openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

1. Man sollte sich erstmal historisches Hintergrundwissen aneignen, bevor man über dieses Thema debattiert. 2. Israel gab es nie und wird es nie geben. nur weil man die Juden aus Europa vertreiben wollte, hat Großbritannien ihnen dort ein Stück Land zugesagt, WELCHES sie den Palästinänsern entzogen haben. Die neuen Besetzer haben sich immer mehr ausgebreitet und Siedlungen außerhalb ihrem ergaunerten Land illegal gebaut. Die Menschen in Palästiner wurden immer mehr und mehr verdrängt. Sogar die Kontrolle über die Wasserversorgung wurde ihnen entzogen.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

So, so, es ist Krieg und keiner geht hin. Das wäre ja soweit wirklich super. Israel bzw. die Zionisten sind mit Sicherheit nicht unschuldig an der derzeitigen Lage. Aber wie halten es denn die Palestinenser mit diesem schönen Spruch? Ja gut, mal schnell ein paar Raketen aus dem Hinterhof abschießen hat ja noch nicht wirklich was mit Krieg zu tun. Schlimm wirds erst, wenn die Gegenseite dann zurückschießt.
3 Gegenargumente Anzeigen