Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Sprachkurs A1
Tja, man könnte natürlich Sprachkurse bei Verheirateten auch in Deutschland absolvieren, es würde viel einfacher und würde die damit verbundene Kosten für die Ehegatten enorm reduzieren. Abgesehen davon, dass man in Deutschland die Sprache viel schneller lernen kann. Die sehr lange mehrmonatige Trennung der Familie verstösst gegen alles, was es gibt, vor allem gegen Europäische Menschen und Familienrechte.
0 Counterarguments Reply with contra argument
stecke auch in diesem Dilemma, Ehefrau nicht EU Bürger mit Kind; muss sich und Tochter ernähren, Sie arbeitet 16 Stunden am Tag, es gibt keine Sprachschule oder Kurse im Umkreis von 500 km, Auto hat sie nicht, hat kaum Zeit um noch Online zu lernen, da Tochter auch Bedürfnisse hat und versorgt werden will. Sie sendet Fragen, zu Aufgaben aus dem A1 Kurs, welche ein höheres Sprach Niveau A2 schon erfordert, Durchfallquote für den Test schon eingebaut. Dieser A1 Nachweis vor Antrag der Familienzusammenführungist so sinnfrei, wie Jemandem das sprechen zu lehren unter lauter taubstummen.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

A1 ist eine recht geringe Anforderung und problemlos und schnell erlernbar, wenn der Wille da ist. "Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen - z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben - und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen"
Source: www.europaeischer-referenzrahmen.de/sprachniveau.php
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now