Region: Stuttgart
Culture

Das Kunstwerk „S21 - Das Denkmal“ von Peter Lenk soll in Stuttgart bleiben!

Petition is directed to
Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper
2.043 Supporters 697 in Stuttgart
Collection finished
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

kein Grund sich zu verstecken

"Stuttgart 21" ist zu einem historisch zu nennenden Begriff geworden, über das eigentliche Vorhaben hinaus. Der Bürgerprotest,die Debatten, der Geißler Schlichtungsversuch haben auch demokratietheoretische Zeichen gesetzt, wie die aufkommenden 'Bürgerräte' europaweit zeigen. Zukünftigen Generationen, zukünftigen Besuchern Stutgarts sollte dies im Bewusstsein sein und bleiben. Und Stuttgart könnte auch darauf etwas stolz sein. Das Verstecken der Statue würde nur eine Fortsetzung kleinkarierten, schildbürgerlichen Denkens ausdrücken, nicht aber dem Anspruch einer 'Metropole' gerecht werden.

3.8

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Weltstadt?

Eine Großstadt unterscheidet sich von einem Dorf nicht nur durch die Zahl der Einwohner sondern insbesondere durch ihr Kultur und Kunstangebot. Je bedeutender die Stadt, umso vielfältiger ist das Kunstangebot. Dass eine Stadt wie Stuttgart, die sich auf Augenhöhe mit Städten wie Frankfurt, München oder Düsseldorf sieht überhaupt nur zögert diese Skulptur eines derart bedeutenden Bildhauers wie Peter Lenk an einem prominenten Platz aufzustellen ist unfassbar.

3.8

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

auf ein solches Kunstwerk wie "S21- das Denkmal" von Peter Lenk können alle Stuttgarter sehr stolz sein. Es steht auf einem geeigneten Platz mit Blick auf den Bahnhofsturm Stuttgart. ES wird alle Probleme von S21 überdauern und wieter zu Diskussionen anregen. Diese Skulptur bereichert Stuttgart. sie muss stehen bleiben.

3.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

moralische Deformation

"Mensch kann die Größe einer Zivilisation und ihren moralischen Fortschritt (oder auch: deren Borniertheit) daran messen, wie sie mit ihren Denkmälern umgeht." (frei nach Gandhi)

Source: Mahatma Gandhi zugeschriebenes Zitat (Umgang von Nationen mit Tieren)

3.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Politiker Image

Peter Lenks Werke und damit auch dieses Denkmal werden in Zukunft noch bekannt sein. Es fragt sich nur ob es in Stuttgart stehen wird. Wenn sich die Wogen um S21 geglättet haben, wird man schmunzelnd vor diesem Denkmal stehen. Steht das Denkmal dann in Stuttgart wird man diesen Politikern Souveränität bescheinigen. Steht das Denkmal woanders wird man über die Kleinkariertheit unserer Politiker lachen. Wie über Herzog Karl Eugen der mangels Kunstverstand Friedrich Schiller zur Flucht zwang.

2.9

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Nackte S21-Macher

Um den politischen Skandal und die Luturlosigkeit in dieser Sadt zu zeigen muss dieses - mir persönlich nicht besonders gefallende-"Denkma" in Stuttgart bleiben. Es gehört allerdings vor den Bahnhof, welcher leider, oder bewusst, zu einem Haltepunkt herabgestuft wurde. Es wird dort, falls dieser Schwachsinn jemals fertig werden sollte, wohl kein überregionaler oder internationaler Zug mehr halten. Dieser 21 Milliarden teure, von keinem denkenden Menschen gewollte Irrsinn, wird unsere Stadt bahntech-nisch abhängen. Man sollte auch die S21-Verantwortlichen "ausstellen". Nackt und bloß !!!.

Source: keine

2.5

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

dem OB. samt Gemeinderat der Landeshauptstadt sowie dem Direktor des Stadt-Palais ist das Kurzzeitevent "Stuttgart lieg am Meer" viel wichtiger, als Lenk's skulpturale Karikatur zum Lügenprojekt S21.Dieser Geist ist allerdings nicht auf Stuttgart beschränkt. Erfinder des Betongoldes in Tunnelröhren bzw. zur Luxusbebauung Rosenstein war die Elite der Landesregierung. Deshalb die fragwürdige, Landesweite Volksbefragung JA/NEIN. Ein Standort für diese Skulptur im Bereich Landtag schräg gegenüber dem Stadtpalais ist sofort möglich. Die Inbetriebnahme des Bahnhofs ist unbekannt, Jahre 20...?

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Kunst vs Wappen für eine Bewegung

Kunst soll aufregen oder zum Nachdenken anregen. Dieses Werk ist eher ein Wappen für die Gegner eines Projektes. In Stuttgart gibt es deswegen auch keine Diskussion über das Werk, wie es sie z.B. in Konstanz über den Autofahrer Brunnen gegeben hat. So ist Lenk, ohne das sich jemand aufregt, wirklich ein Lenk?

0.6

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Undank

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper sagte: "Mit Stuttgart 21 haben wir die große Chance zur Schienenverkehrshauptstadt in Deutschland und in Europa zu werden!"* Wenn wir das erst sind, wenn wir Berlin und Paris überholt haben, wird solch ein Denkmal den Undank der Bevölkerung gegenüber der vorausschauenden Weisheit unserer Politiker und Leistungsträger bekunden.

Source: *https://www.youtube.com/watch?v=KubVIlZDyvI ab Min 2:20

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now