openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Eine Frage der Hygiene
Es gibt treffliche Gründe -über die hinaus, die Gustl M. betreffen-, zu unterschreiben: Es muß diskutierbar werden, daß sich die Bayer. Justiz unbotmäßige Freiräume geschaffen hat und diese zu erhalten sucht. Das Ansehen von Justiz und Politik ist so dauerhaft beschädigt, daß das nur ausgeglichen werden kann, wenn geklärt wurde, wo und ob Inkompetenz bzw. Willkür vorlag und das angemessen geahndet wurde.
1 Gegenargument Anzeigen
    Wurzeln des Faschismus und des totalitären Staates
tatsächlich ist die hier vorliegende Sache ein herausragender Extremfall, dessen Bekanntwerdung ich sehr, sehr begrüsse. Darunter verbergen sich womöglich zahllose (wer hat eine Schätzung) weitere Psychiatrie- d.h. Rechts- und Medizinal- und Sozialverbrechen innerhalb unseres BRD-Landes. Immer wieder werden den Betroffenen die rechtlichen Mittel verwehrt, verweigert und entzogen, die vom Gestzgeber her GRUNDSÄTZLICH ALLEN GARANTIERT sind.
Quelle: Eigene Urteilsbildung ...
3 Gegenargumente Anzeigen
    Ungerechtigkeit
Mollath wurde wegen einer angeblichen "Psychischen Erkrankung" in die Forensik gesperrt. Hätte es nicht diese üblen psychiatrischen Gutachter gegeben, hätte er wahrscheinlich eine fairere Gerichtsverhandlung bekommen. Selbst wenn er eine Straftat begangen hätte, was ich persönlich bezweifele, wäre er nicht 7 Jahre gefangengehalten worden, sondern hätte vielleicht eine Bewährungsstrafe erhalten und wäre dann wieder auf freien Fuß gesetzt worden.
3 Gegenargumente Anzeigen
    Straftaten
Ich habe den ganzen Verfahrenswiederaufnahme-antrag der Hamburger Kanzlei gelesen und 4 Stunden damit verbracht. Es gibt keinen Zweifel: Herr Mollath ist seit 7 Jahren unrechtmäßig in der geschlossenen Psychiatrie. Wer trotzdem auf seine nicht aufge- klärten Straftaten verweist, dem ist wohl entgangen, dass sich offenbar mindestens ein Richter plus schweigende Mitwisser inzwischen zu Straftätern gemacht haben sollen. Diese Leute wird man wegen "Verjährung" jedoch nicht belangen. Ebenso werden sich auch die parteilichen Ärzte und Gutachter nicht verantworten müssen. Herr Mollath hingegen wurde 7 Jahre auf eine Weise bestraft, die nicht wieder gut zu machen ist.
Quelle: Schriftsatz der Hamburger Verteidiger
2 Gegenargumente Anzeigen
    Mollath
Ich frage mich trotz trotz meiner Unterschrift , was eine Petition in einem solchen Fall eigentlich soll... Eine Petition ist eine Bittstellung. Es kann doch nicht sein, dass wir Bürger "bitten" müssen - durch wie viele Unterschriften auch immer - wenn Recht gebrochen wird. Laut der ARD Sendung begeht hier die bayrische Justiz eine Art Justiz-Verbrechen. Es ist nicht einmal nur ein Justizirrtum, denn zum Irrtum gehört, dass man bestimmte Sachverhalte nicht kennt oder kennen konnte und daher zu falschen Schlussfolgerungen gekommen ist.
Quelle: ARD-Sendung
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gerechtigkeit
Ich erhoffe mir dass endlich, die Leute zur Rechenschaft gezogen werden, die Leute wie Herrn Kachelmann, Herrn Mollath und viele weitere, fertigmachen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wieviele verübte Justizverbrechen gibt es noch?
Wenn es Gerechtigkeit gibt, dann muss Mollath sofort freigelassen und mit Millionen Euro entschädigt werden. Die Verantworlichen Politiker, Richter, Staatsanwälte, Gefälligkeitsgutachter, Verfahrensverschlepper usw. zur Verantwortung gezogen werden müssen. Sämtliche andere Fälle überprüft und neu aufgerollt werden müssen. Weiteres Beispiel "Unschuldig in Haft, wenn der Staat zum Täter wird" www.youtube.com/watch?v=P8nnF-iNkc0.ube.com/watch?v=P8nnF-iNkc0." rel="nofollow">www.youtube.com/watch?v=P8nnF-iNkc0.
Quelle: www.youtube.com/watch?v=P8nnF-iNkc0//www.youtube.com/watch?v=P8nnF-iNkc0" rel="nofollow">www.youtube.com/watch?v=P8nnF-iNkc0
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gustl Mollath
Mir ist diese Petition wichtig weil Gerechtigkeit wichtig ist. Aber noch wichtiger ist die recht auf Freiheit die hier schwerstes überschritten ist durch ein kleine Gruppe Personen die ihre macht missbraucht haben um jemanden zum zweigen zu bringen. Jeder Grundlage für ein gerechte Demokratie und ein ehrliche Rechtsstaat (was Deutschland eigentlich sein sollte) ist in diese schreckliche Fall vom Boden an weg geschlagen, man hat hier einfach Macht missbraucht und aus ein Rechtsstaat ein Diktator-Staat gemacht. Leider wird nichts passieren, aber ich wünsche das alle hieran beteiligte Personen die ihr Macht missbraucht haben (aus welche Grund auch) bestraft werden, aber wie gesagt, das wird leider nicht passieren, Gustl muss froh sein das er einigermaßen raus springt. Wir (die 99%) sind nur Bürger, nur ein Nummer und werden in ein sogenannte Demokratie gelenkt/gezwungen während 1% die regeln aufstellen woran wir uns halten müssen. Und wer nicht mitmacht wird eingesperrt!!
1 Gegenargument Anzeigen
    Beweis Revisionsbericht HVB
Wenn ich mir die Contras so anschaue, kommt mir ein leiser Zweifel am angeblich gesunden Menschenverstand. Ich muss kein Gelehrter sein um zu erkennen, dass hier Recht bis zur Unkenntlichkeit gebeugt wurde. Spätestens seit der Veröffentlichung des Revisionsberichtes der Bank ist offensichtlich dass der Einweisung in die Psychiatrie die Basis geraubt ist. Er hatte zu keinem Zeitpunkt Wahnvorstellungen die in Gemeingefahr einzustufen waren. Ungeachtet anderer strafrechtlich relevanter Aspekte besteht überhaupt kein Grund, ihn in der Psychiatrie zu belassen!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Erkanntes Unrecht beenden
Wenn jemand zu Unrecht in der Psychiatrie eingesperrt wurde, MUSS er freigelassen werden. Sofort. Ohne Wenn und Aber. Alles andere, die Hintergründe und Verwicklungen können und müssen auch aufgeklärt werden, aber zeitlich unabhängig von der Freilassung selbst. Diese ist unabdingbar und muss SOFORT erfolgen - unfassbar, dass das nicht bereits durchgeführt wurde. unfassbar, dass so eine himmelschreiende Rechtsverletzung passieren konnte und immer noch andauert!
2 Gegenargumente Anzeigen
ich vermag es nicht zu beurteilen, ob Herr Mollath tatsächlich an einer "ernstzunehmenden psychiatrischen Krankheit" leidet . Aber er sitzt zumindest seit vielen Jahren aufgrund eines Urteils welches sich auf definitiv falsche Beurteilung eines Richters (paranoide Zwansvorstellung usw....) und ein zumindest fehlerhaftes Verfahren stützt. Da sich die Urteilsgrundlage als falsch herausgestellt hat muß er in Freiheit entlassen werden!!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Sog. Rechtsstaat
Ich verfolge gerade die Sendung in der ARD : Der Fall Mollath. Ich habe vor einiger Zeit den Krimi von Stieg Larson, Verblendung gesehen. Der Fall von Lisbet Salander, die ebenfalls als wichtige Zeugin in der Psychatrie weggesperrt wurde, kommt mir als Parallelfall von Gustl Mollath sehr bekannt vor ! Ich hoffe, dass die heute ausgestrahlte Sendung viele Menschen aufrüttelt, damit die Gerechtigkeit siegt. Es kann nicht wahr sein, dass bei so vielen Beweisen auch die Bayrische Ministerin noch Ihren Posten behalten darf !!! Ich schäme mich für den Rechtsstaat ! Grüße Thorsten Sch
Quelle: ARD Sendung: Der Fall Mollath
0 Gegenargumente Widersprechen
    Rechtsbrüche Rechtsbeugungen Rechtsverdrehungen in Deutschland
Der Fall Görgülü! Da wurden Rechtsbrüche, Rechtsbeugungen und Rechtsverdrehungen von mehrere Richter in Deutschland verübt. Würde mich nicht wundern, wenn das auch im Fall Gustl Mollath angewendet wurde und fortgesetzt wird! de.wikipedia.org/wiki/Fall_Görgülü//de.wikipedia.org/wiki/Fall_Görgülü" rel="nofollow">de.wikipedia.org/wiki/Fall_Görgülü
Quelle: Google "Der Fall Görgülü"
0 Gegenargumente Widersprechen
    Menschenrechtsverletzungen in Deutschland
Unter dem Deckmantel "Demokratischer Rechtsstaat" wird schlimmes Justizverbrechen und Justizunrecht verübt. Justizopfer Horst Arnold war 5 Jahre unschuldig im Gefängnis und starb kurz darauf, es gab weder Beweise noch Indizien. Das sind keine Einzelfälle. Im Fall Gustl Mollath müssen andere Länder, das Bundesverfassungsgericht und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte eingeschaltet werden. Zitate von Juristen hier im Link unten!
Quelle: www.justizkacke.de/juristenzitate.htm
0 Gegenargumente Widersprechen
    Haft- Psychiatrie DDR
Was in der Diktatur (Stasi) Methode war und vom Rechtsstaat 1 zu 1 übernommen wird ist unglaublich. Stasi-Ärzte haben schon nach zwei Tagen Diagnosen gestellt, nach dem der politisch Verfolgte "behandelt" wurde. Deutschland übernimmt um gleichfalls unbequeme Menschen aus zu schalten. Wie sich die Methoden gleichen. Mir braucht kein Psychiater, sei er noch so prominent, erzählen das ich zu Recht in der DDR Diktatur weggesperrt wurde. Der Fall Mohlatt ist der Beweis.
1 Gegenargument Anzeigen
    Volksverräter bevölkern die Parlamente
Die "systemrelevanten Banken", werden doch gerade in Deutschland derart beschützt, dass sogar 5 kerngesunde Finanzbeamte zwangseingewiesen wurden und Horst Seehofer sagte 2010: Die die entscheiden wurden nicht gewählt und die die gewählt wurden, haben nichts zu entscheiden... Komisch, für Banken und Heuschrecken ist immer genug Geld da aber für ein verfassungsgemäßen Regelsatz reicht es nicht, obwohl Osteuropäer für 3,-- ? die Stunde in unserer Industrieproduktion arbeiten? Das alles hat System - www.nachdenkseiten.dedenkseiten.de" rel="nofollow">www.nachdenkseiten.de
Quelle: www.youtube.com/watch?v=Bbv6_Ze9YRw//www.youtube.com/watch?v=Bbv6_Ze9YRw" rel="nofollow">www.youtube.com/watch?v=Bbv6_Ze9YRw
0 Gegenargumente Widersprechen
    Staatliche Willkür, Verteidigung von Bürgerrechten
Zur Verteidigung der Bürgerrechte gilt es, eine wichtige Schlacht zu gewinnen. Wir dürfen uns nicht von korrupten Politikern, kriminellen Beamten und verschlagenen Gutachtern beherrschen lassen. Jedem Bürger kann das Gleiche wie Gustl Mollath passieren, wenn nicht die Anfänge von Korruption und staatlicher Willkür eingedämmt werden. Es geht nicht NUR um die Freilassung von Herrn Mollath, sondern auch darum, wenn sich die Verfehlungen lt. ARD-Bericht der Justizministerin, des Richters und des Gutachters belegen lassen, ein Exempel an diesen (dann bewiesenermaßen) Verbrechern zu statuieren.
1 Gegenargument Anzeigen
    Fragen an Justizministerin Beate Merk stellen
2013 stehen einige Wahlen an! Zum Thema "Gustl Mollath" kann man im Abgeordnetenwatch der bayerischen Justizministerin Beate Merk öffentlich Fragen stellen! www.abgeordnetenwatch.de/dr_beate_merk-512-19193.htmlordnetenwatch.de/dr_beate_merk-512-19193.html" rel="nofollow">www.abgeordnetenwatch.de/dr_beate_merk-512-19193.html
Quelle: www.abgeordnetenwatch.de/dr_beate_merk-512-19193.html//www.abgeordnetenwatch.de/dr_beate_merk-512-19193.html" rel="nofollow">www.abgeordnetenwatch.de/dr_beate_merk-512-19193.html
0 Gegenargumente Widersprechen
    Schuldig ohne Beweis
IN DUBIO PRO REO: Dieses oberste Gebot jedes freiheitlich demokratischen Rechtsstaates wurde in Deutschland durch Zwangseinweisung auf das Schlimmste verletzt. Eine sehr bedenkliche und gefährliche Entwicklung. G. Mollath muss sofort freigelassen und ihm jede Hilfestellung gewährt werden. Allen Verantwortlichen muss der Prozess gemacht werden.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Bankenwechsel
Woran mich das Ganze erinnert: An die finsteren Bilder des "Archipel Gulack" eines Alexander Issajewitsch Solschenizyn im rabenschwarzen Stalinismus!!! Um es mal auf die Quelle des Ganzen zu projezieren: de.wikipedia.org/wiki/Bayerische_Hypotheken-_und_Wechsel-Bankedia.org/wiki/Bayerische_Hypotheken-_und_Wechsel-Bank" rel="nofollow">de.wikipedia.org/wiki/Bayerische_Hypotheken-_und_Wechsel-Bank Die Bayersiche Hypotheken- und Vereinsbank oder deren superfaules Ei die Hypo Real Estate: Wie wäre es denn mal damit, den Fall Mollath dazu einzuspannen, allen, die sich von dieser jämmerlichen Szene deutscher Justiz abwenden, anzuraten, ihr Erspartes oder ihre Anlagen bei dieser Bank abzurufen und einem Geldinstitu
Quelle: www.attac.de/aktuell/bankwechsel///www.attac.de/aktuell/bankwechsel/" rel="nofollow">www.attac.de/aktuell/bankwechsel/
0 Gegenargumente Widersprechen
    Behördenwillkür/Zwangspsychatrisierung
Zwangspsychatrie,ist unmenschlich,verstößt gegen das Grundgesetz u.gegen die Menschenrechte ! Kommt alle nach Lindau /Bodensee auf die Insel am 7.Juni 2013 ab 10 Uhr zur Demo gegen Behördenwillkür.Bringt Schilder mit gegen Zwangspsychatrie.Wir kämpfen auch gegen Jugendämter,die intakte Familien,grundlos zerstörren.Helft alle mit,die Petitionen zu verbreiten.Auch die gegen Kinderhandel ! jugendamtdemo@gmx.de
1 Gegenargument Anzeigen
    BundesverfassungsrichterInnen direkt vom Volk gewählt und - noch wichtiger - abgewählt werden können
Hier wird man über Herrn Brosas Epetition beim Bundestag: Direktwahl der Bundesverfassungsrichter auf dem Laufenden gehalten
Quelle: bloegi.wordpress.com/2012/09/21/epetition-beim-bundestag-direktwahl-der-bundesverfassungsrichter///bloegi.wordpress.com/2012/09/21/epetition-beim-bundestag-direktwahl-der-bundesverfassungsrichter/" rel="nofollow">bloegi.wordpress.com/2012/09/21/epetition-beim-bundestag-direktwahl-der-bundesverfassungsrichter/
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gerechtigkeit und Freiheit in unserem Land!!!!
Hallo, ich verfolge diesen Fall seit ca. 1Jahr und muss sagen, ich bin erschrocken und empört. Das in diesem Fall die Bevölkerung für Ddumm gehalten wird und wir tagtäglich neue Lügen aufgetischt bekommen, nimmt mir mein Vertrauen in mein Land und unserem Rechtsstaat. Unglaublich dass Herr Mollath von einigen immer noch als gefährlich bezeichnet wird. Warum soll diese Mann eine Gefahr für die Bevölkerung sein? Das ärztliche Zeugnis ist nicht mal mehr als Beweismaterial zulässig, da dieses niemals von der Ärztin ausgestellt wurde. Geld bedeutet Macht und begräbt so manche Opfer unter sich.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Mollath, Dr. Günther Beckstein, Amigo-Affaire der CSU
Einen brisanten Kontext, was die seltene Cseka-Pistole mit Schalldämpfer betrifft, mit der die "Döner-Morde" verübt wurden, findet sich unter dem Namen Dr. Günther Beckstein: um diese Amigo-Spur zu vertuschen, so der Richter i.R. Rudolf Hendl, ist wohl der Zeugen Gustl Mollath in den "Gulag" gesteckt worden, siehe: www.politaia.org/politik/fall-mollath-offener-brief-des-richter-i-r-heindl-an-beate-merk/olitik/fall-mollath-offener-brief-des-richter-i-r-heindl-an-beate-merk/" rel="nofollow">www.politaia.org/politik/fall-mollath-offener-brief-des-richter-i-r-heindl-an-beate-merk/
Quelle: www.politaia.org/politik/fall-mollath-offener-brief-des-richter-i-r-heindl-an-beate-merk/
0 Gegenargumente Widersprechen
    Strafvereitelung im Amt
Ich kann schriftlich belegen, d.in d.BRD Menschen, illegal eingesperrt werden, um illegal, gegen d.klaren Willen, begutachtet z.werden, nur weil sich BRD POLITIKER in Straftaten verwickelten+Zeugen loswerden wollen. Ich stehe v.08-17 unter illegaler Zwangsbetreeung, nur weil ich von BRD POLITIKERN Vergewaltigt wurde. Alle Ermittlungen wurden zwischen 87-92+zw. 2004-heute v. 9 BRD Staatsanwälten eingestellt, d.Ermittlungen verhindern, Unterlagen vernichten+beteiligte BRD POLITIKER ab87 schützen
Quelle: Das eigene Leben in der BRD, ist die brutalste aller Quellen...
1 Gegenargument Anzeigen
    Justizskandal der Extraklasse!!!
Keine 24 Stunden nach dem Auftritt von Gustl Mollath vor dem Landtag erklärt die Strafvollstreckungskammer Bayreuth: Mollath bleibt weggesperrt. Nicht nur der Zeitpunkt dieser Entscheidung ist verstörend - ihre Begründung wirkt schlicht skandalös.
