X

Protestaktion von openPetition

Eine Reform des Urheberrechts bedroht das Internet - und damit uns alle!

Nach Artikel 13 sollen Online-Plattformen künftig selbst dafür verantwortlich sein, Urheberrechte zu prüfen. Die unzähligen Inhalte, die Nutzerinnen und Nutzer hochladen, können sie nur mit so genannten automatischen Upload-Filter kontrollieren.

Das Problem: Computerprogramme können Ironie, Satire und Zitate nicht erkennen.
Die Konsequenz: Vorauseilende Zensur oder Existenzrisiko durch unbegrenzte Haftung.
Die eigentliche Frage: Sollen Algorithmen entscheiden, was wir sehen dürfen?
Unsere Antwort: Urheberrechte schützen, ja, aber nicht auf Kosten der Meinungsfreiheit.

openPetition geht morgen am 21. März für 24 Stunden offline und macht damit deutlich, wohin Artikel 13 führen kann.

Ich unterstütze und gehe zur Demo.

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Die Brücke ist ein wichtiges Element für die nachhaltig Verkehrsinfrastruktur in Nürtingen. Sie ist ein Baustein der 'Stadt der kurzen Wege' und wird von Fuss- und Radfahrern viel genutzt. Im Rahmen des intergrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) wurde das Leitbild 'VERKEHR UND MOBILITÄT AUF VIELFÄLTIGEN WEGEN' mit den Nürtinger Bürgern entwickelt. Diese Maßnahme widerspricht diesem Leitbild und wurde im Gemeinderat viel zu leichtfertig verabschiedet.
0 Gegenargumente Widersprechen
Ein Gemeinwohl lebt durch gute Beziehungen, darauf ist der Mensch angelegt. Eine gute Infrastruktur ist ein Segen für die Stadt und muss von der Gemeinschaft erhalten werden. Im Gegenzug ist jeder Schnitt eine Grenze/Ausgrenzung. Jede Straße, jede Bahnlinie, jeder Fluß trennt Menschen. Überbrückungen bringen Menschen in Beziehung, je leichter, desto Besser. Ich will auch keine breite Steinach, die im Sommer austrocknet so dass kein Fisch mehr schwimmen kann. Ich will nicht für teuer Geld unsere Kinder mit dem Fahrrad auf die Straße in Gefahr lenken. Ich will keinen Ausgleich für den gr. Forst
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern