• Von: Richard Elek mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 16 Unterstützer
    6 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Abschaffung der Prüfung : (Deutsch A1) für Heiratsvisa

-

Der geforderte Sprachnachweis Deutsch a1 muss für Heiratsvisa und Familienzusammenführung abgeschafft werden.

Begründung:

Die derzeitige Regelung verstößt gegen Europäisches recht.
Ebenso ist es diskriminierend und Ausländerfeindlich, sowie ein Verstoß gegen das Menschenrecht und Familienrecht.
Des weiteren ist dies reine Abzocke, die Prüfung des Goehte Instituts ist nicht mit dem vom Gesetzgeber geforderten Fähigkeiten konform.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Straubing, 26.05.2016 (aktiv bis 25.07.2016)


Neuigkeiten

Text unverändert, nur neue Positionierung. Neuer Titel: Abschaffung der Prüfung : ( Deutsch (Deutsch A1) für Heiratsvisa

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Tja, man könnte natürlich Sprachkurse bei Verheirateten auch in Deutschland absolvieren, es würde viel einfacher und würde die damit verbundene Kosten für die Ehegatten enorm reduzieren. Abgesehen davon, dass man in Deutschland die Sprache viel schneller ...

CONTRA: A1 ist eine recht geringe Anforderung und problemlos und schnell erlernbar, wenn der Wille da ist. "Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 m.vk.com  

Kurzlink