Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Es ist schon richtig- man kann auch als besonnener, vorsichtiger Fahrer durch unglückliche Umstände von der Fahrbahn abkommen (Wildwechsel, Ausweichmanöver bei Gefahr usw.). Helfen würde auch eine Leitplanke. Habe einen Freund an einem Baum "verloren", der einem Geisterfahrer auswich.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Es werden immer mehr Strassen gebaut, auch durch Wälder. Sollen die nun auch total abgerodet werden, damit Vollpfosten mit ihrem Auto Gas geben können?
0 Gegenargumente Widersprechen
Oh, der böse Baum ist in den Weg gesprungen. Angemessene GEschwindigkeit, keine schwachsinnigen Überholmanöver. Schuld an solchen Unfällen hat nicht der Baum, sondern der Mensch der ihn verursacht. Folgte man der Logik, dann müsste man Messer auch verbieten, damit kann man sich schneiden
1 Gegenargument Anzeigen
Wieso kommt der Petent nicht auf die Idee, daß man mit dem Auto auf eine Weise fährt, daß (vgl. §1 StVO) kein Baum im Wege steht? In der Fahrschule sollte man es gelernt haben, aber wie man an der Petition sieht, nicht alle haben es begriffen.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden