openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Wiesbaden hat Flüsterasphalt, der 10dB schluckt, laut designte Fahrzeuge gehören bundesweit verboten, die Elektromobilität bundesweit vorangebracht, auf www. depatisnet.de (Patentamt) sind 13682 Patente zum Thema "Schalldämpfer" zu finden, die gegen Straßen, Bahn- und Fluglärm nutzbar wären. ...Da ich als Wiesbadener nicht stimmberechtigt bin unterstütze ich die Petition mit Argumenten: Ab 80dB müssen Arbeitgeber Gehörschutz stellen, Ab 85dB ist Tragepflicht, ab 100dB können Eventveranstalter wegen Körperverletzung angezeigt werden, Mainzer Straßen sind lauter.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Ziehe auf Land
Wenn man deinen Argumenten folgt, bist du also in einer Stadt die mit vielen Menschen belebt ist und es Menschen gibt, die ab 04:00 arbeiten müssen. Dies würde ich sagen, sind normale umstände einer Stadt und wenn man in der Innenstadt wohnt. Wenn es dich stört ziehe aufs Land oder wo anders hin. In anderen Städten ist es schlimmer und auch in anderen Ländern. Also heul net so rum!!!
3 Gegenargumente Anzeigen