openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Hans-Martin-Schleyer war SS-Untersturmführer und damals bekennender Nationalsozialist. Dieser Umstand ist durch sein späteres Amt als Arbeitgeberpräsident oder seine Ermordung durch die RAF nicht wet zu machen... wenigstens nicht in dem Ausmaß, dass eine Konzerthalle in Stuttgart weiterhin nach ihm benant sein muss. Der kürzlich verstorbene, langjährige Oberbürgermeister Manfred Rommel hat sich um Stuttgart und seine Bürger so verdient gemacht, dass sich sein name, auch für kommende Generationen, wesentlich besser an Stuttgarts fassade mache würde.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Fremdschämen
Bei dieser Petition muss man sich ja fremdschämen. Der Name Hans Martin Schleyerhalle hat seine Berechtigung. Herr Kessler, sie machen sich als Geschäftsmann einfach nur lächerlich, mit ihrer Forderung.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Ohjee... armes Deutschland!
Petitionen gibt's, .... man man was müsste man da alles verbieten, den Namen Adolf z.b. Mit dem Namen Manfred Rommel, würden sie ja die Vergangenheit noch weiter hochpushen, es gab da ja schliesslich mal einen Generalfeldmarschall Rommel, auch Wüstenfuchs genannt. Hm sie sollten mal schauen, ob sie nicht ihren Nachnamen ändern wollen, denn es gab in der besagten Zeit auch sehr viele Kessler die involviert waren in der s.!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Erwin Rommel Nazi
Erwin Rommel der Vater und Nazi. Sein Sohn mchte Jährlich, ich nehme an auf Saats/Stadtkosten einen großen Empfang, für die Überlebenden des Afrikacorps des Adolf Hitler. Immer am Geburtstag des Nazis Erwin Rommel. Das muß genug Nazihuldigung sein.
1 Gegenargument Anzeigen
    armes deutschland
Wie cool ist das denn ? Ein nazi nachname soll den Namen der halle erhalten ? Da werden die nazis sich freuen. Vielleicht wird dann die halle bald für deren treffen benützt ? Für uns nicht stuttgarter verbindet der name rommel die nazi zeit. Also ein klasse tausch. Wow. Armes deutschland. Darf man noch stolz sein sich deutscher zu nennen ? Ach ne. Deutschland hieß es ja schon unter adolf. Sollte man auch ändern
1 Gegenargument Anzeigen
Was will man denn noch alles nach ihm benennen. Der Stuttgarter Flughafen trägt doch schon seinen Namen. Und wie einige hier schon beschrieben haben, wäre es auch keine Besserung, da ich beim Namen "Rommel" mehr an die Nazizeut denken muss als bei Schleyer. Also wenn Namensänderung, dann bitte etwas sinnvolles.
0 Gegenargumente Widersprechen