Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Ob ich die Lampe nun in der Hand halte/am Helm montiere oder direkt an die Waffe schraube. Sie leuchtet. Und ich denke nicht, dass sich jemand der zB ein Verbrechen verüben will, vom WaffG aufhalten lässt.
1 Gegenargument Anzeigen
Für Re-enactment Gruppen ein weiterer Weg zur Authentizität. Dieses Hobby zielt ja darauf ab so Original wie möglich etwas darzustellen.
3 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ich schließe mich meinem Vorredner an und ergänze, dass hier wieder mal ein Einzelner ungefragt öffentlich in Form einer Schnellschusspetition für eine große Community (Airsoftspieler) spricht und dabei durch infantile Ausdrucksweise und völlig deplatzierte Argumentationsversuche, eventuelle spätere Versuche einer ernsthaften Diskussion zu dieser Thematik schon im Vorfeld sabotiert! Wir müssen uns nicht wundern, wenn man uns von Seiten der Politik im Bestfall milde belächelt, wenn die prominentesten Beiträge unsererseits derart unseriös und wirr formuliert vorgebracht werden.
2 Gegenargumente Anzeigen
Von mangelhafter Interpunktion und in einigen Fällen auch Ortografie (Schulbildung ahoi) abgesehen: Der Vergleich mit Autoscheinwerfern ist völlig fehl am Platz. Ein Auto besitzt diese Scheinwerfer vorrangig aus SIcherheitsgründen, während eine Taschenlampe an einem Spielzeug eher die "Coolness" oder vielleicht auch Authentizität bringt. Mal ganz abgesehen davon, dass Licht keinen direkt umbringt. Dass je ein Mensch durch eine Soft-Air umgekommen ist, hätte ich gerne belegt. Jeder gute AS-Spieler besitzt Schutzkleidung, um Verletzung von Augen etc. zu vermeiden.
0 Gegenargumente Widersprechen
Statt nachts mit einer Softair durch den Wald zu pirschen, sollte der Ersteller der Petition seinen Schulabschluss erlangen bzw. nachholen. Einen anderen Schluss lässt das grauenhafte Geschwurbel kaum zu. Die Begründung ist kaum besser. Sie wollen das Waffenrecht ändern, weil das Spielen ohne an der Waffe montierte Lampe kompliziert ist und weil es mit Lampe "stylisch" aussieht? Selten so gelacht. Stichhaltigere Argumente sollten Ihnen da schon einfallen.
1 Gegenargument Anzeigen
Was alle vergessen, die eine Montage von Taschenlampen an Spielzeugwaffen fordern: Für Polizisten wird es unmöglich eine echte von einer falschen Waffe zu unterscheiden und im Zweifel werden sie ihre eigene Waffe nutzen. Bisher können Einsatzkräfte zumindest bei einer direkt montierten Lampe davon ausgehen, dass die Waffe echt ist.
2 Gegenargumente Anzeigen
Mal abgesehen von mangelhafter Interpunktion und Rechtschreibung, fällt bei diesem Text doch stark die amateurhafte Schreibweise auf. Es wird wohl kaum jemanden interessieren was "stylisch" aussieht da es hier um Gesetze des Waffenrecht geht. Es sollte doch eher versucht werden das gabze basierend auf Paragraphen zu begründen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden