle Ausstattung muss sich an einem modernen Bibliothekswesen ausrichten. Eine Stadt wie Berlin muss die unterschiedlichen Bedürfnisse und Interessen ihrer ständigen und zeitweiligen Einwohnerinnen und Einwohner in Blick haben: Menschen allen Alters, verschiedener Herkunft und sozialer Milieus, Auszubildende, Studierende und Berufstätige

    Mehr anzeigen


Udo Wolf
Partei: DIE LINKE
Fraktion: DIE LINKE
Gewählt am: 18.09.2011
Neuwahl am: 2016
Wahlkreis: 0
Funktion: Fraktion (Fraktionvorsitzender)
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Udo_Wolf
Webseite: http://www.udo-wolf.berlin
Facebook http://www.facebook.com/pages/Udo-Wolf/159767737421004
Link