Quelle: www.sueddeutsche.de/bayern/fall-mollath-bilder-aus-der-geschlossenen-1.1692544-9//www.sueddeutsche.de/bayern/fall-mollath-bilder-aus-der-geschlossenen-1.1692544-9" rel="nofollow">www.sueddeutsche.de/bayern/fall-mollath-bilder-aus-der-geschlossenen-1.1692544-9
0 Gegenargumente Widersprechen
    Grundsatz der Verhältnismäßigkeit
In Deutschland besteht der Grundsatz der Verhälnismäßigkeit-auch im Maßregelvollzug-siehe §67d Abs.2 StGB. Dieser Grundsatz ist bei Herrn Mollath verschütt gegangen.Sieben Jahre Freiheitsentzug,Ruin der Existenz,für angeblich körperliche Gewalt gegen seine damalige Ehefrau ,und Reifenstecherei-ich denke es reicht.Ein wegen Totschlags im Affekt an seiner Ehefrau Verurteilter wäre in der Regel nach 2/3 Verbüßung der Haftstrafe schon auf freiem Fuß.
Quelle: StGB §67d Abs.2
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bayern, mir graut vor Dir.
Die Bayrische Justiz befindet sich im Falle Mollath mit ihrer Argumentation und mit ihrem Handeln ausserhalb jeder Rechtsstaatlichkeit. Auf die Urteile des BVG wird in Bayern gelinde gesagt geschissen.
1 Gegenargument Anzeigen
    Schnelle
Freiheit und Gerechtigkeit für Gustl Mollath! Ich glaube, dass diese Forderung in dieser Reihenfolge richtiger wäre. Wenn ein Mensch, wie es inzwischen offensichtlich ist, unrechtmäßig und schon seit einer Ewigkeit, seiner Freiheit beraubt ist, dann sollte er unverzüglich freigelassen werden. Mit jedem Tag, jeder Stunde, ja jeder Sekunde verschlimmert sich die Schuld derer, die dieses Unrecht herbeigeführt und zu verantworten haben. Danach kann dann geklärt werden, wer hier und warum Recht gebeugt hat. Anschließend kann man auch klären, ob und welche Verwicklungen es zwischen Gutac
1 Gegenargument Anzeigen
Einfach mal die ARD Dokumentation "Der Fall Mollath" vom 3.6.2013 ansehen. Hier auf der ARD Mediathek: mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollathk.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath" rel="nofollow">mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath Leider ist der Petitionstext etwas emotional geraten. Ich befürchte, dass sie deshalb abgelehnt wird, obwohl sie aus sachlichen Gründen natürlich völlig berechtigt ist.
Quelle: mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath//mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath" rel="nofollow">mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath
0 Gegenargumente Widersprechen
    Eine finstere Verschwörung
Ich habe gestern Abend die hochinteressante ARD-Dokumentation zu diesem Fall gesehen. Und so wie es die Journalisten darstellen, handelt es sich im Fall Mollath genau um das: eine Verschwörung. Angeführt von einem Richter, der das Recht in einer Art und Weise gebeugt hat, wie ich es in Deutschland nicht für möglich gehalten hätte. Dieser "Richter" ruft die Finanzbehörden an und verhindert Ermittlungen, die Mollaths Aussagen bestätigt hätten. Er verbietet Mollath in der Verhandlung das Wort. Und : Er war als ehemaliger Handballtrainer des mittlerweileneuen Ehemanns von Frau Mollath befangen!
Quelle: ARD
1 Gegenargument Anzeigen
    Wiederaufnahmeverfahren
Warum wird ein Wiederaufnahmeverfahren solange verzögert? Das hat wohl zwei wichtige Gründe: 1. Es bleibt weiterhin Zeit Beweise zu vernichten. 2. Die Zeit für Verjährung von Straftaten rückt immer näher. Ja diese Mafiabande hält zusammen.
Quelle: Eigene Erkenntnis
0 Gegenargumente Widersprechen
Herr Mollath muss sofort freigelassen werden.Es ist absolut beschämend, das so etwas in unserem Rechtsstaat passiert. Die Verantwortlichen verwischen alle Spuren und Herr Mollath schmort solange in der Psychatrie.Ich werde diesen Fall bis zuletzt hier unterstützen und weiter verbreiten. Ich schäme mich für Deutschland...
Quelle: Verschwörung
0 Gegenargumente Widersprechen
in Deutschland gilt der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. Ist eine mittlerweile siebenjährige Freiheitsentziehung zur ihm angelasteten Tat der schweren Körperverletzung und Reifenstecherei verhältnismäßig ? Diese Frage sollte im Vordergrund stehen.Ein verurteilter Totschläger wäre nach 2/3 Verbüßung der Haftzeit längt auf freiem Fuß
0 Gegenargumente Widersprechen
    Öffentlichkeit
Ich werde als Schriftsteller und Mitglied im VS diese Sache mal ansprechen. Vielleicht ist etwas möglich. F. F. K.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
Es ist unglaublich wie hier Recht und Gerechtigkeit mit Füßen getreten wird, das ein offensichtlich befangener Richter hier geurteilt hat und einen unschuldigen in die Psychiatrie einweisen ließ, eine Justizministerin die lügt und durch den Polizeiapparat Menschen einschüchtern lässt, die sich für Herrn Mollath einsetzen. Das ganze erinnert an die Diktatur und Stasitätigkeit in der ehemaligen DDR. Hier soll jemand Mundtot gemacht werden zu jedem Preis. Rechtsstaat Ade. Armes Deutschland.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Ahnung
Ist dies nicht alles ein Versuchsballon für eine angestrebte Diktatur? Der "Ausgangspunkt" Bayern wäre wohl nicht zufällig gewählt worden.Wenn ja, dann gute Nacht Freunde!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bankenwechsel
Woran mich das Ganze erinnert: An die finsteren Bilder des "Archipel Gulack" eines Alexander Issajewitsch Solschenizyn im rabenschwarzen Stalinismus!!! Um es mal auf die Quelle des Ganzen zu projezieren: de.wikipedia.org/wiki/Bayerische_Hypotheken-_und_Wechsel-Bankedia.org/wiki/Bayerische_Hypotheken-_und_Wechsel-Bank" rel="nofollow">de.wikipedia.org/wiki/Bayerische_Hypotheken-_und_Wechsel-Bank Die Bayersiche Hypotheken- und Vereinsbank oder deren superfaules Ei die Hypo Real Estate: Wie wäre es denn mal damit, den Fall Mollath dazu einzuspannen, allen, die sich von dieser jämmerlichen Szene deutscher Justiz abwenden, anzuraten, ihr Erspartes oder ihre Anlagen bei dieser Bank abzurufen!
Quelle: www.attac.de/aktuell/bankwechsel///www.attac.de/aktuell/bankwechsel/" rel="nofollow">www.attac.de/aktuell/bankwechsel/
0 Gegenargumente Widersprechen
    Justizopfer
Noch ein Justizopfer und wieder ein offener Brief an Beate Merk. www.regensburg-intensiv.de/staatsministerin-beate-merk/justizministerin-dr-beate-merk.html//www.regensburg-intensiv.de/staatsministerin-beate-merk/justizministerin-dr-beate-merk.html" rel="nofollow">www.regensburg-intensiv.de/staatsministerin-beate-merk/justizministerin-dr-beate-merk.html
Quelle: Google Stichwörter "Offener Brief Beate Merk" www.regensburg-intensiv.densburg-intensiv.de" rel="nofollow">www.regensburg-intensiv.de
0 Gegenargumente Widersprechen
    Beweise, Revisionsbericht HVB-Bank, L?ge, Frau Merk, bayerischer Landtag
Frua Merk hat gelogen und dass nachweislich. Sie hat den bayerischen Landtag belogen und sie hat gegen?ber Report Mainz (die Folgen sind auf youtube.com abrufbar) gelogen, als sie mit dem internen Revisionsbericht konfrontiert wurde. Auf die Frage, ob der Bericht Mollath entlaste, antwortet sie: Nein, er entlastet ihn nicht, obwohl dass nachweislich nicht stimmt!!
Quelle: youtube.com, mainpost.de
0 Gegenargumente Widersprechen
    Mollath, Report Mainz, Psychiatrie, Verfahren, Neuaufnahme
Auch ich habe diesen Fall intensiever verfolgt und bei diesem Fall gab es von Anfang an sehr viele Ungereimtheiten. So hat sich zum Beispiel dieses Attest der ?rztin, die die Verletzungen an Frau Mollath festgestellt haben will, von Ihrem eigenen Sohn gef?lscht! Es gab gar keine medizinische Untersuchung an Frau Mollath Dar?ber hinaus gibt es auf youtube untr?gliche Beweise daf?r, dass w?hrend des Prozesses Beweise unterschlagen wurden. So liegt z.B. der Redaktion von Report Mainz ein schriftlicher interner Revisionsbericht der HVB-Bank (die jetzt Uni Credit hei?t) vor.
Quelle: youtube.com, mainpost.de
0 Gegenargumente Widersprechen
    Menschenwürde und deren Recht
Lassen wir Mollath im Stich gefährden wir diesen Staat und seine Bürger, also uns selbst. Manche Diskussionen machen mich einfach nur traurig. Bei allem Respekt vor sachlichen Notwendigkeiten und formellen Erfordernissen, juristischem Prozedere und meiner Angst vor der unverhohlenen Machtausübung von Politik und Kapital, hier geht es um den Schutz eines Menschen und seiner Würde. Um nichts anderes. Was Gustl Mollath geschah darf nicht zum "Modus operandi" zur Diziplinierung couragierter Bürger werden ! Schützen wir Mollath, schützen wir unsere Verfassung !
0 Gegenargumente Widersprechen
Wie Gustl Mollath alles verlor, Der Nürnberger Gustl Mollath hat nach seiner Zwangseinweisung in die Psychiatrie nahezu alle Habseligkeiten verloren. Das Haus wurde zwangsversteigert ? den Zuschlag erhielt Mollaths Ex-Frau. Sie räumte das Haus rechtswidrig aus. ... Heute sei er praktisch mittellos und verfüge weder über Geld noch einen Reisepass oder Zeugnisse, klagt er. Nicht einmal ein Foto seiner Mutter sei ihm geblieben. www.br.de/nachrichten/mittelfranken/gustl-mollath-haus-100.html//www.br.de/nachrichten/mittelfranken/gustl-mollath-haus-100.html" rel="nofollow">www.br.de/nachrichten/mittelfranken/gustl-mollath-haus-100.html
Quelle: blog.justizfreund.de//blog.justizfreund.de" rel="nofollow">blog.justizfreund.de
0 Gegenargumente Widersprechen
    Im Namen der Willkür
Jede Unterschrift zeigt hier, daß das Volk klarer und gerechter denken kann als unsere gesamte, ja hochstudierte Justiz. Nicht im Namen des Volkes, sondern im Namen der Willkür wird und wurde geurteilt Wir sind das Volk.... Justitia weint bitterlich!
0 Gegenargumente Widersprechen
    http://blog.justizfreund.de
"Der Verdacht, dass Herr Mollath keinen fairen Prozess bekommen habe,... . Wäre es so, wäre mein Vertrauen schwer erschüttert. Nicht nur in unser Justizsystem, sondern weit darüber hinaus." Es sitzen zu jeder Zeit etwa 4000 Menschen unschuldig in deutschen Gefängnissen (abgesehen von der Psychiatrie und den sonst zu Unrecht psychiatrisierten). Etwa 100 Menschen treibt die Justiz jedes Jahr in den Tod. Bis zu 25% aller Strafurteile sind falsch und etwa 50% aller psychologischen Gutachten. Darum ist auch nicht erklärbar warum gerade in diesem Fall nicht Zweifel angebracht sind.
Quelle: blog.justizfreund.de//blog.justizfreund.de" rel="nofollow">blog.justizfreund.de
0 Gegenargumente Widersprechen
Nachdem ich heute erfahren habe das Herr Mollath f?r ein weiteres Jahr eingesperrt bleiben soll, wird hier doch einiges immer offensichtlicher, hier wird mit aller staatlicher Macht versucht, jemanden zum Schweigen zu bringen. Hier offenbart sich ein Sumpf an Intrigen und Gesetzesbeugungen, der seinesgleichen sucht. Da m?chte man gerne wissen welcher dieser sogenannten Volksvertretter, hier zum Volksverr?ter geworden ist und was dieser Fall noch f?r Kreise ziehen wird. Ich hoffe f?r Herrn Mollath das diese Petition bewirkt dass endlich einige diese Damen und Herren aufwachen.
0 Gegenargumente Widersprechen
Einfach mal die ARD-Doku "Der Fall Mollath" vom 3.6.2013 auf der ARD-Mediathek ansehen.
Quelle: mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath//mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath" rel="nofollow">mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath
0 Gegenargumente Widersprechen
    gerechtigkeit!!!
ich bitte um eine um eure meinung zu diesem film und was würdet ihr machen: mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath//mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath" rel="nofollow">mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/15028746_die-story-im-ersten-der-fall-mollath 7 jahre unschuldig in haft in einer geschlossenen psychiatrie.... wurden alle mit geld beschenkt richter brikser + CSU beate merk+ uva.... pfui sie sollen sich A L L E schämen! und das in deutschland passiert... ich könnte schreien... das darf doch nicht sein das ein solcher mann noch länger gefangen gehalten wird... Das Erste Mediathek [ARD] - Die Story im Ersten: Der Fall G. Mollath
Quelle: von mir!!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gerechtigkeit und Freiheit in unserem Land!!!!
Hallo, ich verfolge diesen Fall seit ca. 1Jahr und muss sagen, ich bin erschrocken und empört. Das in diesem Fall die Bevölkerung für Ddumm gehalten wird und wir tagtäglich neue Lügen aufgetischt bekommen, nimmt mir mein Vertrauen in mein Land und unserem Rechtsstaat. Unglaublich dass Herr Mollath von einigen immer noch als gefährlich bezeichnet wird. Warum soll diese Mann eine Gefahr für die Bevölkerung sein? Das ärztliche Zeugnis ist nicht mal mehr als Beweismaterial zulässig, da dieses niemals von der Ärztin ausgestellt wurde. Geld bedeutet Macht und begräbt so manche Opfer unter sich.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Anklage gegen Strafverteitiger
Inzwischen wurde gegen den Anwalt von Gustl Mollath Anzeige erstattet, weil er fortlaufen zum Fall Mollath auf seiner Internetseite berichtet. www.kanzlei-hoenig.de/2013/ermittlungen-gegen-rechtsanwalt-gerhard-strate///www.kanzlei-hoenig.de/2013/ermittlungen-gegen-rechtsanwalt-gerhard-strate/" rel="nofollow">www.kanzlei-hoenig.de/2013/ermittlungen-gegen-rechtsanwalt-gerhard-strate/ Der Rechtsbeistand von Herrn Strate meint: Die Abgründe, die sich in diesem Komplex um Gustl Mollath auftun, sind für mich unfaßbar. Statt nun die bayerischen Ställe Augias? endlich mal aufzuräumen, greifen die Stallknechte denjenigen an, der den Mist sichtbar gemacht hat.
Quelle: siehe oben
1 Gegenargument Anzeigen
Nachdem ich heute erfahren habe das Herr Mollath f?r ein weiteres Jahr eingesperrt bleiben soll, wird hier doch einiges immer offensichtlicher, hier wird mit aller staatlicher Macht versucht, jemanden zum Schweigen zu bringen. Hier offenbart sich ein Sumpf an Intrigen und Gesetzesbeugungen, der seinesgleichen sucht. Da m?chte man gerne wissen welcher dieser sogenannten Volksvertretter, hier zum Volksverr?ter geworden ist und was dieser Fall noch f?r Kreise ziehen wird. Ich hoffe f?r Herrn Mollath das diese Petition bewirkt dass endlich einige diese Damen und Herren aufwachen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    das läuft im Osten tausendfach
Schaut Euch die Karte von den neuen Bundesländern an. Alles in STASI-Hand, verschreckt, eingeschüchtert, keiner wagt sich ein Hauch des Protestes zum Ausdruck zu bringen. Man hatte damals die Ungerechtigkeit nicht anprangern dürfen... man landete in Knast. Und die Strukturen des MfS haben seit Gesten auch ihren Preis für Literatut im Meck Pom.
Quelle: adamlauks.wordpress.com/2013/06/08/hort-denn-keiner-zu///adamlauks.wordpress.com/2013/06/08/hort-denn-keiner-zu/" rel="nofollow">adamlauks.wordpress.com/2013/06/08/hort-denn-keiner-zu/
0 Gegenargumente Widersprechen
    Ruhig bleiben am 11.6. Herr Mollath und viel Glück!
Ich habe unterzeichnet! Selbstverständlich! Doch sehe ich kaum Chancen. Frage: Was kommt am Ende des Untersuchungsausschusses heraus? Man möge doch bitte die Antwort des U-Ausschuss Herrmann (CSU) lesen. Da ist doch schon die Antwort enthalten: M=Spinner!
Quelle: www.merkur-online.de/lokales/freising/freising/herrmann-arbeitet-untersuchungsausschuss-mollath-2929193.html//www.merkur-online.de/lokales/freising/freising/herrmann-arbeitet-untersuchungsausschuss-mollath-2929193.html" rel="nofollow">www.merkur-online.de/lokales/freising/freising/herrmann-arbeitet-untersuchungsausschuss-mollath-2929193.html
0 Gegenargumente Widersprechen
Ich habe unterschrieben, weil ich noch lebendig bin ! Es sollten möglichst viele Mitbürger begreifen, dass Recht und Gesetz in unserer sogen. Demokratie keineswegs kompatibel sind. Freislers Erben sind immer noch Mörder, obwohl die Todesstrafe offiziell abgeschafft wurde. Doch sie töten, wie eh und je. Früher haben sie ihre Opfer an die Wand gestellt - aufgehängt, enthauptet oder vergast . Doch was sie ihren Opfern heute antun ist unmenschlicher : "Sie nehmen ihnen Würde und Selbstachtung, und dann töten sie ihren Geist." Tina Belli
0 Gegenargumente Widersprechen
    Stummer Protest
Man sollte der Justiz klarmachen, dass Aussitzen im Fall Mollath nicht mehr funktioniert. Denn das ist wahrscheinlich beabsichtigt. Wie wäre es mit einem stillen Protest vor dem Justizministerium? Einfach (wie die Protestierenden in der Türkei) stumm dastehen und keinen Mucks machen. Das macht natürlich nur Eindruck, wenn es Viele sind.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
    Petition urteilt nicht, sondern fordert Aufklärung
Der Mollath-Fall ist ein nunmehr prominenter Fall vom Versagen oder möglicher Rechtsbeugung der Justiz. Die Angst davor, letztlich menschliche und strukturelle Defizite in der Justiz und Politik vorzufinden, die noch viele unbekannte Fälle zu Tage fördern könnte und auch davor, dann weitere Konsequenzen ziehen zu müssen, kann kein Argument gegen eine notwendige Willensäußerung sein. Die Petition verstehe ich als Aufruf zu Aufklärung, Transparenz und Fairneß. Sie ist selbst ja nicht die Exekutive und schafft damit selbst bei einem Irrtum kein Unrecht.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Was für eine kriminelle Justiz ist das?
