openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    .
Die Überfischung der Meere darf nicht mehr in diesem Ausmass erfolgen, ansonsten sind unsere Meere bald leergefischt. Das Gleichgewicht muss wieder hergestellt werden. Ganz zu schweigen von den vielen Beifängen, welche auf brutale Art wieder "entsorgt" werden. Schleppnetze sind grausam und gehören schon lange verboten.
Quelle: Kommentar der Liste
0 Gegenargumente Widersprechen
    .
Ich möchte auch keinen Fisch essen der aus einer Massentieranlage kommt .Mir gefallen Fische am besten in ihrem natürlichen Element-lebend.Ich esse weder Fisch noch Fleisch. Die Petition finde ich sehr sinnvoll angesichts der Tatsache dass die meisten Meere schon heillos überfischt sind und in den Netzen auch Delfine und seltene Tierarten gefangen werden und gequält werden.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Zuviel Fleischverzehr
Das Problem der Überfischung und der Massentierhaltung sind Menschen die ihre Leichenteile möglichst billig erwerben möchten und sich den Wanst mehrmals täglich mit Leichenteilen vollschlagen müssen.In unserer Gesellschaft braucht kein Mensch Fleisch und Fisch zum Überleben und schon gar nicht in solchen Massen.
1 Gegenargument Anzeigen