Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Mittelalterliche Weltsichten
Die Vermittlung anti-wissenschaftlicher Weltsichten ist ein generelles gesellschaftliches Problem. Menschen, die ihre Meinung auf "Alternative Fakten" basieren, tragen dazu bei, den sachlichen Diskurs in der Gesellschaft zu untergraben. Homöopathie ist hierbei ein Baustein. Durch das Finanzieren dieser als nicht wirksam erwiesenen "Behandlung", wird sie ungerechtfertigterweise geadelt. Aberglaube und Hokus Pokus gehören nicht in unsere Zeit. Wenn wir akzeptieren, dass nicht faktenbasiert argumentiert wird, fördern wir ideologische Weltsichten, die mit Fakten widerlegbar sind.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Wer heilt hat recht
Ob die Wirkung homöopathischer Mittel in Studien nachgewiesen ist oder nicht, spielt für den wirtschaftlichen Aspekt keine Rolle. Es kann durchaus finanziell vorteilhaft sein, wenn Menschen durch Homöopathie gefährliche Nebenwirkungen vermeiden und zumindest an eine Besserung ihrer Symptome glauben und schließlich wieder gesund werden. Leider gibt es sogar Ärzte, die bei grippalen Symptomatiken Antibiotika geben, nur damit der Patient mit irgendwas nachhause geht, dass er sich dann in den Rachen stecken kann. Warum keine Petitionen gegen diese oder ähnliche Problematiken?
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now