Pro

What are arguments in favour of the petition?

    positive Bestärkung
Der Schulanfang stellt ein kritisches Lebensereignis eines Kindes dar. Eine Feier, die ausschließlich dem Kind gilt, sogar von staatlicher Seite, bestärkt ein Kind, diese Herausforderung anzunehmen. Es fühlt sich ernst genommen.
Source: www.zeit.de/online/2008/32/einschulunung-kinder-uebergang
0 Counterarguments Reply with contra argument
Mal ganz ehrlich... wer zur Risikogruppe gehört bzw. Sicv dazu zählt sollte nicht dazu verpflichtet sein an der Feierstunde teilzunehnen. Ich bezweifle auch dass sich die, die sich dafür aussprechen selbst auf eine Maskenpflicht einlassen würden! Es geht um die feierliche Aufnahme unserer Kinder in einen neuen Lebensabschnitt und den sollten Sie auch wie alle anderen zuvor ermöglicht bekommen.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Ich gehöre zur Risikogruppe und habe 2 Kinder die eingeschult werden sollen. Eine Feierstunde mit Einschülern, Eltern, Geschwister und evtl. Grosseltern braucht es nicht um den Kindern einen besonderen Tag zu bereiten. Was nützt eine tolle Feierstunde, wenn nach einigen Wochen viele Neuerkrankte im Krankenhaus liegen oder weit aus schlimmer enden? Dann nützt doch alles andere, was wir zu Zeit machen rein garnichts.
2 Counterarguments Show
Die Aussage der Petition ist falsch, dass MP Haseloff gesagt hätte, dass es keine feiern geben wird. Tatsächlich hat er folgendes gesagt: „ "Wir streben an, die Einschulungen durchführen zu können", sagte Haseloff. Es hänge aber davon ab, was in den nächsten Wochen passiere. "Wir entscheiden das alle gemeinsam in den nächsten Wochen, ob solche Feiern stattfinden können", so der Ministerpräsident.“
Source: Fragerunde mit Haseloff und Grimm-Benne: Maskenpflicht in Sachsen-Anhalt soll kommen
2 Counterarguments Show
Bis jetzt heißt es nicht, dass die Einschulungen nicht stattfinden! Lediglich die Feiern sind untersagt. Das ist schade, da gebe ich der Verfasserin und allen Kommentatoren recht! Die Regierung und auch das LSA versuchen aktuell eine Lösung zu finden. Unterschreiben kann ich diese Petition nicht, da sie den Tatsachen widerspricht. Theoretisch eine großartige Idee leider aufgrund der fehlerhaften Recherche und dem fälschlichen formulieren wird diese Petition sofort abgelehnt werden. Vielleicht wäre ein konstruktiver Ansatz ebenfalls sinnvoller, anstelle eines Vorwurfsvollen.
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now