Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Jede einzelne Windturbine verbraucht ca. 1 Fußballfeld ...
... auf dem keine Bäume stehen/ gefällt werden müssen. Nicht berücksichtigt ist zudem der Betonsockel, wodurch jede Turbine einen enormen Teil für das Fundament an Bodenversiegelung verantwortet !
1 Counterargument Show
Wie kann es möglich sein, dass das Land Hessen solche Industrieanlagen mit einem Abstand von 40 m zur thüringer Landesgrenze zulassen würde und dabei vom Regierungspräsidium Kassel auf thüringer Gegebenheiten (Erlass zum Naturmonument "Grünes Band"; Regelung zum Denkmal mit weitreichender Raumwirkung (Hanstein)) KEINE RÜCKSICHT genommen werden kann, weil ja diese Gesetze nur auf der thüringische Seite gelten würden!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

„Heiliger Sankt Florian / Verschon’ mein Haus, zünd’ and’re an!“ - ja, auch hierher gehören z.Zt. Windräder. (Vor meine Haustür übrigens auch.) Von mir aus mit Laufzeitbegrenzung - in 50-100 Jahren kann ja wieder Schluß sein (bis dahin haben wir eh die nächste Technologie).
1 Counterargument Show
Der Klimawandel ist ja mittlerweile unbestreitbar und jeder weiß, das wir unseren Strom klimaneutral herstellen müssen.Eine Zukunft für unsere Erde gibt es nicht zum Nulltarif. Ja, eine Landschaft ohne Windräder ist eindeutig hübscher, aber Windkraft ist zur Zeit eine der wenigen realen Alternativen, die wir haben. Übrigens brauchen wir uns alle keine Gedanken mehr über Tourismus, Verkehrslärm und Optik zu machen, wenn in Neu-Eichenberg bald wirklich 80 ha Logistikgebiet gebaut werden. Das muss wirklich verhindert werden!
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now