openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Blutspuren der US Politik
Blutspur der Amerikanischen Politik: Dazu muss noch Japan (August 1945) ergänzt werden. Es wird kaum mehr erwähnt, dass die USA die bisher erste und EINZIGE Nation sind, die - ohne unmittelbare Gefahr für ihr eigenes Territorium - Atomwaffen eingesetzt haben. Dabei wurden in Sekunden Hunderttausende Menschen (Zivilisten) ermordet. Und diese Nation will sich permanent als "Weltpolizei" und "Ordnungshüter" aufspielen!? Ja- geht's noch??? Wo sind die Gedenkfeiern und Mahnmale für diese Massen an Opfern? In Amerika habe ich keines gesehen.
Quelle: www.helles-koepfchen.de/artikel/1313.html//www.helles-koepfchen.de/artikel/1313.html" rel="nofollow">www.helles-koepfchen.de/artikel/1313.html
1 Gegenargument Anzeigen
    Krieg, führungsrolle der USA
Was würden Sie fühlen, wenn jemand in ihre Wohnung einbricht und mit Überheblichkeit eines Übermenschen Sie zwingt das zu machen, was er Ihnen befehlt? Die von den USA bekämpften Völker haben Recht sich zu erheben sich und gegen die Hegemonie der Amerikaner mit der Waffe in der Hand zu wehren ? auch die Russen in der Ostukraine.
9 Gegenargumente Anzeigen
    Krieg Ukraine deutsche Unterstützug des Blutvergießens
Nach 70 Friedensjahren wurde wieder die Ostfront geöffnet und deutsche Politiker sind glücklich. Und - das Töten der Russen in der Ostukraine ist nicht mehr illegal weil es von einem frei gewählten Präsidenten Poroschenko angeordnet wurde. Ist das nicht schön? Ist das nicht Grund zu feiern? Endlich ist jemand da, der die Endlösung der Russenfrage in der Osturaine zu Ende bringt. Es lebe der blutige Poroschenko! Es lebe Timoschenko! Es lebe Bandera! Tot den russischenTerorristen! Und das unbelehrbare Deutsche Volk schweigt. Wo sind die Friedensaktivisten?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Kein Krieg, keine militärische Expansion
1. weil Krieg immer unkontrollierbar großes Leid bringt; 2. weil die Wahrheit immer zuerst auf der Strecke bleibt, wenn Krieg in der Luft liegt (pro domo Berichterstattung); 3. weil D eine besondere Verantwortung hat, Krieg entgegenzutreten; 4. weil von deutschem Boden kein Krieg mehr ausgehen soll; 5. weil die NATO ein Verteidigungsbündnis ist (war), heute aber nicht Gleichgewicht sondern Übergewicht anstrebt und eine Angriffsgemeinschaft geworden ist (Libyen); 6. D keine militärischen Expansionsbestrebungen der EU (Assoziierungsabkommen) unterstützen darf
0 Gegenargumente Widersprechen
    Krieg Ukraine deutsche Unterstützug des Blutvergießens
Man muss sich darauf einstellen, dass die jenigen, die den deutsch-amerikanischen Drang nach Osten nicht unterstützen und Einwende gegen das Töten von Russen in der Ostukraine haben, krminalisiert und defamiert werden.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Krieg, führungsrolle der USA
Zitat: ?Viele Länder fühlen sich von den Demokratisierungsversuchen der NATO-Staaten angegriffen und lassen die eigene Brust schwellen.? (Günter Morsbach) Der Satz trifft den Nagel auf den Kopf. Die Demokratie der jetzigen westliche Prägung (Die USA schreiben den Anderen vor, was sie tun sollten) ist nicht jedermann Sache und lässt sich nicht mit Waffengewalt exportieren. Diesen Unsinn betreiben USA und ihre EU Lakaien ? schon seit Jahrzehnten ? und ohne Erfolg. (Vietnam, Chile, Irak, Afghanistan, Ostukraine usw.) Was würden Sie fühlen, wenn jemand in ihre Wohnung einbricht und mit Überheblic
0 Gegenargumente Widersprechen
