openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Das DT - Betreuungsgesetz muß geändert werden.
Das ist nicht nur in Niedersachsen so in Bayreuth gibt es im LRA dem Regierungsrat Daniel Frieß und den Berufbetreuer Helmut Maier , Speichersdorf , Gartenstr. 6 , welche Leute wo Besitz haben einfach in das BKH einweisen und ihren Besitz veräußern. Das Betreuungrecht muß endlich geändert werden.
Quelle: Gestz zur Vormundschaft für Erwachsen von 1992
0 Gegenargumente Widersprechen
    Knifflig !
Knapp insgesamt. Aber da ist mehr dran, als drinsteht, wie?
Quelle: Verwaltungsunterlagen der Stadt- und Justizbehörden... / Bundesamtliche Unterscheidungsbehörde / Schwur-Ermittlungskammer
0 Gegenargumente Widersprechen
    ACHTUNG !
Hier ist ein Argument auf die falsche Seite geraten. Das könnte Absicht sein, denn die Tatsachen, auf welche diese Petition hinweist, sind ebenfalls mit mehr-als-ausreichenden und ebenso kränkenden-und-beleidigenden Gut-Freund-Methoden versetzt, wie der hier gegebene Kasper-Kommentar zeigt.
Quelle: es wird sich zeigen, wer hier Unrecht und Gewalt verübt!
4 Gegenargumente Anzeigen
    Totalarschlöcher
Diese Antwaort lässt auf die Polizei schliessen, die sich genau dadurch bemerkbar macht, dass sie drauf eingehen MUSS !!! aber nicht KANN !!! weil sie selbst ihre DOOFHEIT verschuldet. LEIDER UND TRAURIG, HALT DICH TAPFER, SCHMITZKE ODER SCHNEIDER !
Quelle: die nächste pet. geht direckt zum PPräs... seid euch sicher !
1 Gegenargument Anzeigen
    Unterstützung
Es heisst hier nicht, dass bestehende Tatsachen angesprochen sind, sonder dass hier auf sie hingewiesen ist. Es muss jetzt nicht jeder genau verstehen, aber einige der betroffenen und angesprochenen Personenkreise werden und sind in Kenntnis gesetzt. Es ist so, dass der tatsächliche Sachverhalt detailliert in anderer Form und an anderer Stelle vorliegt, bleibt nur verdeckt und unerledigt, und dem Petenten wird gedroht und mehr ! .
Quelle: der Petent
0 Gegenargumente Widersprechen
    Denk' mal nach, weshalb der Petent / hier (!) vorerst keine N.n.
Man darf davon ausgehen, dass die Polizei hier klar angesprochen ist. Aber auch ein Sachverhalt, von dem man nicht so richtig versteht, auf den ersten Blick zumindest. Da halten welche was verborgen, auch bei der Polizei, und das wohl mit (...) Absicht. Interessant, wer sich da so angesprochen fühlt, die müssen wohl auch mal in ihrer Chefetage nachsehen, wie ? Tja, und wenn's des net könne, dann kömmt dö mäl wer andersch, mei' sehr liebe Freundz !
Quelle: WER VERZAPFT DAS BEI IHNEN ?
0 Gegenargumente Widersprechen
    irgendwie nichtssagend
Gehts etwas genauer?Brauchst du dich ja nicht zu wundern wenn du komische Kommentare kriegst ,bei der dürftigen Erklärung. Was soll man denn da denken wenn nur 3 Sätze in der Petition stehen.Und dann noch Verschwörungstherorien raushauen wenn jemand nachfragt.Gehts noch??
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?