Das schwerwiegende Indiz der totalen Haushaltsauflösung von Gustl Mollath spricht dafür, dass man ihn für immer verschwinden lassen wollte. Sein ganzes Hab unf Gut dieser kriminellen Ex-Frau übertragen wurde. Die Gefälligkeitsgutachten sind noch zusätzlich ein Indiz. Natürlich wird jetzt alles versucht auf Gustl Mollath abzuwälzen, was an Verbrechen von Justiz verübt wurde.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Superskandal
Ich möchte Nina Hagen ,Amelie Fried allen prominenten und nicht prominenten Unterstützernsehr danken . Hier wir vor den sehenden Augen der ?Welt? Öffentlichkeit ein Mensch vor laufenden Kameras deportiert misshandelt in ein Verlies gesperrt von einer perversen Politik ,Psychatrie und Justiz missbraucht und misshandelt ---die meisten öffentlichen Medien,Poltiker und Prominenten sehen absichtlich weg .(bis auf wenige mutige. Wo sind wir gelandet ? Ich spucke vor allen aus ,die Mollath verrecken lassen wollen . Eine Fall Natascha Kampusch auf Bayrisch . Wo? sagt mir wo bleibt Amnesty
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gereimtes zu den Ungereimtheiten im Fall Mollath
Gereimtes zu den Ungereimtheiten im Fall Mollath Der Fall Mollath, der macht es mir klar, dass dieser Staat nie ein richtiger Rechtstaat war. Gleich nach dem Kriege waren mit wenigen Hürden schon wieder Nazis in Amt und Würden. Da wurde vertuscht und verschwiegen mit Macht und dabei die Wahrheit unglaubwürdig gemacht. Man erinnert sich noch mit Wut und Grausen an die Festplatte von Mäxchen Straußen, die sich im Tresor der Staatsanwaltschaft befand, wo plötzlich die Daten gelöscht und der Inhalt entschwand. Und als es dann endlich möglich war, die Daten wiederherzustellen, sichtbar
Quelle: Werner Hassold
0 Gegenargumente Widersprechen
    menschenrechte
Oft vergleiche ich mein Leben mit Horst Arnold und Herrn Mollath. Auch mir hat man Straftaten unterstellt gegen dessen willkürliche Verurteilung ich mich nicht wehren konnteund der Psychiater wollte sogar Hausbesuche machen ,um mich , wie bei Herrn Mollath als paranoid mit Kohlhaas Syndrom zu unterstellen. Heute habe ich nur eine Hoffnung noch vor dem EUGH. Aus diesem eigenem Leben weiß ich , dass so eine Petition wenig Sinn macht , weil eine Krähe der anderen Krähe nichts tun wird. Aber wir sollten daran denken , dass jeder von uns da sitzen könnte, was Gustle angetan wurde...
0 Gegenargumente Widersprechen
Und hiermit verstehe ich endlich den Begriff FREISTAAT Bayern. Zum Rechtsstaat scheint es ein weiter Weg zu sein. Eine Schande für diese Justiz!!!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Stellungsnahme der Staatsanwaltschaft
Ich habe heute die Stellungsnahme der Staatsanwaltschaft Nürnberg (Oberstaatsanwalt Wenny) zur Befangenheits-Beschwerde (gestellt von RA Strate) gegen einen Richter, gelesen. Welch ein Wischi-Waschi!!! Ich frage mich, sind diese Leute lauter Dummköpfe? Und wieso können diese Dummköpfe unser Rechtssystem derart unter kontrolle hallten? Wie überlegen ist dagegen die Antwort von RA Strate. Hier zeigt es sich: Diese Leute haben Angst vor einem Wiederaufnahmeverfahren, RA Strate wird sie im Zeugenstand zerpflügen. Da werden wohl einige in der Verhandlung nicht mehr als Zeugen herausgehen.
Quelle: Eigene Erkenntnis
0 Gegenargumente Widersprechen
    Kopfspringer und Totfahrer
Kopfspringer erhalten in unserem Land Bewährungsstrafen oder "Erziehungsurlaub" in andere Ländern. Betrunkene Autofahrer, die Menschen totfahren und dann abhauen, erhalten in unserem Land Bewährungsstrafen, weil sie sich einige Tage später doch noch bei der Polizei stellen. Wann ist in Deutschand das letzte mal ein Kopfspringer oder Totfahrer mit 7 Jahren Haft belangt worden und mußte diese auch komplett absitzen? DIe Verantwortlichen in unserem System sind anscheinend inzwischen entweder korrupt, unfähig oder völlig verrückt geworden! Quo vadis, Deutschland?
Quelle: keine
0 Gegenargumente Widersprechen
IN DUBIO PRO REO Jeder sollte sich einmal die Mühe machen und das Urteil durchlesen bzw. wie es dazu gekommen ist. Man muss dazu kein Jurist sein, um zu erkennen, dass hier etwas nicht stimmt. Es sollte doch immer noch heißen: In dubio pro reo. Es gab keinen einzigen Beweis für die Anschuldigungen gegen Mollath. Nur die Aussage der Ehefrau (dann natürlich das Attest), aber keine Zeugen. Natürlich ist der Verdacht, dass hier etwas vertuscht worden ist da und die Anschuldigungen an die Justiz, die Gutachter und Richter sind schwerwiegend. Wie gut das vieles bald verjährt ist....
0 Gegenargumente Widersprechen
Wenn ich über diesen Fall nachdenke, dann bekomme ich ein mulmiges Gefühl. Die sogenannte "Steuer-CD's" aus der Schweiz. Sind diese wirklich vorhanden, oder aber wird der Öffentlichkeit dies nur vorgegaukelt? Der Grund ist meiner Meinung nach offensichtlich: Schau her, wir investieren in diese CD's, verfolgen die Steuersünder, also wir tun was für die Gemeinschaft. Ist dies wirklich so?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bedingungen lockern
Was mir ein Rätsel ist: wenn man berechtigte Zweifel haben kann, ob einem Verurteilten Recht widerfahren ist, muss man bis zu endgültigen Klärung doch die Umstände seiner Isolierung soweit nur irgend möglich verbessern, damit man das mögliche Unrecht nicht verlängert. Das heißt: Gustl Mollath müsste in eine andere, offener Psychatrie überführt werden, meinetwegen auch Freigang mit elektronischer Fussfessel haben, auf jeden Fall aber mit mindestens die gleichen Rechten, die man einem Untersuchungshäftling zugestehen muss. Man gerät sonst immer tiefer in ein Schulverhältnis hinein.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Der Fall Mollath
... ich hoffe, dass dieser Fall in unserem Rechtsstaat einmalig ist und - dass wir Wähler so etwas, bei der nächsten Wahl, nicht vergessen !
0 Gegenargumente Widersprechen
    Volksabstimmung !
Es wäre schön, wenn der Petitonstext noch geändert würde: Was soll das neue Verfahren? Ich denke, dass die Menschen mittlerweile genügend informiert sind. Mollath ist TOTAL UNSCHULDIG! Deshalb wäre es sinnvoll, dass eine Volksabstimmung darüber stattfindet. Das sollten wir auch fordern!
Quelle: keine
0 Gegenargumente Widersprechen
    So geht es nicht!
Peter Klausen
Quelle: Es soll ja angeblich viele Nachbarn von Mollath geben, die bestätigen, dass er verrückt sei, ein Psycho. Mich würde nicht wundern, wenn diese alle (!!!) von der Hypo-Vereinsbank geschmiert sind. Schön billiges Baugeld und dafür den Mollath belasten.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gerechtigkeit und Freiheit verteidigen
Auch wenn Gustl Mollath nun erst mal vorläufig frei ist,heißt das nicht,daß die Gefahr vorbei ist. Jeder,auch ich,die ich die Abgründe dieses perfiden Justizmafia-BRD-Geflecht kenengelernt haben,befindet sich nach wie vor in Gefahr,finanziell ausgeplündert und weggesperrt zu werden. Deshalb-und gerade deshalb,muß diese Petition weitergeführt und kräftig unterstützt werden.Denn Jeder,einschl.Rechtsanwälte kann Opfer dieser Mafia werden,die Grundrechte und Menschenrechte sowie Folterverbote seit Jahrzehnten mit Füßen tritt. Im Namen allerJustiz- Opfer und den Kampf für einen wir
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bayerns Justizverbrechen
Wenn man in Google das Wort Justizverbrechen suchen lässt, dann erscheint Bayern an erster Stelle und das aber in einem anderen Fall und auch hier die Regensburger Justiz verwickelt ist. Hier noch ein Infolink. justice-germany.blogspot.de/2011/03/endlose-justizverbrechen-durch-richter.html//justice-germany.blogspot.de/2011/03/endlose-justizverbrechen-durch-richter.html" rel="nofollow">justice-germany.blogspot.de/2011/03/endlose-justizverbrechen-durch-richter.html
0 Gegenargumente Widersprechen
    Menschenrechte
Wesentliche für unsere Demokratie essentielle rechtsstaatliche Prinzipien und im Grundgesetz enthaltene, uns garantierte Menschenrechte wurden hier eklatant verletzt wie z.B. Menschenwürde, Recht auf ein faires Gerichtsverfahren, Gleichheit vor dem Gesetz, Recht auf freie Meinungsäußerung auch in Bezug auf politische Ansichten (Korruptionsvorwürfe sind politische Ansichten). Rechtsbeugung, Befangenheit von Richtern und Gutachtern, sogar Fälschungen sind als erwiesen anzusehen. Daher ist das bisherige Verfahren als unzulässig und ungültig anzusehen.
