Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Wer bedroht wenn? Fakten zählen.
Geschichte der USA: In 242 Jahren nur 16 Jahre ohne Krieg. Einzige Land das Atombombengegen Menschen einsetzte, ohne militärische Notwendigkeit (min. 200.000 Tote). Giftgas- Einsatz im Vietnamkrieg (Auswirkungen z.B. Fehlgeburten bis heute) Irakkrieg - die ganze Menschheit über Grund getäuscht (Norden Afrikas destabilisiert) Rüstungsausgaben 2017 USA 610 Milliarden, Nato 900 Milliarden, Russland 66,3 Milliarden. USA über 900 Militärbasen u.a. rund um Russland . Russland 20 Milltärbasen . Rolle der CIA beim Sturz missliebiger Regierungen mit vielen unbekannten Toten. u.sw.
Source: Wikipedia u.a.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Die USA expandieren ganz zuverlässig seit ihrer embryonalen Existenz vor mehr als 300 Jahren ohne längere Unterbrechung militärisch (und ökononomisch). Jetzt marschieren sie mit ihren europäischen Satrapen, deren Überfälle 1610, 1709, 1812 und 1914/41 gescheitert waren, an der russischen Grenze auf. Gemeinsam werden sie es schaffen - das ist die Hoffnung. Die russische atomare Zweitschlagkapzität auszuschalten, sieht man als reale Möglichkeit - naja Teile Europas werden wohl zerstört werden. Aber das "freie" Kapital kann sich endlich Sibirien aneignen. Das sollte ein Opfer doch wohl wert sein!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now