Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Weil es allerhöchste Zeit ist,dieses klarzustellen.Sie rauben den Flüchtlingen die Heimat.Sie nehmen unseren Kindern den Anspruch auf eine sorglose Zukunft.Sie machen die Rentner zu Almosenempfängern(durchaus nicht alle)Sie halten die Jugend in Harz IV.Wo sind die Kinder und Jugendfestspiele?Wo gibt es heute noch Weltfestspiele??Heute gibt es Tattos -Ring durch die Nase etc.Wie praktisch.Wir müssen Sie nicht in Nürnberg sehen-wir dürfen nicht richten-wir sind nicht Gott.Eines Tages aber treten wir alle vor unser p e r s ö n l i c h e s Gericht.Juliane-ich bin stolz auf Dich.Mutti!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wir wussten von Muttis (W)affenGeschäften ja wieder nichts
Aber natürlich ist das UNSER Krieg. Woher soll die krankeKriegsMutti denn ihre Existenzberechtigung abliefern, wenn nicht durch waffige Exportweltmeisterschaft zum miltärisch-industriellen Barackenkomplex
Quelle: Lasst Mutti-Exportweltmeisterin mal machen...."sie SCHAFFT DAS"
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Es ist BarackenMuttis Krieg. Richtig! Nur, die beiden sind ALTERNATIVLOS MegaPleite und BRAUCHEN das Geld
Wenn Baracke sagt, wir sind im Krieg, dann sagt auch MuttiBlamage das. Und wenn Mutti es alternbativlos findet, dass Baracke die blöde D von RU in atomaren Staub legen lässt...
Quelle: Wo ist denn nun das Problem
0 Gegenargumente Widersprechen