Quelle: GG
0 Gegenargumente Widersprechen
Komisch, bei Ulli Höness wird wegen Verjährung aus 12 Mio Steuerhinterziehung das so hingerechnet das der maximal 2 Jahre auf Bewährung bekommt. Aber ein Revisionsverfahren bei einem völlig unschuldigen kann gerne mal 7 Jahre warten und vor einer Landtags und Bundestagswahl schon einmal gar nicht stattfinden. Ich hoffe so etwas geht nur in Bayern. Das hat mit Rechstaatlichkeit so wie ich sie immer für Deutschland angenommen habe rein gar nichts mehr zu tun.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Justizverbrechen
Im Fall Gustl Mollath könnt ihr Weltweit die Medien kontaktieren. Den Medien in Deutschland wurde offenbar ein Maulkorb verpasst? www.lyngsat-address.com///www.lyngsat-address.com/" rel="nofollow">www.lyngsat-address.com/
Quelle: www.lyngsat-address.com///www.lyngsat-address.com/" rel="nofollow">www.lyngsat-address.com/
0 Gegenargumente Widersprechen
    Die gottgleiche bayrische Justiz
Wiederaufnahme eines Verfahrens ist noch keine Freilassung! Genau dieses Recht sollte jeder "Einsitzende" erhalten, wenn es ganz offensichtliche Zweifel an der Rechmäßigkeit des Urteils gibt. (Gerade läuft Konstantin: Genug ist nicht genug - ich lass mich nicht belügen, schon Schweigen ist Betrug.... das passt!). Das Landgericht Regensburg räumt ein, dass das Urteil des LG Nbg/Fü von 2006 zwar Mängel aufweise .... Welchen Status hat sich bitte die deutsche Justiz hier gesc haffen? Ich dachte immer nur Gott und der Papst seien unfehlbar? Jetzt ist wohl auch die bayrische Justiz in göttliche Sp
0 Gegenargumente Widersprechen
    Auch wenn so wie vom Gericht behauptet wäre, gäbe es weit schlimmere Personen die frei rumlaufen.
Es gibt hier in 53804 Much einen Arzt-Sohn der tatsächlich die Reifen des Autos seiner Noch-Ehefrau zerstochen hat, zuvor gewalttätig war dass die Frau ins Frauenhaus flüchtete.Als Reaktion fuhr der Mann gegen einen Baum, angeblich ein Unfall.Obwohl er Einreiseverbot nach England hat, wo seine Frau mittlerweile lebt, fuhr er heimlich dorthin und zerstach eben die Reifen.Dort saß er dann kurz im Gefängnis um wieder nach Deutschland zurückgeschickt zu werden. Dieser Mann läuft immer noch frei und ungeschorren rum obwohl er seine Ex mit dem Tode bedroht hat. Die Gerechtigkeit möge siegen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Stichwort
Die Psychiatrie in Deutschland nimmt einen großen Schaden, so etwas wäre vielleicht in Russland möglich aber bei uns bleibt Niemand gegen seinen Willen so lange eingesperrt ohne daß der Richter regelmäßig kommt.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
    Keine Voraburteile
Ich bin dafür, dass das Verfahren wieder aufgenommen wird, warne aber davor, vorher schon Behauptungen über Schuld und Unschuld aufzustellen. Medienberichte sind häufig einseitig und vor allem auf Einschaltquoten fixiert, und die Öffentlichkeit hat keinen Einblick. Deshalb ist eine Neuaufnahme der Weg, der hoffentlich Klärung bringt.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Rechtschreibung
In einem offiziellen Dokument sollte die Rechtschreibung beachtet werden - wird sonst nicht ernst genommen. Bitte schreibt doch das Wort "Psychiatrie" richtig, danke. Im Petitionstext steht Psychatrie - ohne i vor dem a...
2 Gegenargumente Anzeigen
    Verschwörung
Sebstverständlich ist es eine Verschwörungstheorie einiger notabler Personen, die es sich auf verschwörerische Weise zum ziel gestzt haben, Herrn Mollath mudtot zu machen. Denn wenn er reden würde, dann müssten Ermittlungen gegen jene Personen anlaufen, die seiner Frau Schwarzgeld zum anlegen in der Schweiz übergeben haben. Also haben die sich verschoren, alles zu tun damit das nur ja nicht an die Öffetnlichkeit kommt.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Justizopfer Dr. Peter Niehenke
Offenbar wurde auch Dr. Peter Niehenke ein Oper von Justizverbrechen. Peter Niehenke ist Justizkritiker und hatte die Webseiten Beschwerdezentrum, Justizmafia, Richterdatenbank usw. betrieben, um die Öffentlichkeit zu informieren, was in der Justiz an Unrecht abgeht. www.rechtundgerechtigkeit.de/4-schwerpunkt-reportagen/fall-niehenke/hs-niehenke-verhaftet.html//www.rechtundgerechtigkeit.de/4-schwerpunkt-reportagen/fall-niehenke/hs-niehenke-verhaftet.html" rel="nofollow">www.rechtundgerechtigkeit.de/4-schwerpunkt-reportagen/fall-niehenke/hs-niehenke-verhaftet.html
Quelle: www.rechtundgerechtigkeit.de/4-schwerpunkt-reportagen/fall-niehenke/hs-niehenke-verhaftet.html//www.rechtundgerechtigkeit.de/4-schwerpunkt-reportagen/fall-niehenke/hs-niehenke-verhaftet.html" rel="nofollow">www.rechtundgerechtigkeit.de/4-schwerpunkt-reportagen/fall-niehenke/hs-niehenke-verhaftet.html
0 Gegenargumente Widersprechen
    Aktuelle Menschenverbrechen in Deutschland
Mann sitzt seit 38 Jahren zu Unrecht in der Psychiatrie. Auch sein Leben wurde durch kriminelle inkompetente Personen total zerstört. Ich glaube an Gerechtigkeit und diese Verbrecher in Justiz und die Gefälligkeitsgutachter eines Tages ihrer gerechten Strafe zugeführt werden. www.focus.de/politik/deutschland/fehldiagnose-gemeingefaehrlich-mann-38-jahre-wegen-tourette-in-psychiatrie-gesperrt_aid_1127874.html//www.focus.de/politik/deutschland/fehldiagnose-gemeingefaehrlich-mann-38-jahre-wegen-tourette-in-psychiatrie-gesperrt_aid_1127874.html" rel="nofollow">www.focus.de/politik/deutschland/fehldiagnose-gemeingefaehrlich-mann-38-jahre-wegen-tourette-in-psychiatrie-gesperrt_aid_1127874.html
Quelle: www.focus.de/politik/deutschland/fehldiagnose-gemeingefaehrlich-mann-38-jahre-wegen-tourette-in-psychiatrie-gesperrt_aid_1127874.html//www.focus.de/politik/deutschland/fehldiagnose-gemeingefaehrlich-mann-38-jahre-wegen-tourette-in-psychiatrie-gesperrt_aid_1127874.html" rel="nofollow">www.focus.de/politik/deutschland/fehldiagnose-gemeingefaehrlich-mann-38-jahre-wegen-tourette-in-psychiatrie-gesperrt_aid_1127874.html
0 Gegenargumente Widersprechen
Es muss restlos und abschließend geklärt werden, was hier vorgefallen ist. Das Contra-Argument, dass Mollath vielleicht doch Geisteskrank ist oder Autoreifen zerstochen haben könnte sollte sogar ein Plädoyer für eine weitere, noch tiefgreifendere Untersuchung sein. Nur dies kann Klarheit über die tatsächlichen Hintergründe und Vorgänge schaffen, egal mit welchem Ergebnis.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Rechtsstaat
Soviel Pro/Contra Spekulation... In ganz Deutschland gilt "im Zweifel für den Angeklagten" Aber in Bayern gilt wohl "im Zweifel für das Unternehmen und das System und gegen den Menschen" In einem demokratischen Rechtsstaat kann jeder seine Meinung haben. Aber nur durch Gutachten von Menschen, die ihn nie gesprochen haben, schuldig gesprochen zu werden, weggesperrt ohne ein vernünftiges Verfahren ist nur in Ländern wie China, Nordkorea und Bayern möglich.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Psychatrie
Unser Sohn hat lange durch eine falsche Behandlung leiten müssen. Uns wurden die Hände gebunden, mit Drohungen uns das Kind sonst gerichtlich zu entziehen, wenn wir nicht für Medikamente etc. unterschreiben. Einweisung war Waschzwang, doch durch die Behandlung konnte er nicht mehr laufen u denken, Würkegefühl usw. bis sich unser Kinderarzt mit einsetzte. Unser Sohn durfte kränker (als vorher) nach Hause. Wir setzten langsam Medikamente ab. Da er keine ambulante Behandlung wollte wurde ich,von den Psychiatern mit Vorwürfen drangsaliert. Heute ist er ein gesunder junger Mann ohne jeden Psychater
0 Gegenargumente Widersprechen
    Katholische Kirche vs. Psychiatrie
So wie nach Jahrzehnten die Verbrechen der Katholischen Kirche aufgedeckt wurden, müssen jetzt auch die Verbrechen der Psychiatrie aufgedeckt werden. Ich glaube Gustl Mollath, wenn er von rechtsfreien Raum und Folter in der Psychiatrie spricht.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Whistleblower
Bitte unterstützen Sie meine Petition zum Schutz von Whistleblowern. Herr Mollath hat unsere Gemeinschaft auch geholfen. Sehen Sie nicht weg und schweigen Sie nicht. Jeden von uns kann es treffen. Ich bitte inständig um Ihre Hilfe. Vielen Dank! Patrick Puls www.openpetition.de/petition/online/gesetzlicher-schutz-von-whistleblowern://www.openpetition.de/petition/online/gesetzlicher-schutz-von-whistleblowern" rel="nofollow">www.openpetition.de/petition/online/gesetzlicher-schutz-von-whistleblowern
Quelle: Schweigen ist Gewalt
0 Gegenargumente Widersprechen
    115 Seiten Ablehnung
Zu den 115 Seiten der Ablehnung eines neunen Verfahrens der Regensburger Richter und deren absurden und verzweifelten Begründungen fällt mir ein Sprichwort ein: Die Wahrheit bedarf nicht vieler Worte, die Lüge aber kann nie genug Worte haben.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gerechtigkeit für Gustl Mollath
Es ist eine erfreuliche Nachricht, dass Herr Mollath endlich freigelassen wurde! Um aber den Glauben an unseren Rechtsstaat wieder zufinden, muss gewährleistet sein, dass all die Leute, die an diesem Unrecht, welches Herrn Mollath widerfahren ist, beteiligt waren, zur Verantwortung gezogen und entsprechend bestraft werden! Mich packt die ganze Wut, wenn ich das " Geseusel " der Frau Merk sehe und höre ... dabei trägt sie einen großen Anteil dazu bei, an der Ungerechtigkeit, die Herrn Mollath viele Jahre seines Lebens, gekostet hat... auch sie - sollte endlich entlassen werden !
