Pro

What are arguments in favour of the petition?

Contra

What are arguments against the petition?

Recht guter Vorschlag in Kombination mit Stoffwindeln Plastik 19% Stoff 7% Rentner/Pflegebedürftige Würde vllt Kassenbeiträge senken / Häusliche Reinigungskosten & Aufwand Erhöhen Rentner / Privat Haushalte / Gering Verdiener würden minimal entlastet Wie würden sich die Mehrkosten verhalten, bei Nutzung von Mehrwegwindeln (Wasserwerke, mehr Reinigung/Klärung nötig, mehr Einsatz von Chemie/Waschmitteln und somit eventuell mehr Rückstände Dies sind nur Denkansätze welche einem einfallen würden
0 Counterarguments Reply with contra argument
Meine Mutter hat auch Stoffwindeln genutzt. Das 1) spart Geld und 2) erhoeht angeblich auch die Intelligenz der Kinder, denn diese merken besser, dass da etwas nass wird. Und unser Staat braucht intelligente Bürger. 3) sind Einwegwindeln ein Top-Muellverursacher und nicht nachhaltig, man überlege sich dazu, wieviel Müll entsteht wenn alle Kinder dieser Welt in Einwegwindeln gewickelt wuerden: die Flaeche des tgl Muells 1Windel=1dm2, 8.000.000.000 Windeln= 800.000km2 Weiterführende Informationen finden Sie unter: https://www.fr.de/panorama/windeln-sind-nicht-artgerecht-11720891.html
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international