Fakt 1: Man berichtet hier einseitig! Fakt 2: In Ukraine werden friedliche Leute umgebracht Fakt 3: Militäreinsatz gegen unzufriedene Leute ist ein VERBRECHEN, warum werden die schuldigen NICHT zu Verantwortung gezogen? Fakt 4: Wenn wir nichts unternehmen, wird noch mehr Blut vergossen, bald vielleicht auch von UNSEREN Jungs
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn es einen Konflikt gibt, sind meistens beide Seiten daran schuld, also müssen beide Seiten daran arbeiten, diesen lösbar zu machen. Gewalt hat noch nie zu einer Lösung geführt, immer nur zu einer Verschlimmerung von Problemen. Daher muß auf beiden Seiten Gewalt- und Gewaltbefürwortung vermieden und strafrechtlich unterbunden werden. Angst führt zu Gewalt und Gewalt zu noch mehr Gewalt. Niemand soll sich bedroht fühlen müssen. Konstruktive Lösungen erfordern Vermeidung einseitiger Sichtweisen, Kompromißfähigkeit, Aufeinander eingehen, Sicherheit, Achtung, Respekt, Wertschätzung geben.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Menschen sterben, weil wir nichts tun
Zur Demokratie gehört nun auch die objektive Berichterstattung. Über wirkliche Zustände in kriegsgebieten wird überhaupt nicht berichtet. Keine der europäischen Regierungen versucht die militärische Offensive zu stoppen. Keine Hilfe für die friedliche Bevölkerung. Friedliche Menschen müssen sterben, weilalles totgtotgeschwiegen wird. Meine Bekannten in Slavjansk können nichts dafür, dass jemand ein schmutziges politisches Spiel führt, egal auf welcher Seite. Zensur und dDemokratie passen nich zu einander.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Krieg Ukraine
Diese Webseiten zeigen die Greueltaten der vom Westen unterschtützten ukainischen Marionettenregierung. propagandaschau.wordpress.com/tag/ukraine/ novorus.info/news/interesno/16677-znaesh-tak-hochetsya-zhit.htm//novorus.info/news/interesno/16677-znaesh-tak-hochetsya-zhit.htm" rel="nofollow">novorus.info/news/interesno/16677-znaesh-tak-hochetsya-zhit.htm www.openpetition.de/petition/statistik/aufruf-gegen-kriegspropaganda-und-kriegsvorbereitung novorus.info/news/events/16770-18ubiystvo-v-zakonekrovavaya-demokratiya.html# novorus.info/news/video/16768-podderzhka-rossii-v-germanii.html# novorus.info/news/events/16782-18shok-uzhas-luganska-zhenschinam-i-detyam-ne-smotret.html
0 Gegenargumente Widersprechen
Auch wenn der Text der Petition z.T. mindestens unglücklich formuliert ist und das Interesse der USA an einer Verschärfung des Konfliktes übertrieben dargestellt wird ist m.E. festzuhalte, dass die Osterweiterung der EU und der Nato bis an die Grenzen Russlands von Russland / Putin als bedrohlich empfunden werden kann / muss. Die Haupt-Verantwortung für die Verschärfung der Ukraine-Kriese liegt also sicher beim Westen. Auch die Gedankspiele der Nato, Truppen an die Ostgrenzen zu verlegen sind bedrohlich und absurd.
1 Gegenargument Anzeigen
    1.Weltkrieg und der Krieg in der Ostukraine
In den Massenmedien wird zur Zeit an den 1.Weltkrieg erinnert, aber gleichzeitig läuft die Kriegspropagande der deutschen Medien auf volle Touren.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Waffenlieferungen
Von der Leyen und ihre Lakaien beteiligen sich AKTIV an Krieg und Mord, indem sie Waffenlieferungen genehmigen! Die deutsche Regierung hat das Blut unschuldiger Menschen an den Händen! Das deutsche Volk ist mehrheitlich GEGEN solche Waffenlieferungen und GEGEN Einsätze der Bundeswehr in Kriegsgebieten, egal ob der Anlaß angeblich "humanitär" sein soll oder nicht!
