openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Das ist ja ein fürchterliches Contra-Argument. Wiedermal ein verbitterter Mensch, der alle über einen Kamm schert und andere abwertet. Es gibt auch Hartz 4- Empfänger, die wirklich keine Arbeit finden und solche, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können. Natürlich gibt es leider bei vielen Zigarettensucht, aber deshalb jemanden nicht unterstützen, find ich auch nicht o.k. Ich bin auch gegen das Ausnutzen des Sozialstaates, aber ich solidarisiere mich mit allen, die unter zu hohen Mieten leiden und andere nicht ausnutzen.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Stichwort
Dann zeiht um. Es geht nach angebot und Nachfrage. München City kann und muss sich nicht jeder leisten und die Wohnungsgröße kann ja auch angepasst werden.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen
    Stichwort
Ihr wollt also nichtso enden wie die Frau auf dem Bild. Sagt aber, dass die Szene gestellt ist. Folglich ist diese eine Sympatisantin eurer Sache und hat sich für das Bild zur Verfügung gestellt. Demnach wollt ihr nicht so enden wie eure Unterstützer. Hmmm komisch... ;)
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen
    Stichwort
Wir der Mittelstand haben genug! Warum sind die Sozial schwachen denn sozial schwach? Es gibt nur 2 Gründe: 1 Dummheit und 2. Faulheit. In der BRD hat jeder die Möglichkeit sich gut zu versorgen. Aber nein. Die -möchtegern- schwachen wollen immer nur mehr. Geld für Schnaps, Kippen und ein Handy sind da aber die schlimme Miete... Es kotzt mich an. Steht auf und geht arbeiten, dann gehts besser. Oder zieht einfach um. Aber jammern ist doch so schön wa?!?!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
4 Gegenargumente Anzeigen