0 Gegenargumente Widersprechen
    Mollath Richter i.R. Rudolf Heindl Die Grünen Bayericher Landtag Dr. Martin Runge Gabriele Pauli
Mysteriös ist die Omerta (Schweigegebot der Mafia) bezüglich der eidesstattlichen Erklärungen des Richter i.R. Rudolf Heindl, die auf eine Verbindung von Dr. Günther Beckstein sowohl zur Auffaire Gustl Mollath als auch zum NSU-Komplex verweisen. Nur Gabriele Pauli hat in der Debatte des bayerischen Landtages erwähnt, dass eine solche zwischen Beckstein und der Causa Mollath gibt. Als ich beim grünen MdL Martin Runge, der mit Mollath auf Stimmenfang geht, in dieser Frage insistierte, wurde ich wüst beschimpft: www.politaia.org/sonstige-nachrichten/gustl-mollath-kommt-frei///www.politaia.org/sonstige-nachrichten/gustl-mollath-kommt-frei/" rel="nofollow">www.politaia.org/sonstige-nachrichten/gustl-mollath-kommt-frei/
Quelle: eMail-Korrsepindenz u.a. mit Dr. Martin Runge, Die Grünen
0 Gegenargumente Widersprechen
Die Sache schreit nach schnellster WIEDERAUFNAHME und einem ordentlichen Verfahren ABER: Sofortige Freilassung eines Menschen, der etliche Reifen zerstochen haben und auch sonst gewalttätig gewesen sein soll - wenn das stimmt, dann ist er wohl kaum "normal" und bedarf SACHGERECHTER Behandlung > umso dringlicher ist eine rasche Wiederholung und ordentliche Durchführung des Verfahrens. PS: Frau und Herr Mollath hatten ein bemerkenswertes Verhältnis zu Datenschutz, Geheimhaltung von Geschäftsgeheimnissen, Rechtsstaat usw. - auf dieses zweifelhafte Futter gehen Medien u. Diskussion nicht
0 Gegenargumente Widersprechen
    Verschwörung?
Obwohl ich den Fall Mollath für ein Justizversagen halte, das einen Menschen seit 7 Jahren ohne vernünftigen Grund die Freiheit raubt, kann ich die Petition nicht mitzeichen. Der Grund ist, dass diese Petition eine Verschwörungsthese enthält, für die es keine Beweise gibt.
4 Gegenargumente Anzeigen
    Unser Korruptes System
Es reicht nicht nur aus den Fall Mollath genau zu untersuchen. Unsere Gerichte und unsere Polizei ist meiner Meinung nach schon lange nicht mehr für das Volk da. Wir müssen sehen, dass wir einige Änderungen in unserem System vornehmen die wieder FÜR die Menschen und nicht dagegen sprechen. Die Menschen in unserem Land sind mit Arbeiten so beschäftigt, dass es unmöglich ist sich damit zu beschäftigen was hier Jahr für Jahr mit Bürgern geschieht die anderer Meinung sind. Mollath ist ein größerer Skandal, der nun offenkundig ist, aber was ist mit den Millionen kleinen Fällen?
Quelle: chamy.de/verfassunggebende-versammlung/2015/12/17/petra-timmermann-ist-wieder-frei/r:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://chamy.de/verfassunggebende-versammlung/2015/12/17/petra-timmermann-ist-wieder-frei/" rel="nofollow">chamy.de/verfassunggebende-versammlung/2015/12/17/petra-timmermann-ist-wieder-frei/
0 Gegenargumente Widersprechen
Entschuldigung , ich habe gerade meinen Beitrag aus Versehen als Contraargument gespeichert, obwohl es eigentlich ein Gegenargument gegen den obersten Contrabeitrag sein sollte. bitte löschen Sie es oder widmen es zum Gegenargument um. Ich schreibe es hier, weil, ich nicht herausfinden kann, wie ich Sie direkt anschreiben kann. Danke
0 Gegenargumente Widersprechen
    Petition zur Rechtsbeugung
Neben der Klärung des Einzelfalls müssen Regeländerungen her. Es gibt viele weitere Missstände! Bitte zeichnet daher auch die Petition zur Rechtsbeugung. www.openpetition.de/petition/online/umsetzung-des-willkuerverbotes-aenderung-339-stgb-rechtsbeugung://www.openpetition.de/petition/online/umsetzung-des-willkuerverbotes-aenderung-339-stgb-rechtsbeugung" rel="nofollow">www.openpetition.de/petition/online/umsetzung-des-willkuerverbotes-aenderung-339-stgb-rechtsbeugung
0 Gegenargumente Widersprechen
    Fall Gustl Mollath
Meine Argmente sind berichte anderer links: info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/reif-fuer-den-ruecktritt-schickte-bayerns-justizministerin-merk-twitterin-die-polizei-auf-den-hals-.html//info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/reif-fuer-den-ruecktritt-schickte-bayerns-justizministerin-merk-twitterin-die-polizei-auf-den-hals-.html" rel="nofollow">info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/reif-fuer-den-ruecktritt-schickte-bayerns-justizministerin-merk-twitterin-die-polizei-auf-den-hals-.html info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/vor-der-bayerischen-landtagswahl-petition-fordert-ruecktritt-von-justizministerin-beate-merk.html
Quelle: info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/reif-fuer-den-ruecktritt-schickte-bayerns-justizministerin-merk-twitterin-die-polizei-auf-den-hals-.html//info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/reif-fuer-den-ruecktritt-schickte-bayerns-justizministerin-merk-twitterin-die-polizei-auf-den-hals-.html" rel="nofollow">info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/reif-fuer-den-ruecktritt-schickte-bayerns-justizministerin-merk-twitterin-die-polizei-auf-den-hals-.html
0 Gegenargumente Widersprechen
Ich möchte in Bayern nie nicht vor einem Richter kommen. Wir wissen von Asozialen Unternehmen aus Berlin, die in Bamberg Recht bekommen haben (Internet-Abzocke) und da passt sowas wie Herrn Mollath passiert ist, genau ´rein. Ich werde jedenfalls meine Unterschrift niemals zurück ziehen. Was Herrn Mollath passierte, kann morgen Dir, mir, oder sonstwen passieren, wenn Du nicht genug Geld oder nix am Stecken mit Großkopferten hast (keine gemeinsamen Leichen im Keller, ersatzweise?) Justiz sollte als Organisation auch mal erkennen, daß irren menschlich ist. Jedenfalls ist mir wohler, jetzt.
Quelle: Neueste Nachrichten
0 Gegenargumente Widersprechen
    Paradoxe Intention als Soforttherapie staatlicher Unrechtswucherung
Wir kämpfen ebenfalls um unsere Rehabilitation, bitte zeichen Sie unsere Petition mit www.change.org/de/Petitionen/richtiges-recht//www.change.org/de/Petitionen/richtiges-recht" rel="nofollow">www.change.org/de/Petitionen/richtiges-recht
Quelle: wiki.piratenpartei.de/AG_Behindertenrecht/Paradox//wiki.piratenpartei.de/AG_Behindertenrecht/Paradox" rel="nofollow">wiki.piratenpartei.de/AG_Behindertenrecht/Paradox
0 Gegenargumente Widersprechen
Sorry, kein Argument, nur ein Rechtschreib-Hinweis: Bitte im Petitionstext im Wort "Psychiatrie" das "i" einfügen! Dem Inhalt nach ist nicht hinzuzufügen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Mag sein dass Sie sich von Herrn Mollath belästigt gefühlt haben. Natürlich ist es ärgerlich wenn Reifen zerstochen werden. Und natürlich eignet sich jemand der einen eh nervt sehr gut als Sündenbock. und man traut ihm alles zu. Allerdings reicht das keineswegs aus, um jemand jahrelang in einer forensischen Klinik festzuhalten und ihm Behandlung aufzudrängen. Heute weiß man, dass Herr Mollath nicht von der Realität abgehoben war und ist. Normalerweise wird man bei Sachbeschädigung zu einer Geldstrafe verurteilt. Eine Zwangsunterbringung zur Behandlung wird normal nur für 6 - 12 Wochen erlaubt!
Quelle: meine Erfahrung als Arzt in einer Allgemeinpsychiatrie
0 Gegenargumente Widersprechen
    Stichwort
Kennt den hier einer persönlich? Ich denke nicht. Der Mann hat jeden in seinem Wohnumfeld ( Dazu zählen meine Frau und ich auch ) belästigt. Er war seit längerem krankhaft davon überzeugt, dass überall Menschen sind die ihn beobachten, die ihn mit Fahrzeugen verfolgen usw. ( deshalb hat er auch unsere Reifen zerstochen, weil unser Fahrzeug immer in der Straße stand... Komisch wir wohnen da auch! Der hat jeden belästigt und ausgespäht. Ein dort wohnen wurde zur tortur. Unsere Kinder durften nicht auf die Straße wenn der Psycho da rumirrte. Aber damit wird schön Wahlkampf gemacht und den M
Quelle: Nachbar des Gustl
6 Gegenargumente Anzeigen
    skandalöses Gerichtsverfahren
Ich habe die Petition unterschrieben, möchte aber zu bedenken geben, dass es durchaus möglich ist, dass Gustl Mollath wahnkrank war (vielleicht immer noch ist) oder Autoreifen zerstochen hat (und gefährlich war oder ist) - genauso ist es möglich, dass es tatsächlich Schwarzgeldverschiebungen gab. Alle Unterzeichnenden sollten den Zeit-Artikel (s.u.) lesen. Offenkundig waren Verfahren und Urteil schwerwiegend fehlerhaft (im juristischen Sinn)! Hier kommen wohl mehrere Dinge unheilvoll zusammen und wir sollten uns vor Verschwörungstheorien und dem freien Lauf von Ängsten und Emotionen hüten.
Quelle: www.zeit.de/2012/51/Mollath-Bankenskandal-Steuerhinterziehung//www.zeit.de/2012/51/Mollath-Bankenskandal-Steuerhinterziehung" rel="nofollow">www.zeit.de/2012/51/Mollath-Bankenskandal-Steuerhinterziehung
4 Gegenargumente Anzeigen
    "die Wirtschaft"?
Die Petition ist gut gemeint, aber schlecht formuliert. Die Formulierung "wenn Politik, Wirtschaft und Justiz mit Hilfe von willfährigen Gutachtern dies für opportun erachten" halte ich für verschwörungstheoretisch. Wer ist denn "die Politik" oder "die Wirtschaft", die hier in aggregierter Form etwas für opportun erachtet haben sollen? Prof. Müller argumentiert da maßvoller, differenzierter und überzeugender: blog.beck.de/2013/02/23/der-fall-mollath-in-der-wiederaufnahmefall-mollath-in-der-wiederaufnahme" rel="nofollow">blog.beck.de/2013/02/23/der-fall-mollath-in-der-wiederaufnahme
6 Gegenargumente Anzeigen
    Keine Vor-Urteile! Von keiner Seite!
Der Verdacht, dass Herr Mollath keinen fairen Prozess bekommen habe, sondern das Urteil von vornherein festgestanden sei, ist außerordentlich schwerwiegend. Wäre es so, wäre mein Vertrauen schwer erschüttert. Nicht nur in unser Justizsystem, sondern weit darüber hinaus. Aber in dieser Petition geschieht genau das gleiche: Ohne richtige Untersuchung, nur auf einige (wenn auch fundierte) Aussagen hin, wird ein bestimmtes Urteil gefordert. Ich verlange dringend eine faire und weitreichende Untersuchung. Die Petition fordert das Gegenteil. Damit ist es mir unmöglich, sie zu unterschreiben.
3 Gegenargumente Anzeigen
    Petition Schindler
Das Ziel der Petition finde ich super. Dennoch bin ich gegen diese Petition! Warum? Weil ich mich jetzt schon schwarz ärgere, was mit díese Petition passieren wird. Denn der Petitonsauschussvorsitzende ist Schindler (SPD). . Wie sich Schindler bisher in Sachen Mollath verhalten hat, ist schon sehr verwunderlich. Seine Äußerungen als Vorsitzender des Rechtsauschusses im Fall Mollath deuten auf Unkenntnis oder Überforderung hin. Oder hat er etwa sachfremde Gründe für seine Äußerungen?
7 Gegenargumente Anzeigen
    Läuse und Flöhe
Ich habe die Petition unterschrieben, mich allerdings erst danach damit eingehender beschäftigt. Ich habe nun den Eindruck, es ist durchaus möglich, dass der Mann sich in einer Paranoia verlaufen hat. Nun frage ich mich, weshalb er diese nach 6 Jahren immer noch hat, und die Antwort gebe ich gleich selbst.Eine Missachtung und schwere seelische Verletzungen sind ihm durch das Verfahren und Abwertung seiner Informationen ganz sicher geschehen. wenn nun beides zutrifft, die Fehler und die Paranoia, bin ich dafür, dass er eine chance bekommt und dass die Forensik ihm offensichtlich nicht gut tut.
3 Gegenargumente Anzeigen
    online Foren, Tageszeitungen,
Leider führen alle Beteiligten, die das normale Mass überschreiten diese evtl gut gemeinte Petition ad absurdum und in den Schatten der "Nicht-Rechtsstaatlichkeit! daher unbedingt alle relevanten Diskussionen und Beiträge lesen und BITTE niemals ausfallend werden oder gar Beteiligte bedrohen - das ist wohl weit über jedes noch so gut gemeinte Ziel hinaus geschossen!!!
Quelle: www.spiegel.de/panorama/justiz/gustl-mollath-bleibt-weiteres-jahr-in-psychiatrie-a-905355.html//www.spiegel.de/panorama/justiz/gustl-mollath-bleibt-weiteres-jahr-in-psychiatrie-a-905355.html" rel="nofollow">www.spiegel.de/panorama/justiz/gustl-mollath-bleibt-weiteres-jahr-in-psychiatrie-a-905355.html
1 Gegenargument Anzeigen
    Keine sofortige Freilassung
Selbstverständlich müssen die zuständigen Stellen die Causa Mollath sorgfältig prüfen und beim Entdecken eventueller Versäumnisse staatlicher Seite hart durchgreifen. Jedoch kann ich mich nicht dieser Petition anschließen, da sie eine sofortige Freilassung Mollaths fordert, die ich erst nach der Prüfung des Sachverhalts für richtig halte. Über Herrn Mollath wurde seit seiner Einweisung jährlich ein Gutachten erstellt, das sich offenbar immer dafür aussprach, Herrn Mollath nicht frei zulassen, außerdem sprechen viele Beweise und Indizien FÜR die Vorwürfe gegen ihn. Also, auf das Gericht warten.
3 Gegenargumente Anzeigen
    Gerechtigkeit: ja - Märtyrer:nein!
Natürlich müssen Fehlurteile korrigiert werden, damit das Vertrauen in die Justiz nicht verloren geht. Allerdings wird bei dieser ganzen Diskussion vergessen, dass es sich wohl immer noch um einen Straftäter handelt. Deshalb soll Herrn Mollath zwar Gerechtigkeit widerfahren, aber sollte nicht zum Märtyrer gemacht werden. Dass sich Politiker in zum Teil völlig unangemessener Weise zum Fürsprecher machen und für sich politisches Kapital daraus schlagen möchten, finde ich peinlich.
4 Gegenargumente Anzeigen
    Gutachten
Die hier für Mollath argumentieren wissen nichts über die Gutachten die über Mollath jährlich gemacht werden. Es wird einfach angenommen dass eine das Gutachten was nach Aktenlage gefällt wurde alles ist weswegen er festgehalten wird.
10 Gegenargumente Anzeigen
Hier nochmal eine Stellungnahme von Frau Lakotta und Herrn Lapp zumFall Gustl Mollath. netzwerkrecherche.org/wordpress/weitblick13werkstatt/2014/04/30/stellungnahme-beate-lakotta-und-otto-lapp///netzwerkrecherche.org/wordpress/weitblick13werkstatt/2014/04/30/stellungnahme-beate-lakotta-und-otto-lapp/" rel="nofollow">netzwerkrecherche.org/wordpress/weitblick13werkstatt/2014/04/30/stellungnahme-beate-lakotta-und-otto-lapp/
0 Gegenargumente Widersprechen
    rechtliche Grundlage - zwar fragwürdig aber vorhanden
"Sieben Jahre verbrachte damit Gustl Mollath ohne rechtliche Grundlage in der Psychiatrie" Sorry das ist falsch - es gab mit dem Brixner-Urteil und den Folgeurteilen zur Verlängerung der Unterbringung eine rechtliche Grundlage, wenn auch eine sehr fragwürdige. Diese wird nun richtigerweise endlich neu aufgerollt. Bitte lasst den Satz draußen oder ändert ihn z.B. in "Sieben Jahre verbrachte damit Gustl Mollath in der Psychiatrie? Der Nachsatz ?wurde mit sieben Jahre seiner Freiheit beraubt." Ist stark genug. Dann können viel mehr die Petition unterschreiben - und müssen nicht wi
0 Gegenargumente Widersprechen
    Rechtsstaat
Den Verdacht, dass beim Verfahren grobe Fehler gemacht wurden, bestärken zahlreiche Meldungen. Insofern ist die Forderung nach Gerechtigkeit, wenn damit eine Prüfung und ggf. Wiederaufnahme des Verfahrens gemeint ist, gerechtfertigt. Die nach Freiheit allerdings nicht: darüber zu entscheiden ist Sache eines Gerichts, nicht einer Petition. Gerade weil wahnhafte Ideen prima facie eingängig erscheinen können. Die Beurteilung, ob wahnhaft oder nicht, sollte Experten überlassen bleiben. Aus diesem Grund ist die Petition abzulehnen.
2 Gegenargumente Anzeigen