Quelle: www.dielinke-europa.eu/article/9221.deutschland-bricht-alle-tabus-waffenlieferungen-an-israel-kolumbien-und-aegypten.html//www.dielinke-europa.eu/article/9221.deutschland-bricht-alle-tabus-waffenlieferungen-an-israel-kolumbien-und-aegypten.html" rel="nofollow">www.dielinke-europa.eu/article/9221.deutschland-bricht-alle-tabus-waffenlieferungen-an-israel-kolumbien-und-aegypten.html
0 Gegenargumente Widersprechen
    Regierung schießt auf ihr eigenes Volk
?Eine Regierung, die auf ihr eigenes Volk schießt, hat jede Legitimität verloren, sagte Angela Merkel im Februar als Mahnung an die Regierung in Kiew. Gilt das jetzt nicht mehr??
Quelle: Quelle nicht gefunden, stimmt doch aber, oder?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Offener Journalismus
Weil ich es leid bin,daß, in eigentlich angesehenen Medien unreflektierte Beiträge zu lesen sind,die mittlerweile eine sehr braune Soße unkommentiert in den Foren hervorquellen lassen.Es werden Kommentare veröffentlicht und bevorzugt,die aus dem Repertoire von Göbbels,mindestens aber Timoschenko stammen können. Deshalb muß sich gerade die deutsche Presse wieder besinnen, was investigativer,der Wahrheit verschriebener Journalismus ist.Denn es gibt ihn noch,man muß ihn nur finden wollen. Ich fand ihn ausgerechnet in den USA
Quelle: www.veteransnewsnow.com///www.veteransnewsnow.com/" rel="nofollow">www.veteransnewsnow.com/ und consortiumnews.com/
0 Gegenargumente Widersprechen
    Internetkrieg der russischen Geheimdienste
Ich weiß nicht, ob sie das schon wissen, aber Sender B5-aktuell hat heute (26.4) gemeldet , dass im Inernet eine antiamerikanische und prorussische Stimmung geschürt wird. Der Sender weiß auch, wer dahinten steckt - es wird vom russischen Geheimdienst organisiert. Es werden unwahre Behauptungen in Umlaug gebracht, dass Majdandemostranten von CIA bezahlt wurden und dass in Kiew Faschisten regieren. Die jenigen von uns, die auf der Gehatsliste des russischen Geheimdienstes stehen sollten sich bitte bei B5-aktuell melden, dass der Sender ihre Behauptung auch konkret belegen kann.
1 Gegenargument Anzeigen
    Ukraine führt Krieg gegen das eigene Volk.
Ich möchte nur darauf hinweisen, dass der Krieg, den die Ukraine gegen eine russische Minderheit im eigenen Land führt bereits über 700.000 Menschen aus ihrer Heimat getrieben hat. Man kann mir nicht erzählen, dass dieser Krieg gegen über 700.000 Separatisten geführt wurde. Für mich ist das ganz deutlich ein Krieg gegen das eigene Volk ein Fall für die UN. Rein rechtlich müssten wir gar die russische Minderheit in der Abwehr des Krieges unterstützen, so wie wir die Kurden unterstützen. Nur weil die Russen die Macht haben, sich selbst zu wehren, kann man sie nicht beschuldigen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Die Bürgerinitiative Politik21 unterstützt diesen Aufruf
Die www.buergerinitiative-politik21.de://www.buergerinitiative-politik21.de" rel="nofollow">www.buergerinitiative-politik21.de unterstützt diesen Aufruf und hat ihn auf ihrer Homepage verlinkt. Dadurch werden viele zusätzliche Unterschriften gesammelt werden können. Deutschland darf nie wieder in Kampfhandlungen verwickelt werden und mit deutschen Waffen darf niemand mehr verletzt oder getötet werden! Deswegen sind auch Waffenexporte jeglicher Art abzulehnen.
