openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Windkraft
Teil3: Es muss sichergestellt werden, dass eine Gemeinde bei solchen Eingriffen in die Umgebung und das Leben der Bürger ein großes Mitspracherecht hat und nicht Geld und Anwälte eines Investors Bürger einer ganzen Region schädigen können, einzig zum alleinigen Vorteil. Ihre Petition mit Stuttgart 21 zu vergleichen ist unseriös, besonders wo es dort doch um den Eingriff in die Landschaft geht, was gerade dort mit Hinsicht auf Kosten und Naturschutz verhindert werden sollte.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Windkraft
Teil2: Der Energiewandel ist wichtig - die Umsetzung muss aber fair sein. Wieso sollen nur die Großen wieder verdienen, wo es jetzt nicht nur die Chance der Energiewende, sondern auch der Energieherstellerwende gibt? Windkraftanlagen, die alle beeinträchtigen und keinen Mehrwert der Gemeinde bringen, müssen in diesem Ausmaß verhindert werden. Wenn eine 2% Flächennutzung für alternative Energien im Land Hessen vorgeschrieben ist, wieso muss das zum Großteil nur eine Region tragen?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wenn Windkraft, dann mit Vorteil für die Region
Es geht hier doch nicht alleine um den Wildwuchs - nein! Es geht darum, dass Fremdinvestoren Anlagen errichte, die großen Unternehmen gute Umsätze bringen. Es werden Grundstücks- und Immobilienpreise, sowie Tourismuseinnahmen gemindert, ohne dass die Gemeinde einen Ausgleich erhält. Würden Anlagen mit Bürgerbeteiligungen errichtet, von denen die Gemeinde direkt profitiert, wäre dies eine ganz andere Angelegenheit.
0 Gegenargumente Widersprechen