Pro

What are arguments in favour of the petition?

Kennzeichnung nach Kastration- dann sieht der Tierarzt direkt, ob das Tier kastriert ist oder nicht. Und Abgabe von Katzen am Besten nur noch ab der 16. Woche, bereits kastriert. Die Katzenpopulation wird sicher durch schwarze Schafe unter den Menschen und durch Zuwanderug von Katzen aufrecht erhalten werden. Streunende Katzen leiden und die Kommunen und Tierschutzvereine werden deren nicht Herr!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Sterilisation
1. Der Zweck gut das Mittel falsch. Kastration ist hingegen der Sterilisation eine Genitalverstümmelung die die Tiere nicht nur unfruchtbar macht sondern auch in den natürlichen Hormonhaushalt eingreift und ihnen ihren natürlichen Trieb nimmt. Sorry, der Mensch hat die Sexualität nicht erfunden. 2. Jede Kätzin sollte zwecks Fortpflanzungskontrolle sterilsiert sein. Straßenkätzinnen sowieso. Aber eine Pflicht halte ich für übertrieben. Dann gibt es bald keine EKH mehr. Spielt nur den Rassenkatzenzüchtern in die Hände.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Auch ich verstehe die Gründe für diese Petition. Allerdings halte ich den Inhalt für etwas kurzsichtig. In letzter Konsequenz würde eine solche Pflicht immerhin zu einer landesweiten Ausrottung führen?? Und gerade Zuchtkatzen als einzige von der Regelung ausnehmen zu wollen, ist von der genetischen Vielfalt her bedenklich. Eine sinnvolle Dezimierung ja, eine Ausrottung nein.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es ist nur schwer zu kontrollieren, wem eine Katze gehört. Deshalb ist auch eine Kastrationspflicht für eigene Katzen kaum durchsetzbar. Sinnvoller wäre eine Pflicht der Kommunen herrenlose Katzen einzufangen und kastrieren zu lassen.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Natürlich verstehe ich die Gründe für diese Petition. Doch wenn man sich ein Mal auf dem Land umsieht... Kauft sich der Landwird in Zukunft seine Katzen beim Züchter??? Vielleicht sollte man eher einschränken. Nicht mehr als zwei "Zuchttiere" zulassen, Nachzucht verbieten, wenn die Zukunft nicht gesichert ist,...
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now