0 Gegenargumente Widersprechen
Wie schnell soetwas geht, kann der europäische "Betrachter" ohne Friedensvertrag (und das wird lt. Merkel und Obama auch so bleiben) an den Geschehnissen in der Ukraine ablesen. Hoffentlich! Zerfetzte Bürger liegen ungefähr so schnell auf JEDER BELIEBIGEN Straße dieser Erdkugel, wie eine Schiffsladung Dollas gedruckt ist. Wer´s unbedingt immer noch nicht glauben will, dem sollte auch sonst nicht mehr geholfen werden
0 Gegenargumente Widersprechen
    Stichwort
DER KRIEG BEGINNT HIER !!! DIE US/NSA/CIA- KRIEGSTREIBERMASCHENERIE UND IHRE KRIEGSPROPAGANDA ( MILLITÄRISCH-INDUSTRIELLER RÜSTUNGSKOMPLEX) ENDLICH STOPPEN !!! (WELT)FRIEDEN SCHAFFT MAN NUR -OHNE- WAFFEN !!!
Quelle: heise,spiegel,fokus,faz,taz,wsws,
0 Gegenargumente Widersprechen
Megashitstorm gegen die Politik und manipulierte Presse bitte! Augenscheinlich wird von einigen Schreibern hier Pro und Contra verwechselt, ist ja auch nicht einfach anscheinend. Ich frage mich allerdings weshalb es jetzt mehrere parallel verlaufende peditionen hier gibt. Ich habe bereits bei 2 Peditionen gezeichnet. ich empfehle den Lesern hier auch die folgende Pedition zu unterzeichnen, weil dort 120.000 stimmen erforderlich sind. unterschreibst du hier: www.openpetition.de/petition/online/appell-wieder-krieg-in-europa-nicht-in-unserem-namen://www.openpetition.de/petition/online/appell-wieder-krieg-in-europa-nicht-in-unserem-namen" rel="nofollow">www.openpetition.de/petition/online/appell-wieder-krieg-in-europa-nicht-in-unserem-namen
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

"Offenkundig versuchen die USA und die EU, mit ihrer einseitigen Unterstützung der antirussischen und faschistischen Kräfte in der Ukraine, Russland militärisch einzukreisen." Zwar teile ich Eure Sorge vor einer Eskalation des Konflikts, sehe die Rolle der NATO und EU auch kritisch, aber diese Formulierungen sind zu krass.Mit solchen Propagandafloskeln seit Ihr Teil des Problems geworden. Einseitige Schuldzuweisungen helfen nicht weiter.
7 Gegenargumente Anzeigen
Kriegspropaganda dient der Kriegsvorbereitung, wenn auch nicht gleich für einen Dritten Weltkrieg. Säbelrasseln ist m.E. ein Zeichen, dass die Akteure zunehmend unfähig werden, ihre Aufgabe zu erfüllen, um Konflikte mit diplomatischen Mitteln zu lösen. Trotzdem kann ich diese Petition nicht unterschreiben, weil sie auch einseitig gefärbt ist. Bereits im zweiten Satz " Die EU hat mit der Durchsetzung des Assoziierungsabkommens [...] wesentlich zur Entstehung des Konflikts um die Ukraine beigetragen." wird einen Wertung abgegeben, die zumindest strittig ist.
4 Gegenargumente Anzeigen
    Grober Unfug
Es wird impliziert, das die Amerikaner die Kriegstreiber sind und die Europäer blind bzw. zu doof sind, um etwas anderes zu tun und deswegen ganz natürlich den Kriegstreibern hinterherlaufen. War und ist es nicht Putin, der in der Ukraine einmarschiert ist und der vollkommen unbehelligt von der EU in Transnistrien seine Leute installiert? --Diese Petition ist grober Unfug.
