Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Von Landau nach Pirmasens via Taxi...(muss ja nicht immer eine Feier der Grund dafür sein, um nach 21 Uhr in den Zug erst einsteigen zu wollen) Heißt dann im Fazit: MaxxTicket für VRN UND Westpfalz und Wochenends Taxi Fahrt bezahlen, da geht viel verloren an Zeit und Geld, doch bis dahin ist man nur Zug und Taxi gefahren... Auch bleibt es gewiss nicht bei einer Ausnahmeperson. Grüße vom Unparteiischen
0 Gegenargumente Widersprechen
    Umweltfreundliches Verkehrsmittel
Die Bahn ist das umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Es ist viel gescheiter, die Attraktivität des Bahnverkehrs zu verbessern, als den Individualverkehr weiter zu fördern.
Quelle: -
0 Gegenargumente Widersprechen
Nicht nur die Bahnstrecke Pirmasens - Landau muss aufgewertet werden, sondern auch das Gegenstück über Zweibrücken nach St. Ingbert und weiter nach Saarbrücken. Auch hier muss der ZSPNV Süd handeln. Regelmäßige Verstärkerzüge, eine Durchbindung der Regionalbahnen im Stundentakt zwischen Landau und Saarbrücken und eine Taktverlängerung um zwei bis drei Stunden. Diese Punkte wären auf der Queichtalbahn wichtig für die gesamte Westpfalz!!!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Bitte nicht, ich wohne 50 Meter von den Gleisen entfernt. Bei den Berufstätigen kann ich es ja noch verstehen, aber wer nur wegen Parties darauf angewiesen ist, soll sich bitte ein Taxi bestellen.
3 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden