openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Man fragt sich händeringend, aus welch gestörter Geistesstruktur solch konfus rigide Bestrafungs"moral" stammen mag. Sollte man die Kadetten mal untersuchen?
Zulassung eines Sanitäters zum OBER-KAPO. Grund: Jeder ist nach Auffassung der NEO-Blockwarte interessiert, dass dem Unfallopfer, also möglicherweise auch ihm selbst, die schnellstmögliche Hilfe versagt und behindert bleibt
Quelle: Drastisches Kopfschütteln für "unsere" Neo-Bestrafungs-Blockwarte. In der Hoffnung, dass sie im Dienste weniger beschränkt sind
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Aufklärung ist der richtige Weg
Meiner Meinung nach sind Ihre Vorschläge absolut unsinnig. Kameras auf den Fahrzeugen die Nummernschilder erfassen um die Fahrer zu bestrafen. Aha! Und wie wissen Sie wer denn in diesem Moment der Fahrer war? Sie habens nicht kapiert. Autofahrer bilden nicht absichtlich keine Rettungsgasse, sie sind häufig bei plötzlich stehendem Verkehr in einer extremen Stresssituation um sich und andere nicht in Gefahr zu bringen. Aufklärung ist der richtige Weg. Immer wieder die Bedeutung der Rettungsgasse klar machen wird zu einer Veränderung führen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Manche Zeitgenossen
Ehrlich gesagt halte ich die Oberlehrer auf den Autobahnen für die wirkliche Gefahr. Sobald einer bremst fahren die gleich so weit nach links dass sie bald in den Leitplanken landen. Automatisch geht man in die Eisen, denn man denkt dass da vor einem etwas mit dem Fahrer nicht stimmt. Manche Zeitgenossen übertreiben es gleich wieder maßlos.
0 Gegenargumente Widersprechen