8 Gegenargumente Anzeigen
    Zwiedenken Orwell
Komplettes Orwellsches Zwiedenken. Aus einem X wird ein U und rot wird das neue braun. Es ist einfach unfassbar, wie hier die Fakten zurechtgebogen werden, bloß um plattem linken Antiamerikanismus die gröbere kategorie Antiwestlichkeit hinzu zu fügen. Wenn es in Putins Reich so super ist, dann nichts wie dahin! Dort werden Lobeshymnen auf den Diktator nicht öffentlich verspottet wie hier.
8 Gegenargumente Anzeigen
    sowjetisch-russische Kreigseinsätze
fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t1.0-9/11948_646975582043011_4261556838545462154_n.jpg://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t1.0-9/11948_646975582043011_4261556838545462154_n.jpg" rel="nofollow">fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/t1.0-9/11948_646975582043011_4261556838545462154_n.jpg
1 Gegenargument Anzeigen
Wir sollten der Geschichte ihren Lauf lassen. Es geht hierbei eh nur um Wirtschaftsinteressen. Ich befürworte den dritten Weltkrieg und den vierten. Weil dann alle Fronten nämlich geklärt sind, da dann alle Beteiligten eh nicht mehr leben und die nach uns vernünftig neu anfangen können. Meine Meinung. Meine Oma sagte damals schon, dass ich den dritten und vierten miterleben werde.
3 Gegenargumente Anzeigen
Man startet eine Petition u.a. gegen Einseitige Berichterstattung, und selber? z.B. So schlimm das Ergebnis auch ist, wie ist es denn dazu gekommen? Aber stimmt, das die Prorussischen Demonstranten mit Bussen angekarrt wurden, die Demo angegegriffen haben und bei Gegenwehr in das Haus geflüchtet sind, um von dort mit Brandsätzen und Pflastersteinen auf die "Gegner" zu werfen... ist EU Propaganda....
Quelle: www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-in-odessa-sterben-dutzende-bei-gebaeudebrand-a-967334.html//www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-in-odessa-sterben-dutzende-bei-gebaeudebrand-a-967334.html" rel="nofollow">www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-in-odessa-sterben-dutzende-bei-gebaeudebrand-a-967334.html
6 Gegenargumente Anzeigen
"plattem linken Antiamerikanismus" ist eine ebenso unbegründete vokabel wie derzeit "putinfreund"nur weil russland sich völkerrechtswidrig verhalten hat, ist es noch lange keine legitimation für die dinge die wir in der ukraine verursachen, die mindestens ebenbürtig sind.
3 Gegenargumente Anzeigen
Man startet eine Petition u.a. gegen Einseitige Berichterstattung, und selber? z.B. So schlimm das Ergebnis auch ist, wie ist es denn dazu gekommen? Aber stimmt, das die Prorussischen Demonstranten mit Bussen angekarrt wurden, die Demo angegegriffen haben und bei Gegenwehr in das Haus gefl?chtet sind, um von dort mit Brands?tzen und Pflastersteinen auf die "Gegner" zu werfen... ist EU Propaganda....
Quelle: www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-in-odessa-sterben-dutzende-bei-gebaeudebrand-a-967334.html//www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-in-odessa-sterben-dutzende-bei-gebaeudebrand-a-967334.html" rel="nofollow">www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-in-odessa-sterben-dutzende-bei-gebaeudebrand-a-967334.html
2 Gegenargumente Anzeigen
das ist eine totale bullshit-petition. russland ist nuklear hochgerüstet. aus dem grund wird niemand gegen russland einen krieg vom zaun brechen. kosntantin wecker leidet an paraonia im endstadium, korrespondierte zuletzt sogar mit dem rechtspopulisten jürgen elsässer. schade, dass dieter hildebrandt tot ist. er würde dem wecker ob dessen flausen in puncto ukraine vermutlich den kopf waschen.
6 Gegenargumente Anzeigen