openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Damit Bonzen der Sozialindustrie
fett Kohle kassieren, sollen junge Leute für wenig Geld für die Sozenbonzen "dienstverpflichtet" werden, wie im Dritten Reich. Geile Idee!
Quelle: www.tagesspiegel.de/berlin/berliner-diakoniewerk-bethel-geschaeftsfuehrer-wird-persoenliche-bereicherung-vorgeworfen/20130224.html
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Die Sozialindustrie soll halt einfach entsprechende Einkommen zahlen
und nicht auf das NS-Mittel der Dienstpflicht zurückgreifen. Ggf. sollten die Chefs und Bonzen der Sozialindustrie ihre Einkommen entsprechend reduzieren: Es muß nicht immer der Masarati als Dienstwagen sein und auch nicht das Haus am See als Dienstvilla (Stichwort: Treberhilfe Berlin) Das könnte Euch so passen: Dienstpflicht für junge Leute und die Sozialbonzen prassen - LOL
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Pflichtjahr
1 Gegenargument Anzeigen
Lassen sich Frauen, die die Petition hier mitunterschreiben, aber früher von der Wehrpflicht ausgenommen waren, dann auch selbstverständlich zum Dienst verpflichten, oder soll das bitteschön nur für die anderen jüngeren gelten?
0 Gegenargumente Widersprechen