Pro

What are arguments in favour of the petition?

... die Unterstützung der Selbstorganisation. Dazu wurde ein Solidaritätspakt mit der Organisation vor Ort: "OXI - Lesvor resists corona" geschlossen. Ich würde mich üer Kontaktaufnahme freuen! Liebe Grüße
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es ist schlicht ein Gebot der Menschlichkeit, die Camps sofort zu evakuierung - und es muss auf kosten der EU geschehen. Warum? Die EU hat selbst mit ihrer unverantwortlichen und umenschlichen Abschreckungspolitik die desolaten Zustände in den Camps zu verantworten. Ist durch Abschreckung ein einziger Fluchtgrund entfallen? Nein - verzweifelte Menschen werden immer einen Ausweg suchen. Wir sollten endlich anerkennen: Flucht ist ein Menschenrecht! In unserer Petition: change.org/evakuierung fordern wir nicht nur die Evakuierung der Camps, eine Aussetzung von Abschiebungen, sondern auch ....
0 Counterarguments Reply with contra argument
Wenn diejenigen Personen, die ständig fordern Flüchtlinge ins Land zu holen in einen Fond zur Finanzierung einzahlen würden. könnte man mit dem Geld so viele Flüchtlinge ins Land holen, wie Geld vorhanden ist. Das wäre eine gute Sache. Aber es wird ja immer nur gefordert, und wenn es ums Geld geht, will man nichts damit zu tun haben. Also gehen Sie doch mit gutem Beispiel voran und starten Sie eine Spendenaktion. Dann werden wir sehen, wie viele "Gutmenschen" es wirklich gibt. Oder holen Sie sich "Ihren" Flüchtling mittels Verpflichtungserklärung (Quellenangabe).
Source: www.gesetze-im-internet.de/aufenthg_2004/__68.html
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Resettlement ausgesetzt!
Deutschland hat gerade das Resettlement Programm ausgesetzt. 5000 Flüchtlinge können nicht nach Deutschland wegen Corona. Aber 50.000 Deutsche aus aller Welt können einreisen. So geht es nicht - die Flüchtlinge brauchen Hilfe!
2 Counterarguments Show
Ja, richtig: Ich bin auch für eine sofortige Evakuierung der Flüchtlingslager und eine Rückführung in die Herkunftsländer. Aber nach Europa holen? Keinesfalls! siehe Quellenangaben
Source: philosophia-perennis.com/2019/07/27/initiativen-wie-die-seebruecke-sind-ausdruck-eines-zynischen-und-menschenverachtenden-pseudo-humanismus/
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

"Die Flüchtlinge werden nicht zum Sterben nach Hause geschickt. Sie werden zum Sterben im Lager gehalten." ... ist eine selten dumme Aussage / Lüge. Niemand hält sie im Lager gefangen, sie können jederzeit nach Hause gehen.
Source: philosophia-perennis.com/2020/03/18/wenn-sankt-martin-die-naechstenliebe-unserer-heutigen-kirchen-praktiziert-haette/
0 Counterarguments Reply with contra argument
Wenn man bedenkt, dass die "Flüchtlinge" aus der für sie sicheren Türkei kommen und es sich bei der Mehrheit nicht um Flüchtlinge sondern um Migranten handelt, bin ich dafür, dass sie in sichere Länder ausserhalb der EU geschickt werden oder sich freiwillig dorthin begeben.
1 Counterargument Show
Brauchen wir noch mehr Leute, die sich nicht an die Gesetze des Gastlandes halten. Sowas wie in Frankreich kann uns auch passieren. Und mit jedem Migranten steigt die Kriminalität.
Source: philosophia-perennis.com/2020/04/04/sudanesischer-fluechtling-schreit-allahu-akbar-und-ersticht-zwei-menschen-zahlreiche-weitere-schwer-verletzte/
0 Counterarguments Reply with contra argument
"Brauchen wir noch mehr Leute, die sich nicht an die Gesetze des Gastlandes halten." ---- Nein die brauchen wir nicht, weil Ausländer überproportional an Straftaten beteiligt sind. Selbst wenn man Straftaten gegen das Ausländergesetz oder Aufenthaltsgesetz rausnimmt (weil die nur ein Ausländer begehen kann), sind sie im Schnitt dreimal so häufig beteiligt wie Deutsche. Das kann man alles in den Statistiken recherchieren.
Source: www.tagesspiegel.de/politik/kriminalstatistik-nichtdeutsche-bei-straftaten-ueberdurchschnittlich-vertreten/24854104.html
0 Counterarguments Reply with contra argument
Kontaktsperre, Abstandhalten, Virus eingrenzen???? --- Das gilt aber doch nicht für Ausländer, oder? Wie kann man so einen Personenkreis noch unterstützen, der in Coronazeiten keinerlei Rücksicht nimmt und sich nicht bemüht, die Verbreitung des Virus zu verhindern. Und die heute an der Grenze wartenden gehören auch zu dem Personenkreis, weil sie sich später ihre eigenen Gesetze machen wie die bereits hier lebenden Migranten.
Source: philosophia-perennis.com/2020/04/04/berlin-neukoelln-corona-party-mit-allahu-akbar-rufen-video/
0 Counterarguments Reply with contra argument
Ja, holen wir uns noch mehr rein, weil die sich alle an die Vorschriften halten???? Nee, ganz im Gegeneil, so Leute braucht niemand in Deutschland.
Source: philosophia-perennis.com/2020/04/04/berlin-neukoelln-corona-party-mit-allahu-akbar-rufen-video/
0 Counterarguments Reply with contra argument
Lesen Sie bitte mal in den Quellenangaben, wie es wirklich um Deutschland steht, besonders ab Seite 23. Beachten Sie dabei bitte auch die Quellenangaben zu den einzelnen Behauptungen, das sind nämlich neutrale und verlässliche Quellen. Dann entscheiden Sie, ob es richtig ist, weitere Migranten ins Land zu holen. Klicken Sie doch in der Pressemitteilung mal oben die PDF-Datei an und informieren Sie sich.
Source: www.presseportal.de/pm/110332/4443197
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now