openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Wenn die Ratten das sinkende Schiff verlassen, erfährt es der fracking- und nuklear verseuchte Bürger gewiss am LETZTEN
Ob Frau Merkel kurz vor ihrer Flucht in die Paraguay-Residenz nahe Chaco --während das Volk konsequent an ihr abprallt-- noch dickfelligen Bock hat, sich mit so einer völklich niederen, profanen Frage zu beschäftigen?
Quelle: www.hartgeld.com/infos-de.html
0 Gegenargumente Widersprechen
    Friedenspolitik, Verständigung, Albrecht Müller, Rede
Albrecht Müller, Planungschef im Bundeskanzleramt unter Willy Brandt - und nun Herausgeber der NachDenkSeiten stellt in seiner Rede auf der Friedensdemo in Kaiserslautern dar: "Wir sind um die Früchte der vergangenen Friedensbewegung betrogen worden." Er geht auf die aktuelle Politik gegenüber Russland ein - und warnt vor einer akuten Kriegsgefahr. Seine Rede beinhaltet Argumente für diese Petition; für die Rückkehr zu einer Friedenspolitik wie von vor 40 Jahren. Auf youtube können Sie die Aufzeichnung seiner Rede in voller Länge sehen: https://www.youtube.com/watch?v=VXQv3ZvsjHk
Quelle: youtu.be/VXQv3ZvsjHk
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Macht der EU-Bürokraten endlich wieder beschneiden
Vergessen wir nicht wer die ganze Krise ausgelöst hat. Es war die EU mit ihrem steten und ständigen Erweiterungsdrang und damit einer bewussten und kalkulierten Provokation Russlands in Bezug auf die Ukraine. Die Bürokraten der EU die immer mehr Macht an sich reißen wollen und die Nationalstaaten entmachten um eines hoffentlich sehr fernen Tages eine Europaregierung zu bilden. Die Vertreibung des demokratisch gewählten pro russichen Präsidenten war vom Westen aus gesteuert. Ich habe Verständnis für die Reaktion Russlands. So viel zum Thema: Die EU schützt uns vor Krieg. Ich stelle das in Frage
1 Gegenargument Anzeigen