openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Seid mündige Bürger - greift da an wo es weh tut, beim Geld!
nehmt doch einfach die Möglichkeit wahr, mündige Bürger zu sein: 1. Geht zur Volksbank, Sparda Bank oder welche auch immer da ist und lasst euer Postbankkonto übertragen. Die sind noch im Stadtzentrum anzutreffen und kosten das gleiche, bei gleichen Leistungen. Eine Unterschrift und weg ist das Geld für die Post. 2. Nehmt alternative Paketdienste wie Hermes in Anspruch (z.B. wenn ihr die Versandart wählen könnt oder selber versendet). Die haben mittlerweile auch ein dichtes Netz und einen Paketschop in der Eilenburger Straße. Lasst taten sprechen und wartet nicht, bis jemand das für euch tu
Quelle: www.sparda.de/girokonto-eroeffnen.php//www.sparda.de/girokonto-eroeffnen.php" rel="nofollow">www.sparda.de/girokonto-eroeffnen.php www.myhermes.de/wps/portal/paket/Home/privatkunden/paketshop
3 Gegenargumente Anzeigen
Wenn ich nicht irre, ist der Eigentümer der Filiale nicht die Deutsche Post, sondern die Postbank, also geht die Petition an den falschen Adressaten Zudem: "Postamt" ist ein Relikt aus früheren Zeiten. Peinlich für die SPD, man sollte doch besser recherchieren,.
1 Gegenargument Anzeigen