openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Lohnnachteil
wo bekommt eine Frau bei gleicher Arbeitsleistung deutlich weniger Lohn. Der Ausfall durch Schwangerschaft und Betreuung in den ersten drei Jahren beeinflusst den Marktwert etwas.
0 Gegenargumente Widersprechen
Eine Quote bedeutet immer Einschränkung oder Vorteil bei der Wahrnehmung individueller Rechte. Förderung und Benachteiligung sind die beiden Seiten derselben Medaille. Besonders im Bereich der Politik wird durch Quoten sogar die Demokratie ausgehebelt. (Präsidiumswahl der CDU am 09.12.2014) Demokratie braucht keine Nachhilfe in Form übergeordneter Moral!
Quelle: von mir
0 Gegenargumente Widersprechen
    Frauenquote als Teil des Programm Gender Mainstreaming
Wenn man den genauen Fahrplan und das Programm hinter Gender Mainstreaming und somit der Umerziehung der Gesellschaft erkennen will, dem sei dieser Link empfohlen: www.gleichstellungsministerkonferenz.de/GFMK-Beschluesse.html//www.gleichstellungsministerkonferenz.de/GFMK-Beschluesse.html" rel="nofollow">www.gleichstellungsministerkonferenz.de/GFMK-Beschluesse.html Die Frauenqoute ist nur ein Baustein. 17 Frauen- und Gleichstellungsministerien ersinnen neue Maßnahmen zur Diskriminierung und erteilen sich dann selber die Absolution und das unbemerkt von der Öffentlichkeit und setzen diese Maßnahmen um. Gestützt durch PolitikerInnen, 3000 Gleichstellungsbeauftragte und LobbyistInnen und Medien. Daher ist diese Petition wichtig
Quelle: www.gleichstellungsministerkonferenz.de/GFMK-Beschluesse.html//www.gleichstellungsministerkonferenz.de/GFMK-Beschluesse.html" rel="nofollow">www.gleichstellungsministerkonferenz.de/GFMK-Beschluesse.html
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Ja zur Frauenquote von 50 %
Das Marktgeschen wird beeinflusst von (Bestechungs-)Geld und Macht. Also gibt es keine Marktfreiheit. Warum bekommt eine Frau nur 50% vom Geld eines Mannes?
0 Gegenargumente Widersprechen
Wie wäre es denn mit folgendem Deal: Mindeslohn von 13 Euro, Verbot von Werkverträgen/Zeitarbeit und Einführung der Bürgerversicherung inkl. Erziehungsgehalt (Voraussetzung für Alleinverdiener in Deutschland um über die Runden zu kommen) gegen die Abschaffung der Frauenquote?
0 Gegenargumente Widersprechen